SIM karte — TomTom Community

SIM karte

HfrfHfrf Beiträge: 51 [Master Explorer]
TomTom-Dienste über eine eingebaute SIM-Karte
Das neue TomTom 6200 hat eine eingebaut .
Steht aber geht nur in dem Land wo man das Gerät gekauft hat ,stimmt das
Danke für die hilfe

Kommentare

  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,366 [Revered Voyager]
    Absoluter Quatsch ,wo hast du das denn her ??
  • HfrfHfrf Beiträge: 51 [Master Explorer]
    Die TomTom-Dienste über eine eingebaute SIM-Karte beschränken sich auf die Länder, von denen beim Kauf eine Karte auf dem Gerät installiert ist.
  • HfrfHfrf Beiträge: 51 [Master Explorer]
    Steht in der Beschreibung ,sorry
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,505
    Superuser
    Mit TT Dienste sind TT Traffic und Radar gemeint...
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Hfrf schrieb:
    Die TomTom-Dienste über eine eingebaute SIM-Karte beschränken sich auf die Länder, von denen beim Kauf eine Karte auf dem Gerät installiert ist.

    Genau, das bedeutet das die Sim in allen Ländern funktioniert die auf dem Navi abrufbar sind. Allein für die Europa Karte sind das glaube ich 45 Länder ...

    Gruß Trend
  • HfrfHfrf Beiträge: 51 [Master Explorer]
    Danke für die Hilfe ,bei uns in Österreich gibt es das Gerät leider noch nicht
  • HfrfHfrf Beiträge: 51 [Master Explorer]
    Sorry dumme frage,
    Wenn ich jetzt damit ins Ausland fahre zeigt es mir dann ohne Handy die Radars an oder nicht ,beim Garmin schon
    Danke nochmals
  • tf3000tf3000 Beiträge: 102 [Master Explorer]
    Beim 6200 benötigst Du kein Handy. Da ist die Sim im TT eingebaut. Und solange Du die Karten auf dem Gerät hast, bekommst Du auch Radars bzw. Gefahrenstellen angezeigt. Gilt nur, sofern Dein "Ausland" nicht gerade die Schweiz ist.
    Natürlich müssen die auch vorher installiert sein, was Du mit MDC leicht kontrollieren kannst.

    Gruß
    Thomas
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,318
    Superusers
    Also da ist eine Vodafone SimKarte drin. Die funktioniert überall da, wo sie auch mit dem Handy funktionieren würde. Es muss halt Roamingmöglichkeiten bzw das richtige Netz geben. USA haben zb andere Frequenzen, da funktioniert die Karte nicht.
    Zudem muss das Land selbst eine HD Traffic Abdeckung bieten. Das ist auch nicht überall der Fall, teilweise werden solche Daten einfach nicht gesammelt.

    Aber in den Ländern um Deutschland ist das alles kein Problem. Also du hast auch HD Traffic am Gardasee oder in Paris.

    Radarwarnungen sind in einigen Ländern abgeschaltet, da verboten. Zb Schweiz oder Frankreich.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    MarcBy schrieb:
    ... Radarwarnungen sind in einigen Ländern abgeschaltet, da verboten. Zb Schweiz oder Frankreich...

    Moin,

    ich war vor kurzem für 2 Wochen mit dem Wohnmobil in Frankreich und da hat das TomTom aber ganz munter vor Radarkameras gewarnt. In der Schweiz sind die Warner verboten. Klar! Aber in Frankreich? Das wäre mir neu.

    Gruß Trend
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,505
    Superuser
    In Frankreich darf nicht direkt vor Blitzern gewarnt werden, aber "Gefahrenzonen" sind zulässig...
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    lonesomeRider schrieb:
    In Frankreich darf nicht direkt vor Blitzern gewarnt werden, aber "Gefahrenzonen" sind zulässig...

