Neue Version 1.6 ... und wieder NULL dringend benötigte Features - Seite 3 — TomTom Community

Neue Version 1.6 ... und wieder NULL dringend benötigte Features

13»

Kommentare

  • Voyager1954 schrieb:
    Gerade der Markt , Festeinbau ab Werk brummt. Wer sich einen Neuwagen leistet bekommt meistens ein Navi mitgeliefert.[...]
    "Mitgeliefert" klingt so nach "Serie in Basisausstattung. Und das sind die Festeinbauten ja nun wahrlich nicht. Aber vielleicht tun TT (und andere) gerade auch viel dafür die letzten Kunden mobiler Lösungen noch zu verjagen. Die steigende Vernetzung von Fahrzeugen (und das meist eben mit/übers Navi) ist sicher aber auch ein Grund.
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,846 Superuser
    Braunbaer schrieb:
    Also als Besitzer eines GOs bin ich ja fast schon froh zu lesen das TT bei den Apps auch so rummurkst.

    Also ich bin mit dem TT GO App (Android) zufrieden. Natürlich hätte man noch paar ( oder mehr) funktionen dazu, aber Navigation, Livedienste + Radarkameras für 20 € geht in ordnung...-:)
  • AlpaponeAlpapone Beiträge: 77 [Sovereign Trailblazer]
    Dagobert schrieb:
    Also ich bin mit dem TT GO App (Android) zufrieden. Natürlich hätte man noch paar ( oder mehr) funktionen dazu, aber Navigation, Livedienste + Radarkameras für 20 € geht in ordnung...-:)

    Ich denke, hätte die iOS-App den Funktionsumfang der Android-App, wären hier viele auch erstmal zufrieden. Aber wie schon im Forum häufig angemerkt, fehlen wirklich Basics.
    Und ca. ein Jahr nach Start laufen viele Abos aus (meins auch) und die User scharren mit den Füßen, da sich die berechtigte Frage stellt, ob man zur Konkurrenz wechseln soll. Ich würde TomTom gerne die Treue halten, weil das was da ist wirklich brauchbar ist. Aber wenn sich bis Ende meines Abos nichts tut, bin ich mir nicht mehr so sicher, ob ich bleibe....
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online19

Dagobert
Dagobert
Jefcar
Jefcar
+17 Gäste