2x Trucker 6000 aber unterschiedliche Anzeigen — TomTom Community

2x Trucker 6000 aber unterschiedliche Anzeigen

makaimakai Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
Malzeug,
Hab mal ne Entdeckung gemacht. Hab hier mein ca 1 Jahr altes Trucker 6000, das normale, wo man danach Traffic und Cams zahlen muss. Das konnte ich nach Ablauf gut verkaufen und hab nun die Trucker 6000 Lifetime Edition geholt, bei dem die Anzeige gelblicher ist. Ist das normal? die alte Anzeige is mir lieber. Lässt sich da was ändern?

Kommentare

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,160 Superuser
    Ja die Farbe ist normal, ich finde sogar freundlicher als das kalte bläuliche. Ändern kannst du da nichts, ausser der Themenfarbe !
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,267 Superuser
    ...könnte das vielleicht an unterschiedlichen Displays liegen ...
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,160 Superuser
    lonesomeRider schrieb:
    ...könnte das vielleicht an unterschiedlichen Displays liegen ...
    Das wissen nur die Götter ---ähm --- TomTom !;)
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,298 Superusers
    Ja is normal. Der wärmere Farbton kommt wohl besser an.
  • makaimakai Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    MarcBy schrieb:
    Ja is normal. Der wärmere Farbton kommt wohl besser an.
    Ja bei mir nicht. Aber is ja wie immer Geschmackssache. Die hätten aber auch nen RGB-Regler einbauen können. Jetzt isses halt ne "Gelbsucht-Edition"
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,160 Superuser
    makai schrieb:
    MarcBy schrieb:
    Ja is normal. Der wärmere Farbton kommt wohl besser an.
    Ja bei mir nicht. Aber is ja wie immer Geschmackssache. Die hätten aber auch nen RGB-Regler einbauen können. Jetzt isses halt ne "Gelbsucht-Edition"
    RGB - Regler würde das Gerät ein paar Cent teurer machen und es ist schon teuer genug. Früher bzw. noch gar nicht so lange zrück konnte man noch die Kartenfarben selber wählen, das war cool. Bei meinem Pro5150 kann ich das noch. Aber das Truckergerät konnt von Haus aus deutlich mehr als die neuen, ich sage nur Poi Verwaltung und war billiger. Ich konnte noch keinen echten Vorteil des Trucker 6000 gegenüber dem Pro feststellen.
  • makaimakai Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Ja, Hab hier ja noch mein altes Go 940 mit Trucker Soft, 9.xx. Das mir klasse Dienste erwiesen hat und nun als Radarwarner im Auto dient. Aber das 6000er is schneller zu bedienen, da es natürlich auch nicht 100% perfekte Routen zeigt. Und vor allem, endlich taugt die 3D Ansicht was. Na egal.
    Mir ist der Farbunterschied der 6000er eben aufgefallen. Muss man sich halt dran gewöhnen.
    Allgemein bin ich sehr zufrieden und habs Neu für nur 300 Geld geholt. NP normal ca 480 eur, die Lifetime Ed.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,160 Superuser
  • makaimakai Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Ja richtig. Und wegen der Falsch routerei is das 6000er übersichtlicher. Einfach kurz Raus zoomen und man hat mehr Übersicht. Beim Go 940 WAR NUR 2D drin. Perfekt ist keines. Aber es erleichtert. Auch bei der 2d Ansicht is alles leichter zu bedienen, wie Zwischenziele. Und als Fahrer muss es ja immer schneller gehen, da man manchmal mit nem 40to nicht einfach mal rechts ranfahren kann.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,160 Superuser
    Na ja aber bei einer zB. 10 km Strecke in einer Stadt einen Umweg von 55 km in kauf zu nehmen nur weil das Gerät einiges nicht kann ist inakzeptabel. Aber weiten wir das mal hier nicht aus darüber gibt es schon genügend andere Threads.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online12

rider11000
rider11000
+11 Gäste