Keine Karten gefunden — TomTom Community

Keine Karten gefunden

Nach einer Aktualisierung des Navis (XL Classic) am PC konnte keine Karte mehr gefunden werden. So habe ich den ganzen TomTom-Ordner gelöscht und TomTom Home neu installiert. Nun kann ich im TomTom-Verzeichnis auch keine Karte mehr finden.
Habe dann ein neues Gerät (Via 135) gekauft und gemeint, ich könnte dessen Europakarte in den TomTom-Ordner kopieren und dann das alte Gerät als Zweit- oder Ersatzgerät verwenden. Geht aber nicht.
Muss ich nun für mein altes Gerät eine Karte kaufen oder es, wenn es sich nicht mehr rentiert, einfach entsorgen?

Kommentare

  • kumokumo Beiträge: 6,013 Superusers
    Hallo,

    Karten konnten noch nie legal von einem Navi auf ein anderes kopiert werden. Zu den Karten gibt es aufs Gerät bezogene Schlüsseldateien. Auf dein altes (NAV2) Gerät hattest du zwar Dateizugriff aber das konnte auch mißbraucht werden. Auf dein neues (NAV3) Gerät hast du gar keinen Dateizugriff mehr und es ist statt TomTom HOME auch ein anderes Verwaltungsprogramm MyDrive Connect zu nutzen.

    Falls du für das NAV2 Gerät in der Vergangenheit jemals eine Kartenaktualisierung gekauft haben solltest, dann müsste TomTom HOME dir nach Einloggen ins Gerätekonto genau diese Karte zur erneuten Installation anbieten. Falls du jemals ein manuelles Backup (z.B. auf USB-Stick) gemacht hast, dann wäre da auch der Landkartenordner (benannt nach dem Inhalt der Karte, z.B 'Europe' oder 'DACH') mit dabei. Der Ordner könnte manuell aufs Navi kopiert werden. Das Löschen der Backup-Ordner von TomTom HOME ist ohne manuelles Backup und ohne am Gerätekonto hinterlegter 'Download-Karte' natürlich fatal.

    Mehr als den Kundendienst ansprechen und auf Kulanz hoffen fällt mir nicht ein.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online22

Dagobert
Dagobert
hajue
hajue
Justyna
Justyna
Jürgen
Jürgen
Kuentner
Kuentner
Space0815
Space0815
+16 Gäste