Neue Anwendung 16.6 verfügbar! - Seite 2 — TomTom Community

Neue Anwendung 16.6 verfügbar!

2456

Kommentare

  • JaPoJaPo Beiträge: 41 [Outstanding Wayfarer]
    Julian schrieb:
    ... Des weiteren wurden zahlreiche Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen umgesetzt...

    Gibt es denn eine Übersicht darüber? Mir ist aufgefallen, dass das Melden von falschen Geschwindigkeitsbeschränkungen nun geht (siehe https://de.discussions.tomtom.com/tomtom-rider-40-400-410-473/melden-von-geschwindigkeitsbeschrankungen-fehlerhaft-982246). Ich bin seit dem Update keinen Kreisel mehr bewußt gefahren, ist DER Fehler auch behoben?

    Ein wenig mehr Details wären gut!
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,441 Superuser
    Welchen Fehler mit Kreiseln meinst du?
  • JaPoJaPo Beiträge: 41 [Outstanding Wayfarer]
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,441 Superuser
    Ich meine das wäre nich das gleiche, achte da aber nicht mehr so drauf... meine Meinung zu der Sache habe ich aber schon in dem genannten Beitrag auf Seite 4 kund getan... :-)
  • billygehtsbillygehts Beiträge: 20 [Outstanding Explorer]
    Sicherlich ist einiges an Kritik in Richtung TomTom berechtigt, aber den Vorwurf, dass das aktuelle Update auf Funktionen eingeht, die auch die Auto-Navis von TomTom haben, halte ich für Quatsch. Ich nutze den Rider auch im Auto und freue mich hier über die Erweiterung.
  • GSRiderGSRider Beiträge: 29 [Master Explorer]
    Das sind also die innovativen Neuerungen?
    Nach 7 Monaten so ein Update zu präsentieren ist echt ein Schlag in die Fresse der Nutzer.
    Da fehlen mir echt die Worte.
    Ich weiss schon, warum ich mir vor kurzen ein Tracker von Polar und nicht von TomTom gekauft habe.
    Der Rider 40 ist garantiert mein letztes TomTom-Gerät, das kann ich hiermit hoch und heilig versprechen.
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,441 Superuser
    Dann hoffe drauf, dass du dann mit den anderen Anbietern glücklich wirst, sonst gehen dir bald die Alternativen aus... :-)
  • RiderBoyRiderBoy Beiträge: 6 [Master Traveler]
    Jeder macht mal einen Fehler, bei Tom Tom sind es ebend Navigationsgeräte.
  • mattmaxxmattmaxx Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    lonesomeRider schrieb:
    Dann hoffe drauf, dass du dann mit den anderen Anbietern glücklich wirst, sonst gehen dir bald die Alternativen aus... :-)

    So ein Quatsch! Deine "Pro TomTom Einstellung" haben wir hier ja jetzt alle mitbekommen. Fakt ist aber auch, dass das Gerät größtenteils einfach nicht das ist, was es sein soll. Angefangen von zu leisem Bluetooth, zu späten Ansage über Selbstbedienung bei Regen zu lösenden Displays. Was soll das? Und wenn sich die Käufer eines 400 EUR Gerätes hier nicht Luft über die "bescheidene" Update-Philosophie von TomTom machen kann dann sollte TomTom das Forum besser schließen.

    Fakt ist ebenfalls, dass es mittlerweile nicht nur noch TomTom und Garmin gibt, die Moped-Navis bauen. Da kommen auch weitere. Vielleicht guckst du ichfach mal über deinen TomTom-Tellerrand hinaus und du wirst erstaunt feststellen, dass sich die Welt weiter dreht. Und zwar auch dann, wenn die TomTom-Entwicklung noch auf der Stelle läuft.

