Verbindungsfehler PC Windows 10 (USB) zu via 135 — TomTom Community

Verbindungsfehler PC Windows 10 (USB) zu via 135

TobiasGeigerTobiasGeiger Beiträge: 14 [Outstanding Explorer]
Hallo liebe cummunity,
hoffe hier kann mir jemand bei meinem Problem helfen.

Ich habe einen alten Vista Rechner, bei dem das Aktualisieren einwandfrei funktioniert.
Wenn ich jedoch die gleiche Hardware bei meinem Surface Pro 4 mit Windows 10 und USB 3.0 benütze, tritt folgenden Problem auf:
MyDrive Connect meldet nach unregelmäßiger Zeit (ca. 10sec. bis 5min.) das keine Verbindung zu einem Gerät bestehen würde, jedoch wenn ich im Gerätemanager unter Windows nachschaue, ist das TOMTOM noch vorhanden und zeigt auch keine Fehlermeldungen an. Trenne ich die USB-Verbindung ertönt dann auch der typische Windows-Trennton. Kopple ich wieder das Navi an, zeigt er wieder auf unbestimmte Zeit das Gerät im "Connect" an.
Nach einigen Tests kann ich folgendes ausschließen, bzw. Aussagen treffen:
-Navi und/oder USB-Kabel haben KEINEN "wackler", da bei meinem Vista-Rechner alles funktionier.
-USB am meinem Surface ist NICHT defekt oder fehlerhaft, da andere Geräte (Handy's, Festplatten; Sticks; etc.) ohne Probleme voll funktionieren.
-Alle Treiber sind auf dem neuesten Stand, richtig installiert und voll funktionsfähig. (sonst würde er das Gerät erst gar nicht anzeigen)
-Die Energieoptionen des USB-Anschlusses, bringen keine Unterschiede, egal was eingestellt ist.
-Das Virenprogramm und Defender haben ausgeschaltet oder aktiv keine Auswirkung auf den Fehler.

Hoffentlich hat mir einer einen Tipp, oder sogar eine Lösung.
Vielen Dank im Voraus.....
Tobias

