mein GO LIVE 1005 wird nicht mehr von MDC erkannt — TomTom Community

mein GO LIVE 1005 wird nicht mehr von MDC erkannt

SabineTSabineT Beiträge: 115 [Revered Navigator]
Seit kurzem funktioniert bei meinem GO LIVE 1005 nicht mehr die Verbindung mit MyDrive Connect. Ich hab schon Trommelreset probiert, MDC neu installiert, ein anderes Kabel genommen, aber kein Erfolg.
Rechner ist ein MacMini mit macOS 10.12, daran kanns aber nicht liegen, da es ja bis vor ein paar Tagen noch funktioniert hat, wobei ich aber in letzter Zeit immer wieder mal mehrmals das Navi anstecken musste, bis es erkannt wurde.
Hab dann MDC auch mal am MacBook installiert, aber auch dort wird das Navi nicht erkannt.
Ich befürchte, dass sich der USB-Port im Navi verabschiedet hat :(, wobei sich eine Reparatur sicher nicht auszahlen würde.
Ärgerlich ist halt, dass ich erst vor ein paar Monaten das Karten-Abo verlängert hab (lauft jetzt bis April 2018), wenn ich auf ein aktuelles Modell (z.B. 6200) umsteigen würde wäre das aber dann ja nicht mehr notwendig.

lg, Sabine

Kommentare

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,938 Superuser
    SabineT schrieb:
    Seit kurzem funktioniert bei meinem GO LIVE 1005 nicht mehr die Verbindung mit MyDrive Connect. Ich hab schon Trommelreset probiert, MDC neu installiert, ein anderes Kabel genommen, aber kein Erfolg.
    Rechner ist ein MacMini mit macOS 10.12, daran kanns aber nicht liegen, da es ja bis vor ein paar Tagen noch funktioniert hat, wobei ich aber in letzter Zeit immer wieder mal mehrmals das Navi anstecken musste, bis es erkannt wurde.
    Hab dann MDC auch mal am MacBook installiert, aber auch dort wird das Navi nicht erkannt.
    Ich befürchte, dass sich der USB-Port im Navi verabschiedet hat :(, wobei sich eine Reparatur sicher nicht auszahlen würde.
    Ärgerlich ist halt, dass ich erst vor ein paar Monaten das Karten-Abo verlängert hab (lauft jetzt bis April 2018), wenn ich auf ein aktuelles Modell (z.B. 6200) umsteigen würde wäre das aber dann ja nicht mehr notwendig.

    lg, Sabine
    Hast du mal während es verbunden ist am USB Stecker gerüttelt ? Vielleiht ist ja wirklich was lose da drin. Bei meinem gute alten SGS2 muß ich die Steckerbuchse jedes Jahr austauschen;)
    Den Standard wiederherstellen wird vermutlich auch nichts bringen. Das hört sich schon wie du vermutest nach USB Anschlußproblem an, oder aber er könnte schlicht auch nur verschmutzt (Staub) sein. Alte Zahnbürste und Staubsauger können da helfen !
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • SabineTSabineT Beiträge: 115 [Revered Navigator]
    Standard wiederherstellen hab ich auch schon probiert. Kontakte reinigen, rütteln, etc. bringt auch nix. Ich kann höchsten mal das Navi auf machen und schaun, ob wo eine Löststelle locker ist.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,938 Superuser
    Dazu möchte ich dir weder raten noch abraten, mußt du selber entcheiden ob du das Bewerkstelligen kannst !
    Es könnte ja durchaus auch an einer instabilen Verbindung seitens des PC liegen ??!!
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • SabineTSabineT Beiträge: 115 [Revered Navigator]
    s-i-g-g-i schrieb:
    Dazu möchte ich dir weder raten noch abraten, mußt du selber entcheiden ob du das Bewerkstelligen kannst !
    Es könnte ja durchaus auch an einer instabilen Verbindung seitens des PC liegen ??!!
    Den Rechner kann ich ausschließen, da es ja mit dem MacBook auch nicht klappt. Hab jetzt mal das Navi offen gehabt, aber die Lötstellen der Buchse schauen OK aus, da wackelt nix.
    Und wegen deiner Bedenke bezüglich Navi aufmachen, ich hatte vor ein paar Jahren schon mal den Akku vom 1005er getauscht. Und als Amateurfunkerin hab ich auch Erfahrung mit Elektronik :)
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,938 Superuser
    SabineT schrieb:
    s-i-g-g-i schrieb:
    Dazu möchte ich dir weder raten noch abraten, mußt du selber entcheiden ob du das Bewerkstelligen kannst !
    Es könnte ja durchaus auch an einer instabilen Verbindung seitens des PC liegen ??!!
    Den Rechner kann ich ausschließen, da es ja mit dem MacBook auch nicht klappt. Hab jetzt mal das Navi offen gehabt, aber die Lötstellen der Buchse schauen OK aus, da wackelt nix.
    Und wegen deiner Bedenke bezüglich Navi aufmachen, ich hatte vor ein paar Jahren schon mal den Akku vom 1005er getauscht. Und als Amateurfunkerin hab ich auch Erfahrung mit Elektronik :)
    Dann dürfte das ja für dich kein Problem gewesen sein ;);) Wenn man PC, Kabel , Wackelkontakt ausschließen kann bleibt ja nur die Geräteseite über, aber da hast ja auch schon fast alles Mögliche gemacht---- liegt wohl doch ein Defekt am Gerät vor.
    Ein Reparaturmodus wird wohl auch nicht gehen wenn keine dauerhafte Verbindung zu MDC besteht.:?
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • SabineTSabineT Beiträge: 115 [Revered Navigator]
    s-i-g-g-i schrieb:
    Ein Reparaturmodus wird wohl auch nicht gehen wenn keine dauerhafte Verbindung zu MDC besteht.:?
    Das Gerät taucht einfach nicht als USB-Device auf.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,938 Superuser
    SabineT schrieb:
    s-i-g-g-i schrieb:
    Ein Reparaturmodus wird wohl auch nicht gehen wenn keine dauerhafte Verbindung zu MDC besteht.:?
    Das Gerät taucht einfach nicht als USB-Device auf.
    Sorry bei mac kann ich leider nicht mitreden:(
    http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/16347/~/navigationsgerät-stellt-keine-verbindung-zum-computer-her-(mydrive-connect)
    Das wird dir auch nicht weiter helfen denk ich mal ? Aber es kommen bestimmt noch welche die auch mit Mac unterwegs sind.
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • SabineTSabineT Beiträge: 115 [Revered Navigator]
    Das hab ich eh auch schon versucht. Werd mir wohl doch ein neues Gerät zulegen müssen (dann aber gleich das 6200).
    Vielleicht kann ich ja das bestehende Karten-Abo auf das Gerät einer Freundin übertragen lassen. Ich warte jetzt mal bis nach den Feiertagen ab, ob Julian etwas dazu sagen kann.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,938 Superuser
    Mach das und guten Rutsch ins neue Jahr
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • SabineTSabineT Beiträge: 115 [Revered Navigator]
    s-i-g-g-i schrieb:
    Mach das und guten Rutsch ins neue Jahr
    Danke! Wünsche Dir auch einen guten Rutsch!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online124

Elchdoktor
Elchdoktor
Red-Zeppelin
Red-Zeppelin
tgold
tgold
TrevorW
TrevorW
+120 Gäste