    Mir nützen die Staumeldungen oder Verkehrswarnungen überhaupt nichts, solange ich das Ding über 30 km/h nicht mehr hören kann.
  • hamsterlangehamsterlange Beiträge: 716 Superuser
    moin, moin
    @mattmaxx
    hier mit kraftausdrücken rummotzen bringt garnichts. das forum ist kein supportforum von tomtom sondern ein forum für user die sich gegenseitig helfen. also motz du hier definitiv die falschen an.
    ich versuche auch das beste daraus zu machen da ich mich für das tomtom entschieden habe, (ob es falsch war oder nicht ist mal dahingestellt) also fühle ich mich genau so angesprochen bzw. angemotzt.
    mir, und sicher auch den anderen, passen die firmwareupdates von tomtom auch nicht. die gründe warum nicht mehr passiert kann wohl keiner wirklich nachvollziehen. ignoranz? unvermögen? gleichgültigkeit? überlastung der programmierer? keine ahnung wer das entscheidet, wir haben uns alle mehr davon versprochen. sowohl von den firmwareupdates so wie auch vom rider ansich.
    doch nicht immer ist das rider schuld.
    bluetoothlautstärke? sorry, ich muß meine bluetoothanalge sogar leiser stellen weil mir das tomtom sonst ins ohr brüllen würde. ist das auch ein fehler von tomtom?
    späte ansage? hab ich noch nie gehabt. jede ansage wird rechtzeitig ausgegeben. auch das kann an den reaktionsgeschwindigkeiten der headsets liegen.
    wenn du so schlau bist, dann hättest du dich vor dem kauf des tomtom hier informieren können. dann hättest du ein anderes, besseres wählen können. denn alle "fehler" sind hier schon seit erscheinen des rider40/400 bekannt.
    schau mal ins garminforum, da wird über die garmins gemeckert. genau so ist es im beckerforum. jeder meckert seltsamerweise über das gerät welches er hat und findet die anderen besser. ist seltsam.....
  • NoRescueNoRescue Beiträge: 21 [Outstanding Wayfarer]
    So liebes TomTom-Team, aufgrund eurer Unfähigkeit, nur eine sinnvolle Neuerung für Motorradfahrer zu entwickeln, geht der Rider 400 jetzt in die elektronische Bucht.
    Ich brauch kein Auto-Navi-Gedöns am Motorrad!!!!!
    Thema verfehlt!!!!
    6 setzen
  • DolbyDolby Beiträge: 127 [Renowned Wayfarer]
    hamsterlange schrieb:
    ...schau mal ins garminforum, da wird über die garmins gemeckert. genau so ist es im beckerforum. jeder meckert seltsamerweise über das gerät welches er hat und findet die anderen besser. ist seltsam.....
    Die Aussage ist wohl richtig, aber daraus würde ich keine Schlüsse ableiten.
    Es liegt in der Natur der Firmenforen, dass überwiegend die Mängel der jeweiligen Produkte angeprangert werden.

    Ich stöbere auch mal in einem großen, firmenunabhängigen Forum, und da nehme ich wahr, dass die Geräte von TomTom im Allgemeinen schlechter bewertet werden, als die Geräte anderer großer Hersteller.
    Aber auch diese meine Wahrnehmung ist subjektiv, und ggf. anfechtbar, - die Grauzone ist zu groß.
  • VMAX2016VMAX2016 Beiträge: 62 [Prominent Wayfarer]
    Ich habe gerade mal so gelesen was ein ZUMO alles kann. Alter Schwede, da bin ich doch ehrlich geneigt zu wechseln. Also auch wenn das TT für mich gut navigiert, zumindest für meine ersten paar Stunden damit. Aber nach dem Update muss ich auch sagen ich bin mehr als enttäuscht von den Funktionen. In 7 Monaten kann man wirklich mehr erwarten :(

    Grüsse
    Eric
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,350 [Revered Voyager]
    Da musst du in einem der genannten Firma nahe stehenden Forum stöbern . Wer sucht der findet.
  • 800er800er Beiträge: 54 [Outstanding Explorer]
    Voyager1954 schrieb:
    Amarylles schrieb:
    Auf Amazon, You Tube und in einschlägigen Foren über diese Firma und de3en neustes Produkt berichten Erfahrungen kund tun und warnen.

    Die Mundpropaganda unter Bikern an den beliebten Treffpunkten in der Eifel dem Bergischen und Sauerland reichen vollkommen aus . Da werden genug Erfahrungen am WE ausgetauscht
    Also ich habe schon mindestens 20 Personen mit erfolg davon überzeugt sie diesen Schei... nicht zu kaufen
  • 800er800er Beiträge: 54 [Outstanding Explorer]
    Wo gibt es den Daumen nach unten Buton ???
  • VMAX2016VMAX2016 Beiträge: 62 [Prominent Wayfarer]
    Sprichst du jetzt vom TT oder Zumo ????
    800er schrieb:
    Voyager1954 schrieb:
    Amarylles schrieb:
    Auf Amazon, You Tube und in einschlägigen Foren über diese Firma und de3en neustes Produkt berichten Erfahrungen kund tun und warnen.