    Das stimmt natürlich. Das Kind hat in Frankreich einen anderen Namen ... ;-)

    Gruß Trend
  • HfrfHfrf Beiträge: 51 [Master Explorer]
    Sorry das ich nochmals frage,bin schon ein älterer Herr,
    Wenn ich jetzt ins Ausland fahre seh ich da die Radarfallen oder nicht ,laut Beschreibung sollte ich eine Internet Verbindung übers Handy haben,weil ich habe im Ausland mein Handy kein Internet wegen zu hohen Gebühren,
    Danke für die Hilfe :D
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,505
    Superuser
    Hallo,
    Auch ohne Internetverbindung über das Handys werden dir die bekannten Blitzer angezeigt. Eine Internetverbindung brauchst du nur für die neuen seit dem von dir installierten update oder die mobilen Blitzer... Kannst es ja mal ohne Handyverbindung in D ausprobieren, so ist es dann auch im Ausland...
    Das mit den Kosten im Ausland ist je nach tarif auch im Ausland gar nicht mehr so schlimm, oft sogar bei aktuellen Tarifen inklusive.
    Zu beachten sind wegen den Blitzern wieder die Sonderfälle Schweiz (dort ist jegliche Warnung vor Blitzern verboten und Frankreich, wo vor "Gefahrenzonen " gewarnt wird...
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,366 [Revered Voyager]
    Jeder Provider bietet EU Datenflat an da würde ich mich erkundigen .
  • WolfgangzWolfgangz Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Guten Morgen,

    habe eine Frage zu der Sim Karte im TomTom Go 5100, wir haben das Gerät in Süd Afrika gekauft (wo wir zur Zeit leben) und haben festgestellt, dass die Verkehrs- und Stauinformationen nicht in Europa (Deutschland/Österreich/Schweiz/....) angezeigt werden. Was kann/muss ich tun, daß die Sim auch in Europa arbeitet, oder muss dafür eine andere Sim in das Gerät.

    Danke und Gruß

    Wolfgang
  • WolfgangzWolfgangz Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Guten Morgen,

    habe eine Frage zu der Sim Karte im TomTom Go 5100, wir haben das Gerät in Süd Afrika gekauft (wo wir zur Zeit leben) und haben festgestellt, dass die Verkehrs- und Stauinformationen nicht in Europa (Deutschland/Österreich/Schweiz/....) angezeigt werden. Was kann/muss ich tun, daß die Sim auch in Europa arbeitet, oder muss dafür eine andere Sim in das Gerät. Ist leider ein wenig verwirrend für uns, da einerseits weltweiter support zugesagt wird, andererseits in einem Beitrag steht, dass die Sim nur für die Länder gilt wo das TomTom Gekauft wurde.

    Danke und Gruß

    Wolfgang
  • BenaresBenares Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Ich hab mir vor einigen Tagen ein TomTom Go 6200 gekauft, auch mit dem Ziel es nächstes Jahr bei einer Tour durch Kanada nutzen zu können. Europa war vorinstalliert, aber andere Karten (Kanada) wurden mir nicht angeboten. Ich musste erst beim Support anrufen, die haben mich dann für die anderen Karten (6200 wird ja mit "Karten Welt" beworben) freigeschaltet. Der Kartendownload für Kanada hat dann (nach einem Reset) geklappt.
    Erstens frag ich mich, wieso ich erst beim Support für den Kartendownload anrufen musste und zweitens frag ich mich, ob auch die SIM-Karte in Kanada funktionieren wird. Das konnte mir selbst der Support nicht beantworten.
    Weiß das hier einer?
  • BenaresBenares Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Danke. Das hört sich ja nicht sooo gut an. Ich gehe mal davon aus, dass es nicht klappen wird. Na ja, Hauptsache das mit den Karten klappt nun.

    Folgende Aussage hab ich auch noch als Fußnote in der Produktbeschreibung gefunden:
    "TomTom Services via built-in SIM are limited to the countries included in the map installed on your device when you purchase it"
    Hoffentlich funktionierts ja wenigstens in Europa.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0