Noch ein Audioproblem — TomTom Community

Noch ein Audioproblem

MannesmannMannesmann Beiträge: 29 [Outstanding Wayfarer]
bearbeitet 3. Januar in TomTom-App für iPhone/iPad
Hallo!
Seit meinem letzten Update auf 1.6 auf iphone 4s 9.3.5 habe ich ein Problem mit den Audioansagen.
Das Ende der Ansage bleibt in einer Endlosschleife hängen (" ... nach linksksksksksksksksksksksksksks...").
Löschen und Neuinstallation brachte keinen Erfolg.

Tritt der Effekt nur bei mir auf???

Grüße!

PS: Zusatzfrage: Kann man die Leiste mit den Verkehrsmeldungen nicht mehr scrollen?

Kommentare

  • Red-ZeppelinRed-Zeppelin Beiträge: 332 [Exalted Navigator]
    Zu Deinem P.S.:

    Falls Du TT GO meinst, dann lautet die Antwort NEIN, das Scrollen in der Seitenleiste ist nicht möglich. Wird vielleicht irgendwann wieder "eingebaut", irgendwann...
  • MannesmannMannesmann Beiträge: 29 [Outstanding Wayfarer]
    Ja, TT GO Mobile...
    Zu fragen, warum es (beim letzten??) Update "ausgebaut" wurde hat wohl wenig Sinn ;-)
  • Red-ZeppelinRed-Zeppelin Beiträge: 332 [Exalted Navigator]
    Da habe ich mich jetzt vielleicht nicht ganz eindeutig ausgedrückt. Beim TT GO ging das noch nie, im Vergleich zur alten APP.

    Viele Nutzer haben das schon reklamiert und TT will das auch, eben irgendwann mal, in das TT GO einbauen.
  • MannesmannMannesmann Beiträge: 29 [Outstanding Wayfarer]
    Ah, okay, das war denn mein Fehler..
    Die "Umstellung" auf TT GO habe ich irgendwie unter Update verbucht - die Produktstrategie bzgl. Karten- und Diensteabos war in letzter Zeit auch etwas verwirrend ;-)

    Niemand etwas zu dem Audioproblem? Ich kann TT aktuell nur stumm nutzen - wenn das Display bei Meldungen sich etwas greller bemerkbar machen würde, wäre das eigentlich sogar ganz angenehm....
  • blue_riderblue_rider Beiträge: 106 [Legendary Explorer]
    Das 4s schluckt iOS 10 nicht mehr, richtig?
  • MannesmannMannesmann Beiträge: 29 [Outstanding Wayfarer]
    Leider richtig, aber läuft mit 9.x.x stabil, und bisher habe ich noch keine Kompatibilitätsprobleme oder auslaufende Unterstützung.
    Und die Leistung des 4s reicht für meine Zwecke locker...

    Es müssten doch aber noch mehr 9.x.x. Geräte unterwegs sein, falls das Audioproblem auf die IOS Kompatibilität zurückzuführen ist - allerdings ist das wohl momentan das wahrscheinlichste...
  • blue_riderblue_rider Beiträge: 106 [Legendary Explorer]
    iOS 9 wird von TomTom ja noch offiziell unterstützt, das darf eigentlich nicht das Problem sein. Alle Apps mal abgeschossen und nur TomTom gestartet?
  • MannesmannMannesmann Beiträge: 29 [Outstanding Wayfarer]
    Bedeutet "offiziell unterstützt" zwangsläufig auch "ausgiebig getestet"?
    Nun ja - ja, ich beende sowieso regelmäßig alle Hintergrundapps, zwischenzeitlich auch mal das Gerät zurückgesetzt und Backup neu drauf, TT gelöscht und neu geladen... da bin ich eigentlich durch...
    Aber heute hab ich zufällig folgendes entdeckt:
    Als Alternative zu TT hab ich mal CoPilot geladen. Die App bietet eine alternative Stimme an, und diese Audiodatei schafft genau den gleichen Effektktktktktktktktk ;-)
    Die Frage ist also: Was haben diese beiden Audiodateien gemeinsam und kann ein Gerät einen speziellen (Software?) Fehler haben, der sich bei genau solchen Dateien bemerkbar macht?
  • SuperklausSuperklaus Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo,
    ich habe genau das selbe Problem. Auch iPhone 4s, iOS 9.3.5.
    Ich habe bis letzte Woche jahrelang Navigon select benutzt, auch da das gleiche "Echo". Und auch die Karten-App von Apple zeigt das selbe Phänomen.
    Echt nervig, kenne auch kein Gegenmittel. Das Problem existiert schon seit iOS 8, aber ich hatte das bis vor Kurzem auf Navigon geschoben.
    Löschen nutzt nichts, auch Neuinstallation des gesamten iPhones bringt nichts.
    Aber jetzt weiss ich wenigstens, dass ich nicht alleine bin.
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,264 [Revered Pioneer]
    Ein Zeichen das die älterern Handys mit den aktuellen NaviAPPs nicht mehr klar kommen ,Im Zeitalter der Smartphones ist das 4s schon ein Oldtimer der offensichtlich mit den Anforderungen bei der Navigation überfordert ist . 4S bis zu den aktuellen Handys 6&7( +) ist ein gewaltiger Unterschied
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • SuperklausSuperklaus Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo,
    Performance-Probleme äußenr sich nicht so. Da würde die Anzeige z.B. unerträglich ruckeln, die Stimme komplett verzerrt werden oder die Berechnung der Route unerträglich lange dauern.
    Aber ich habe einen Hinweis, an was es liegen könnte: Ich habe mal probeweise Siri komplett ausgeschaltet, also Einstellungen->Allgemein->Siri->Siri ausschalten.
    Anschießend funktionierten die Ansagen problemlos ohne Echo.
    Auch Navigon und die Karten-App hatten danach bei den Ansagen keine Probleme mehr.
    Habe jetzt eben Siri und auch "Hey Siri" wieder eingeschaltet, aber das Problem schein nicht mehr aufzutauchen.
    Also einfach mal Siri aus- und wieder einschalten.
    Viel Glück
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online124

GewO
GewO
lampard
lampard
Parrotcage1
Parrotcage1
+121 Gäste