    Die Mundpropaganda unter Bikern an den beliebten Treffpunkten in der Eifel dem Bergischen und Sauerland reichen vollkommen aus . Da werden genug Erfahrungen am WE ausgetauscht
    Also ich habe schon mindestens 20 Personen mit erfolg davon überzeugt sie diesen Schei... nicht zu kaufen
  • 800er800er Beiträge: 54 [Outstanding Explorer]
    Vom TomTom
  • VMAX2016VMAX2016 Beiträge: 62 [Prominent Wayfarer]
    Also sagst du klar ZUMO verstehe ich das richtig? Was macht das ZUMO besser ausser den Features? Funktioniert es gut auf dem Moped und in der Schweiz?
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 611 [Exalted Navigator]
    VMAX2016 schrieb:
    Ich habe gerade mal so gelesen was ein ZUMO alles kann. Alter Schwede, da bin ich doch ehrlich geneigt zu wechseln. Also auch wenn das TT für mich gut navigiert, zumindest für meine ersten paar Stunden damit. Aber nach dem Update muss ich auch sagen ich bin mehr als enttäuscht von den Funktionen. In 7 Monaten kann man wirklich mehr erwarten :(

    Beim nächsten Stop bei Louis, sehe ich mir das Zumo mal an. Hat einer von euch damit Erfahrungen?

    Grüsse
    Eric

    Leute Vorsicht, andere kochen auch nur mit Wasser.
    Ich will jetzt keinen Vergleich anstellen, sondern nur mal erzählen warum ich mir zu meinem Garmin Zumo 390 noch das TomTom geholt habe (beide liegen hier noch).
    Das 390er ist nicht in der Lage eine kurvenreiche Strecke (ohne Autobahn) über 400km zu berechnen. Entweder es dauert über ne Halbe Stunde, oder es sind trotzdem Autobahn dabei. Kurvenreich wird z.B. auch innerhalb eines Ortes berechnet, man fährt dann zickzack durch den Ort. Und es sind noch ein paar andere Dinge, die den Rahmen hier sprengen, die das 390 anderes macht.
    Beide Geräte haben ihre Vor/Nachteile, man muss selber herausfinden was wichtig für einen ist. Trotz einiger Mängel ist mein aktueller Favorit das TomTom, weil es einige Dinge (Geschwindigkeit, Kurvenreiche Strecke, Hochkant Display, Verkehrsinfo, Neuberechnung, usw.) für mich besser macht.
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,441 Superuser
    Und da sind wir dann wieder an dem Punkt wo man sich fragen muss, wie sehr man sich als "kritischer" Benutzer am besten vor dem Kauf informiere oder wie sehr man sich nach dem Kauf auf das Gerät einstellen muss...
  • VMAX2016VMAX2016 Beiträge: 62 [Prominent Wayfarer]
    Ich habe mich sehr gut informiert bis zu dem Punkt an dem ich ein Headset gekauft habe danach. Dann war die Hoffnung groß für das Update. Und dann kam die Ernüchterung. So einfach ist das :)
  • 800er800er Beiträge: 54 [Outstanding Explorer]
    Ich würde mir die Funktion Kurvenreich wegwünschen .Am Land wirst du durch die Dörfer vom Dorfwirt zur Dorfkirche gekotzt nur weil das Teil meint es ist Kurvenreich.
    Sind den Bergen gibt es meist nicht viel Alternativen bei den Straßen also brauche ich das nicht
  • Wolfgang.AWolfgang.A Beiträge: 454 [Exalted Navigator]
    800er schrieb:
    Ich würde mir die Funktion Kurvenreich wegwünschen
    Ist mir noch gar nicht aufgefallen, dass man die Funktion zwingend verwenden muss :)

    Julian: Gibt es jetzt eine offizielle Aussage, warum in dem lange erwarteten Update überhaupt keine Neuerungen für Motorradfahrer sind?
  • UlikusUlikus Beiträge: 42 [Legendary Explorer]
    800er schrieb:
    Ich würde mir die Funktion Kurvenreich wegwünschen .Am Land wirst du durch die Dörfer vom Dorfwirt zur Dorfkirche gekotzt nur weil das Teil meint es ist Kurvenreich.
    Sind den Bergen gibt es meist nicht viel Alternativen bei den Straßen also brauche ich das nicht

    Dann musst du auf die Rennstrecke! Ich mag es abseits von verkehrsreichen Bundes- und Landstraßen, geleitet zu werden. Deswegen begrüße ich die Funktion Kurvenreiche Strecke!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0