Radarwarnung deaktivieren — TomTom Community

Radarwarnung deaktivieren

GotrabiGotrabi Beiträge: 6 [Master Traveler]
Hallo. Hab neu ein GO 5100. Supergerät. Wie bin ich sicher dass die Radarwarnung auch für festinstallierte Blitzer ausgeschaltet ist? Hab im Menü 1. Gefahrenstellen, 2. Unfallschwerpunkte, 3. Risikobereiche, 4. Verkehrstaus, 5. Bei zu schnellem fahren. Jedoch keinen Radarkameras. Möchte keine Probleme wegen der Blitzerwarnung mit den Polizisten.
Kann von Festinstallierten Blitzern der neuesten Generation das Navi erfasst werden, auch wenn die Radarwarnung auf demselben Gerät gar nicht aktiviert ist.
Gotrabi

Kommentare

  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,348 Superuser
    Hallo!
    Im Menü Einstellungen Töne und Warnungen Radarkamerawarnungen deaktivieren und mit MyDrive Connect den Dienst deinstallieren oder auch einzelne Länder!
  • GotrabiGotrabi Beiträge: 6 [Master Traveler]
    Im Menü Einstellungen Töne und Warnungen hab ich gar keinen Punkt Radarkamerawarnungen.
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,348 Superuser
    Hast du die Lifedienste noch nicht aktiviert?
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,044 Superuser
    Gotrabi schrieb:
    Hallo. Kann von Festinstallierten Blitzern der neuesten Generation das Navi erfasst werden, auch wenn die Radarwarnung auf demselben Gerät gar nicht aktiviert ist.
    Gotrabi

    So weit ich weiß muss du aktiven störer (Laserstörer) haben um von der Polizei oder Lasergeräten erfast zu werden. Weil die messgeräte die Geschwindigkeit nicht erfassen können, bzw. ein Fehler zeigen, könnte man vermuten dass so ein Gerät im Einsatz ist.

    NAVIs bekommen Feste und Mobileblitzer online ( über live dienste - neue Generation).Bei älteren muss man per PC instalieren. Das können die neue Säulen nicht erkennen und die Polizei auch nicht. Du kannst nur dann probleme bekommen falls die Polizei dein Auto kontroliert und feststellt dass dein NAVI Radarwarnungen eingeschaltet hat....:-)

    Grüße Dagobert
    Dagobert
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,298 Superusers
    Du musst unterscheiden zwischen Radarwarngeräte (aktive Geräte, die Radarsignale der Blitzer erkennen und Alarm schlagen) und einem POI Blitzerwarner, der dich warnt, weil der Standort als POI in der Karte hinterlegt ist. Verlassen kannst dich auf das Navi nicht, da die Standorte nicht immer stimmen müssen oder oft fehlen.

    Wenn die Polizei dich anhält und sieht, dass gerade der Warner im navi auslöst, dann könntest du Probleme bekommen. Die dürfen aber nicht einfach so dein Navi nehmen und schauen ob du einen installiert hast. Die müssen halt handeln, wenn sie es sehen.

    Wenn du in eine Kontrolle kommst und kurz das Navi in Sleep schickst (Display dunkel) sollte nix passieren. ;)
  • GotrabiGotrabi Beiträge: 6 [Master Traveler]
    Vielen Dank für diese Info. Jetzt ist es mir klar.
    Brauche die Blitzerwarnung eigentlich nicht, da ich darauf achte die vorgeschriebenen Geschwindigkeiten einzuhalten.
  • BemboBembo Beiträge: 12,390 Superuser
    MarcBy schrieb:
    Du musst unterscheiden zwischen Radarwarngeräte (aktive Geräte, die Radarsignale der Blitzer erkennen und Alarm schlagen) und einem POI Blitzerwarner, der dich warnt, weil der Standort als POI in der Karte hinterlegt ist. Verlassen kannst dich auf das Navi nicht, da die Standorte nicht immer stimmen müssen oder oft fehlen.

    Wenn die Polizei dich anhält und sieht, dass gerade der Warner im navi auslöst, dann könntest du Probleme bekommen. Die dürfen aber nicht einfach so dein Navi nehmen und schauen ob du einen installiert hast. Die müssen halt handeln, wenn sie es sehen.
    Wenn du in eine Kontrolle kommst und kurz das Navi in Sleep schickst (Display dunkel) sollte nix passieren. ;)


    Wegen dem Radarwaren ist es auch in Deutschland nicht mehr ganz so einfach.
    Habe heute ein Bericht gelesen, wo ein Anwalt geschrieben hat. Angeblich kann die Polizei sogar bei einem ausgeschalteten Navi blöd tun,
    Sogar im Handschuhfach kontrollieren.
    Es ist schon Klar, dass das vermutlich noch nie, so kontrolliert wurde.(Grauzone)
    Ich finde es auch ein Blödsinn dass man das nicht darf.
    Hoffentlich kommt bald ein Gesetz das wir die Steuern nicht mehr Bezahlen dürfen.:D:D:D

    mfg. Bembo
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi zusammen,

    hier findet Ihr einen FAQ zu diesem Thema: http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/5566

    Gruß

    Julian
  • GotrabiGotrabi Beiträge: 6 [Master Traveler]
    Habe auf My Drive Connect keinen Menupunkt gefunden, wo ich die Radarwarnung komplett deaktivieren kann für das GO 5100.
    Nur die Aktivierung für verschiedene Länder von nicht festinstallierten Radarwarnern. Aber die will ich gar nicht aktivieren.
    Das GO 5100 ist so genial auch ohne Warner von Radarblitzern. Das Tom Tom Traffic ist bisher das Beste für möglichtst gute Infos.
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,348 Superuser
    Du musst den Dienst deinstallieren!
    9052e553-797b-40ca-9b51-bae56506f2f3.png
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,348 Superuser
    Und am Navi deaktivieren!

    236792ad-4bf8-4831-9210-a6810002da71.png
  • WatumboWatumbo Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Sascha Grammel würde sagen "Ich finde es lustig" da kaufen Menschen sich ein Navi mit radarwarner und stopfen dann die foren voll mit fragen und antworten wie sie den deinstallieren können. Leute informiert euch doch mal vorher und kauft andere Geräte. Bei allen Herstellern Muss man vor der Nutzung entweder eine zusätzliche Software installieren oder die Funktion aktivieren. Wer das nicht nutzen will macht genau das eben nicht.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online5

5 Gäste