Verbesserungsvorschlag: Stop Uhr / Schiedsrichterfunktion — TomTom Community

Verbesserungsvorschlag: Stop Uhr / Schiedsrichterfunktion

TheRefTheRef Beiträge: 2
Hallo,

mit der Runner 2 bin ich sehr gerne als Schiedsrichter auf den Fußballplätzen unterwegs. Leider muss ich immer noch mit zwei Uhren laufen:
- Runner 2 für die Laufstrecke
- Casio W756 für die Zeitfunktion

Technisch sollte es kein Problem, die Funktion der Casio in die Runner Uhren zu implementieren.


Nach Drücken des Start-Buttons laufen zwei Stop-Uhren gleichzeitig los. Beim wiederholten Drücken des Start-Buttons, stoppt eine der Uhren, die andere bleibt Stehen. Zeitgleich fängt eine Dritte Stoppuhr an, die Zeit zu messen. Nach einem weiteren Drücken stoppt die dritte und die zweite startet wieder. Die erste Stoppuhr stoppt erst nach einer bestimmten Zeit (45 Minuten).

Das ganze ermöglicht die erforderliche Nachspielzeit zu ermitteln.


Ich freue mich auf Rückmeldungen

Kommentare

  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi!

    Danke für Dein Feedback.

    Ich verstehe sehr gut dass eine solche Erweiterung in Deinem Fall eine echte Verbesserung darstellen würde!

    Natürlich ist auch dies ein relativ spezielles Anwendungsgebiet, welches nicht besonders gut zu den anderen, auf der Uhr vertretenen Sportarten passt - deswegen gibt es bisher noch keine solche Erweiterung.

    Die Kollegen überarbeiten aber momentan einige der Funktionen, ob die Stoppuhr ebenfalls dabei ist kann ich vorab leider nicht genauer sagen. In jedem Fall werde ich aber auch diesen Kommentar zu meinem internen Bericht hinzufügen, sodass das Team über Deinen Wunsch informiert ist, vielleicht hilft dies ja eine solche Verbesserung zu ermöglichen.

    Gruß aus Amsterdam,

    Julian
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,940
    Superuser
    TheRef schrieb:
    Hallo,

    mit der Runner 2 bin ich sehr gerne als Schiedsrichter auf den Fußballplätzen unterwegs. Leider muss ich immer noch mit zwei Uhren laufen:
    - Runner 2 für die Laufstrecke
    - Casio W756 für die Zeitfunktion

    Technisch sollte es kein Problem, die Funktion der Casio in die Runner Uhren zu implementieren.


    Nach Drücken des Start-Buttons laufen zwei Stop-Uhren gleichzeitig los. Beim wiederholten Drücken des Start-Buttons, stoppt eine der Uhren, die andere bleibt Stehen. Zeitgleich fängt eine Dritte Stoppuhr an, die Zeit zu messen. Nach einem weiteren Drücken stoppt die dritte und die zweite startet wieder. Die erste Stoppuhr stoppt erst nach einer bestimmten Zeit (45 Minuten).

    Das ganze ermöglicht die erforderliche Nachspielzeit zu ermitteln.


    Ich freue mich auf Rückmeldungen

    Und am Ende wird zwischen 2 und 5 min nachgespielt...:-)
    Es geht sogar mit eine Uhr. die Zeit läuft und ich stope die Uhr wenn eine Unterbrechung ist. Wenn es weiter geht starte ich die Uhr..... Und so bald ich 45 min habe ist Pause oder Feierabend....

    Aber jetzt wollen Schirris in AH Liga schon mit 2 Uhren oder mit so einem Computer am Handgelenk Pfeipfen, um sekundengenau die Nachspielzeit zu ermitteln...:-) Und ein Piepser oder Vibrationalarm soll noch eingebaut werden, damit Schirris wissen wenn die Kugel drinn ist.
    Eine Fotofunktion wäre auch nicht schlecht, damit der Unparteische von agressiven Zuschauern Fotos machen kann, für die späte Dokumentation..:-)
    Ein bisschen lästerei musste schon sein, nach so viele Jahre kickerei in diversen Ligen...:-) Da ist Zeitmessen für Schirris das kleinste Problem.....:cool:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0