Übertragen von Meine-Orte Favoriten GO6000 auf GO6200

Cerberus2004Cerberus2004 Beiträge: 8 [Master Explorer]
Hallo,
suche hier vergeblich eine brauchbare und aktuelle Info, ob und falls ja wie man die im derzeitigen GO6000 gespeicherten Favoriten in ein neues GO6200 übertragen kann. Hier und da ist zwar die Rede von POIs aber die kann ich im GO6000 gar nicht anlegen. Neu gespeicherte Adressen sind immer Favoriten und keine POI.

Vielleicht hat ja jemand einen Tip. Danke

Kommentare

  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,144 Superuser
    Du musst den 6200 nur in der gleichen Cloud (MyDrive) anmelden wie den 6000!
  • Cerberus2004Cerberus2004 Beiträge: 8 [Master Explorer]
    Hallo TomDone,
    das bedeutet, dass die Favoriten-Daten alle unter meinem Account bei TomTom gespeichert sind und die dann nach der Anmeldung des neuen Gerätes automatisch wieder da drauf sind?

    Gruß Frank
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,144 Superuser
    Ja, genau!
  • Cerberus2004Cerberus2004 Beiträge: 8 [Master Explorer]
    Na Prima.

    Hatte genau diese Frage an den TT-Support gestellt und von dort die Info erhalten, dass man die Daten Manuell übertragen muss. Zumindest habe ich das aus dem abenteuerlichen Deutsch so verstanden. (siehe nachfolgenden Auszug).

    Sehr geehrter Herr Fischer, vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben. Mein Name ist D...... und ich helfe Ihnen gerne. Bitte verzeihen Sie die Wartezeit Ihrer Anfrage. Sie haben uns mitgeteilt, dass Sie mehrere Fragen bezüglich Gerät GO 6200 haben. 1. Es tut mir leid, aber Sie können die gespeicherte Meine Orte manuell übertragen. 2. Leider Sie sollen die gespeicherte Meine Orte manuell übertragen. .

    Nun gut, wenn es ja so einfach ist, muss ich ja gar nichts tun, ausser das neue Gerät dann in dem vorhandenen Konto anzumelden. Ich wollte nur vermeiden, dass ich ein neues Gerät anmelde und dann möglicherweise nicht mehr an die Favoriten aus dem alten herankomme. Und die Antwort vom Support, hat mir dann überhaupt nicht geholfen.

    Besten Dank!!

    Gruß

    Frank
  • kumokumo Beiträge: 5,854 Superusers
    Die Antwort de Kundendiensts trifft zum Glück nicht zu.

    @TomDone hat schon gut geantwortet.

    Etwas weiter ausgeholt: Beim Einrichten der Geräts kannst du die E-Mail-Adresse der MyDrive Cloud angeben, mit der das Gerät synchronisiert werden soll. Diese E-Mail-Adresse ist später am Gerät unter Einstellungen -> MyDrive zu sehen und kann nur per Werksrückstellung geändert werden. Du kannst jedes Gerät an einer eigenen MyDrive Cloud anmelden. Du kannst auch mehrere Geräte an der gleichen MyDrive Cloud anmelden.

    Dein GO6000 ist an einer ganz bestimmten MyDrive Cloud angemeldet. Siehe die E-Mail-Adresse, die du am GO6000 definiert hast. Die Menüs der Geräte sind womöglich leicht unterschiedlich aber beim Rider 410 sehe ich die Cloud-Adresse z.B. unter 'TomTom Dienste' in einem Unterpunkt 'MyDrive' mit dem typischen Wolken-Piktogramm.

    Melde das GO6200 an genau der gleichen Cloud an und die Favoriten ('Meine Orte' werden synchronisiert.

    Ein Folgeeffekt (An Gerät A geplantes Ziel wird über die MyDrive Cloud auch an Gerät B übertragen und umgekehrt) soll nicht verschwiegen werden: Für die Feuerwehr, die alle in den Einsatzfahrzeugen befindlichen Geräte von einem in der Einsatzentrale befindlichen Gerät aus mit dem gleichen Einsatzziel versehen kann, ist das ein Feature. Bei einem fremdgehenden Ehepartner wäre sicherlich nicht erwünscht, Familienangehörige über andere in der Familie vorhandene Navis über das 'Einsatzziel' zu informieren.

    Matthias
  • Cerberus2004Cerberus2004 Beiträge: 8 [Master Explorer]
    Hallo Matthias,
    danke für die Info.

    Jetzt entsteht aber eine neue Frage:
    Derzeit habe ich zwei GO 6000, die unter eigenständigen Konten (sprich: unterschiedlichen eMail-Adressen) angemeldet sind. In der Tat ist es natürlich doof, dass derzeit nicht automatisch die an einem Gerät neu eingespeicherten Orte auf dem anderen Gerät auftauchen. Das scheitert ja auch an der nicht verfügbaren Übertragungsmöglichkeit.
    Aber wie funktioniert das denn dann, wenn beide Geräte im gleichen Konto angemeldet sind mit den Zusatzdiensten: Radarwarner ? Die kauft man ja üblicherweise für jedes Gerät separat?!?
  • kumokumo Beiträge: 5,854 Superusers
    Hi,

    gekaufte Dienste sind seriennummerngebunden. Damit muß TomTom selbst klar kommen :)

    Die MyDrive Cloud ist kontengebunden. Das kannst du so oder so nutzen.

    MyDrive Connect ist mittlerweile auch in der Lage, mehrere Geräte zu verwalten:

    266f0204-225c-452f-b4e9-2c1fd5de9f8a.jpg

    Matthias
  • Cerberus2004Cerberus2004 Beiträge: 8 [Master Explorer]
    Das ist ja prima!! Wußte ich gar nicht. Dann versuche ich gleich mal mein zweites GO6000 in dem anderen Konto anzumelden, damit ich beide dadrin verwalten kann. Dann benötige ich den zweiten Account ja gar nicht mehr und das mit den Favoriten sollte ja dann auch klappen.
    Bin gespannt.

    Danke für die Infos
  • kumokumo Beiträge: 5,854 Superusers
    Wie geschrieben: Das Anmelden auf ein anderes Cloud Konto geht nur per Werksreset.

    Matthias
  • Cerberus2004Cerberus2004 Beiträge: 8 [Master Explorer]
    Nochmals Danke für die Hilfe. Hat alles prima geklappt.
    Jetzt laufen beide Geräte unter dem gleichen Account und auch die Favoriten sind synchron. Dann wird es ja auch mit dem neuen GO 6200 kein Problem sein. Bin schon gespannt, wie das neue Gerät ist.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online105

3_14159a
3_14159a
AlkanC
AlkanC
Bikerfan
Bikerfan
Brain1
Brain1
Delph TomTom
Delph TomTom
Elchdoktor
Elchdoktor
imtiaz7
imtiaz7
Madusen
Madusen
Marco1983
Marco1983
MariusVlad
MariusVlad
pfvanbeek
pfvanbeek
raimcomputi
raimcomputi
Scharenberg
Scharenberg
Stephan79
Stephan79
+91 Gäste