Lautstärke Tomtom Start 60 — TomTom Community

Lautstärke Tomtom Start 60

hediohedio Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
Hallo, habe mir nach Jahren wieder ein neues Tomtom Start 60 mit der Firmware 16.201.2572.311 gekauft. Erst war ich von der Einfachheit der Installation und Funktion positiv überrascht. Heute bin ich von der ersten Urlaubsfahrt zurück und bin über die Lautstärke der Ansagen sehr entäuscht. Mein Wohnmobil ist nicht sehr leise aber auch nicht zulaut. Habe verschiedene Stimmen probiert, alle auf Lautstärke max. Der Ping Ton beim Testen in max. ist laut. Aber die Stimmen sehr leise. Gibt es eine Möglichkeit die Lautstärke in der Firmware zu erhöhen?

Kommentare

  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,273 Superuser
    Hallo,
    wenn du über den Knopf mit den "Punkten" ins Hauptmenu wechselst, siehst du unten einen Schieberegler für die Lautstärke... schiebe ihn mal ganz nach rechts... :-)
  • hediohedio Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Hey,
    der Schieber ist ganz nach rechts. Aber wenn man den Punkt dann rechts drückt, ertönt ein recht lauter Ton.
    So müsste die Wiedergabelautstärke sein. Dann wäre alles gut. Wenn mit der nächsten Firmware keine Änderung
    kommt , bin ich sofort wieder von Tomtom weg.
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,273 Superuser
    Hast du mal eine andere der Stimmen ausprobiert???

    Im allgemeinen gab es da bisher keine Beschwerden...
  • hediohedio Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Habe verschiedene Stimmen probiert und überall gleich leise.
    Mein Falk NEO 550, was ich jetzt wieder benutzt ist gefühlte (gehörte) 3 mal so laut und das bei halber Lautstärke.
  • BemboBembo Beiträge: 12,356 Superuser
    hedio schrieb:
    Habe verschiedene Stimmen probiert und überall gleich leise.
    Mein Falk NEO 550, was ich jetzt wieder benutzt ist gefühlte (gehörte) 3 mal so laut und das bei halber Lautstärke.

    Versuch mal eine Werkrückstellung.
  • golf 1970golf 1970 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo ich habe auch seit kurzem das start 60 und muss wie meine Vorredner mich über das start 60 ärgern. Ich muss auf der Autobahn mein Radio ganz leise stellen, damit ich die Navigationsansagen verfolgen kann. Wenn bald kein Update mit der Behebung von dem Lautstärkerproblem seitens TomTom bereitgestellt wird, werde ich meins beerdigen und dann ein besseres von einem Mitbewerber kaufen. Es kann nicht sein das mit so ein Problem , das viele Besitzer die das start 60 haben so keine Lösung geliefert wird.
    :(
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Moin,

    ich war auch letztes Jahr mit dem Womo und dem START 60 unterwegs, kann mich aber nicht über mangelnde Lautstärke beschweren. Gut, dass Radio sollte nicht zu laut sein und der Beifahrer während einer Navi-Ansage nicht gerade ein Gespräch starten, ansonsten war aber alles gut zu verstehen.

    Gruß Trend
  • golf 1970golf 1970 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hat man die Möglichkeit das Problem TomTom zu schilder. Das Vorgängermodel vom Start 60 das flacher vom Gehäuse ist wie das aktuelle , da ist die Lautstärke einfach bombastisch. Dieses hat mein vater seit 2 jahren und der hat Hörgeräte, und stellt die Lautstärke an sein tomtom bis auf 75 % herunter am Vorgänger Model. Also ich bin mit meinen verzweifelt . Kann mir einer bei dem Problem weiter helfen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online35

bastle
bastle
Carminat
Carminat
Chris_Sav
Chris_Sav
CLL68
CLL68
elie621
elie621
Ewaa
Ewaa
Lochfrass
Lochfrass
Lost_Soul
Lost_Soul
modestoribeirinho
modestoribeirinho
Naivling
Naivling
Oskar-2
Oskar-2
paulcrow
paulcrow
s-i-g-g-i
s-i-g-g-i
YamFazMan
YamFazMan
+21 Gäste