Ausgabe auf Pkw Lautsprecher

Fokker66Fokker66 Beiträge: 81 [Prominent Wayfarer]
Ich nutze das go 5200. Gibt es irgendeine Möglichkeit die Sprachanweisung auf den Pkw LAUTSPRECHERN auszugeben?

Kommentare

  • hothousehothouse Beiträge: 0
    Ja ist möglich, aber nicht ganz billig.

    http://www.ge-tectronic.de/onlineshop/index.php?cat=c44_FastMute-FastMute.html

    Den Audio AUXpad Soundsensor nicht vergessen, ab 110.- € ist das realisierbar. Adapter für Radio haben die für alle Fahrzeuge.
    Fastmute X Mono sollte reichen. wobei die Stereo Variante mehr Möglichkeiten hat.

    Eine andere Möglichkeit gibt es leider nicht.
  • JakoTomJakoTom Beiträge: 12 [Apprentice Seeker]
    Es gibt bedauerlicherweise keine offizelle Möglichkeit. Den "Audio AUXpad Soundsensor" habe ich getestet. Man hört nur das Knattern der SIM Karte. Der "BTR touch up" geht auch nicht weil man sich mit dem BT des GO 5200/6200 nur mit Handy verbinden kann.
    Leider wird das Audio Signal des Navis auch nicht mehr auf freie Kontakte auf der Rückseite geleitet, so das von TomTom für viel Geld ein Aktiv Dock angeboten werden könnte. Die Marktstrategen haben wohl ermittelt das die paar Kunden nicht genug Gewinn abwerfen die sich dafür interessieren. Ich durfte die Möglichkeit Navistimme auf Autolautsprecher aber zeitweise beim GO 5100 geniessen, echt klasse kann ich nur sagen, das muß man erlebt habe! Der Rückschritt beim GO 5200 tut in den Ohren weh. Statt dessen wird hier nach integrierten Dash Cams gefragt und Freisprecheinrichtungen sind wohl sinnvoller als vernünftige Navidurchsagen (für beides habe ich eine separate bessere Lösung!).
    Es gibt genug Autoradios wo man ein Audiosignal einschleifen kann, den teuren FastMute braucht man nicht (Musik Stummschaltung bei Navidurchsagen nervt nur).
    Man braucht das Audiosignal, daran hapert es leider. Eine individuelle Lösung gegen Bezahlung habe ich angefragt, leider ohne Antwort.
    Danke TomTom.
  • cheffchencheffchen Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo,

    hmmmm....und hat schon mal jemand getestet bzw. würde es mich sehr interessieren, wie sich das tomtom bei Kopplung über bluetooth ( wenn möglich !? ) mit dem Autoradio verhält. Kommen dann die Ansagen über das Radio auch im HFP Modus oder nur bei APP Modus? Die Tomtom App kann z.B. gar nichts von beiden, die tomtom Radarwarner App zumindest, gibt auch Ansagen im APP ( wenn musik über Bluetooth läuft ) aus, kann aber dafür kein HFP. Jemand Erfahrungswerte? Mit besten Grüßen.
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,257 [Revered Pioneer]
    Für eine Audio BT Übertragung fehlt das passende Profil .
    Iphone 7+ und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • cheffchencheffchen Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Schade.....aber Warum eigentlich? Wäre eine runde Sache! Wissen aber wahrscheinlich nur die Tomtom Leute eine Antwort drauf.
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,257 [Revered Pioneer]
    Wenn das ginge währe der Absatz der Bikernavis um einiges geringer. . Weil das könnte eventuell funktionieren
    Iphone 7+ und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Über das Rider 400 könnte es gehen...hängt aber von den entsprechenden BT Profilen ab...
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,197 Superuser
    cheffchen schrieb:
    Hallo,

    hmmmm....und hat schon mal jemand getestet bzw. würde es mich sehr interessieren, wie sich das tomtom bei Kopplung über bluetooth ( wenn möglich !? ) mit dem Autoradio verhält. Kommen dann die Ansagen über das Radio auch im HFP Modus oder nur bei APP Modus? Die Tomtom App kann z.B. gar nichts von beiden, die tomtom Radarwarner App zumindest, gibt auch Ansagen im APP ( wenn musik über Bluetooth läuft ) aus, kann aber dafür kein HFP. Jemand Erfahrungswerte? Mit besten Grüßen.
    Hi,
    ich habe TT Go App (Android), Handy (Galaxy S6)ist per Transmitter mit dem Radio im Auto gekoppelt. Ich kann Musik, Hörbücher vom Handy über Lautsprecher hören, Telefonieren und die Navigation geht auch. Wenn ich Musik höre wird sie etwas leise wehrend die Ansagen kommen, wurde sagen für mich besser als mein festverbaute NAVI im Auto. TT Carminat, aber wenn die Ansagen kommen wird Radio / Musik komplett ausgeschaltet..:-) Ist aber geschmacksache....:-)
    Transmitter ist nicht zu groß hat noch Micro SD und 2 USB. Ich kann jetz für 20 € Navigation per Lautsprecher nützen...:-)

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • Andi-NRWAndi-NRW Beiträge: 36 [Apprentice Traveler]
    Hallo,
    an Navi-Durchsagen über die Lautsprecher des PKWs wäre ich auch interessiert. Bluetooth hat mein serienmäßiges Radio, aber eine Kopplung mit dem GO 5200 ist leider nicht möglich.
    Also, TomTom, betrachtet dies als Kundenwunsch :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online166

Butras
Butras
dhn
dhn
Herbaldew
Herbaldew
Jean Mi
Jean Mi
JvdZ
JvdZ
Kk1212
Kk1212
Lochfrass
Lochfrass
+159 Gäste