Kommentare

  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,270 [Revered Pioneer]
    Könnte USB 3 sich nicht mit TT vertragen ??
  • TobiasGeigerTobiasGeiger Beiträge: 14 [Outstanding Explorer]
    Ja genau das ist eine von vielen Fragen, die ich hoffte beantwortet zu bekommen!
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,270 [Revered Pioneer]
    Wenn es an einem. Gerät mit USB 2 Anschluss funktioniert hast du den Übeltäter
  • TobiasGeigerTobiasGeiger Beiträge: 14 [Outstanding Explorer]
    Mmmmh....weiß aber nicht, ob man so simpel den Übertäter ausmachen kann, da zunächst einmal eine Verbindung besteht, die dann aber (wie mir scheint) von der Software getrennt wird!! Bevor ich aber laut von einem Softwarebug rede wollte ich noch andere Meinungen hören!
  • TobiasGeigerTobiasGeiger Beiträge: 14 [Outstanding Explorer]
    Desweiteren habe ich beim durchsuchen der Forums noch weitere Threats gefunden, bei denen es wohl genau um das gleiche ging....jedoch wurde nie eine Lösung final dazu geschrieben!! :-(
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,307 Superuser
    Schau mal, ob es für dein Mainboard neue Chipsatztreiber gibt!
  • TobiasGeigerTobiasGeiger Beiträge: 14 [Outstanding Explorer]
    Guter typ....prüfe ich mal, jedoch meine ich, dass das surface generell seine treiber aktuell hält, da ja alles von Microsoft stammt!! Aber ich prüfe es mal und gebe info!! Kann aber dauern, da ich gerade im Urlaub bin!! Euch allen vorab mal nen guten Rutsch!
  • TobiasGeigerTobiasGeiger Beiträge: 14 [Outstanding Explorer]
    So, da bin ich wieder. Habe nun mal alle Treiber gecheckt... sind alle up to Date.
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,307 Superuser
    Dreh mal die Energiespareinstellungen auf Höchste Leistung!
  • TobiasGeigerTobiasGeiger Beiträge: 14 [Outstanding Explorer]
    Hab ich auch schon ausprobiert. Wenn mein Surface am Netzteil hängt, hat es keine Energiesparoptionen (so von mir eingestellt).
    Außerdem koppelt Windows ja das TOMTOM nicht ab, sondern die Software verliert die Verbindung!! Denke, dass es evtl. etwas mit der Portzuweisung der Software zu tun hat, jedoch kann man so tief in die Software nicht eingreifen!!
  • TobiasGeigerTobiasGeiger Beiträge: 14 [Outstanding Explorer]
    Ach ja......selbst das TOMTOM selber zeigt an, dass es mit dem Computer verbunden ist!!!
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,307 Superuser
    Welche Firewall/Virenscanner verwendest du?
  • TobiasGeigerTobiasGeiger Beiträge: 14 [Outstanding Explorer]
    Avira.....vollversion!! Habe ich aber zusammen mit dem defender aus schon komplett abgeschalten, jedoch ohne Erfolg!
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,307 Superuser
    Deaktivier die Portüberwachung bzw. im Defender von MDC alles zulassen!
  • TobiasGeigerTobiasGeiger Beiträge: 14 [Outstanding Explorer]
    Kann mal heut abend versuchen, ob es da weitere Einstellungen gibt, aber tendenziell vermute ich, wenn ich es deaktiviert habe, dass es dann komplett inaktiv ist und nicht noch die ports prüft! Außerdem verbindet er ja zuerst das navi, was ja nicht der fall wäre, wenn die firewall eingreift! Aber ich versuche mal, ob ich ne Einstellung finde.....danke für den tipp!! Ich melde mich....
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,307 Superuser
    Bei deaktiviertem Kaspersky ist dessen Portüberwachung dennoch aktiv! Könnte hier auch sein!
  • TobiasGeigerTobiasGeiger Beiträge: 14 [Outstanding Explorer]
    Ok....dann schau ich mal, ob es bei avira auch so ist!!
  • TobiasGeigerTobiasGeiger Beiträge: 14 [Outstanding Explorer]
    Guten Abend,
    also habe nun alles was möglich ist an Sicherheitssystemen ausgeschalten (Portüberwachung schaltet sich mit aus) und Defender; Windows Firewall und Windows smartscreen. Alles ohne Erfolg!! Habe auch mal den Ausgangsstrom meines USB-Ausganges gecheckt, da evtl. hier der Wurm drin ist. Surface hat 5V/1,45A und Via135 benötigt 5V/1A. Also auch im grünen Bereich! :?
    Wie gesagt.....habe langsam das Gefühl das es irgendein Sorfwarebug zusammen mit dem Surface ist?!?
    Hab jetzt mal direkt den Support angeschrieben.....mal schauen, was da rauskommt.
    TomDone....vielen vielen Dank für deine Mühen!! Ich werde berichten, ob es ein weiterkommen gab!!
  • TobiasGeigerTobiasGeiger Beiträge: 14 [Outstanding Explorer]
    So.....da bin ich wieder.
    Nach weiterer Recherche habe ich die Lösung gefunden:
    https://de.discussions.tomtom.com/tomtom-mydrive-mydrive-connect-476/tomtom-und-surface-connectivityproblem-scheint-gelost-977471/index1.html#post1024001

    --> Das Via 135 einstecken, wenn der Windows-Verbindungston ertönt neustarten und dann das Connect starten. Nun bleibt die Verbindung stabil und man kann ordentlich Updaten. Das Problem liegt wohl am Surface, da es das TOMTOM als nicht identifizierte (Ethernet) Netzwerkverbindung darstellt und dann nach einer bestimmten Zeit blockt. Nach dem Neustarten wird es aber nicht geblockt!! Komisch??!!:?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online9

Sevenn
Sevenn
+8 Gäste