Neue Anwendung 1.3.160

JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
Hallo zusammen,

ab sofort wird die neueste Aktualisierung für alle Runner 2 / Spark Uhren angeboten!

Diese Aktualisierung kommt mit den folgenden Verbesserungen:
  • Wir haben die Bedienelemente für Wiedergabe und Pause im Musikplayer hinzugefügt. Sobald Du Deine Kopfhörer angeschlossen hast, findest Du diese Bedienelemente, wenn Du von der Uhrzeitanzeige nach oben oder von der Pausenanzeige nach unten gehst.
  • Die Auswahl der Playliste wurde ins Einstellungsmenü verschoben und ist nicht mehr in den Aktivitäten zu finden.
  • Schwimmdaten werden jetzt in den Einheiten Meter und Yards angezeigt anstatt in Kilometer und Meilen.
  • Du kannst jetzt für Sprachanweisungen eine Sprache auswählen, die sich von der Menüsprache unterscheidet. Dazu gehört die Option zur Deaktivierung der Sprachanweisungen beim Musik hören.
  • Wir haben die Bluetooth-Konnektivität auf Android-Smartphones verbessert.

Gruß aus Amsterdam,

Julian
«13

Kommentare

  • FippsFipps Beiträge: 71 [Renowned Wayfarer]
    Julian schrieb:
    Wir haben die Bluetooth-Konnektivität auf Android-Smartphones verbessert.
    Hallo!

    Betrifft das tatsächlich nur Android oder kann es sein, dass da (hoffentlich!) iOS auch von profitiert?

    Ich habe mit einem iPhone 5s mit neuester OS-Version ebenfalls das hier ähnlich auch schon von anderen Usern beschriebene Problem, dass der Sync einer neuen Trainingseinheit praktisch nie auf Anhieb funktioniert. Der Fortschrittsbalken läuft in der Regel komplett durch, um dann kurz zu stagnieren und, statt der Bestätigung des erfolgreichen Uploads, eine rot hinterlegte Fehlermeldung zu bringen, die sinngemäß sagt, dass beim Synchronisieren ein Fehler aufgetreten ist und man darauf tippen soll, um es erneut zu versuchen. Tut man das, so beginnt der Fortschrittsbalken erneut so bei etwa 85-90% und läuft wieder durch, allermeistens, um wieder mit der Fehlermeldung zu enden. Meistens braucht es drei bis vier solcher Versuche, bis die Einheit erfolgreich hochgeladen ist. Auf Anhieb geklappt hat das, soweit ich mich erinnere, seit ich die Uhr habe, noch nie. Ab und zu, so gefühlt bei jeder fünften bis sechsten Einheit, ist sogar ein komplettes neu Anmelden der Uhr am Telefon erforderlich.

    Gut, das Syncen hat bis jetzt immer früher oder später geklappt und ich habe auf diesem Wege noch keine Trainingsdaten verloren. Aber es wäre natürlich eleganter, wenn das mal, wie vorgesehen, auf Anhieb gehen würde. Deshalb meine Frage, ob hier auch iOS-User eine Verbesserung erwarten können. Oder gibt es für das beschriebene Problem eine andere Lösung?
  • JürgenJürgen Beiträge: 4,773 Community Manager
    Fipps schrieb:
    Julian schrieb:
    Wir haben die Bluetooth-Konnektivität auf Android-Smartphones verbessert.
    Hallo!

    Betrifft das tatsächlich nur Android oder kann es sein, dass da (hoffentlich!) iOS auch von profitiert?

    Ich habe mit einem iPhone 5s mit neuester OS-Version ebenfalls das hier ähnlich auch schon von anderen Usern beschriebene Problem, dass der Sync einer neuen Trainingseinheit praktisch nie auf Anhieb funktioniert. Der Fortschrittsbalken läuft in der Regel komplett durch, um dann kurz zu stagnieren und, statt der Bestätigung des erfolgreichen Uploads, eine rot hinterlegte Fehlermeldung zu bringen, die sinngemäß sagt, dass beim Synchronisieren ein Fehler aufgetreten ist und man darauf tippen soll, um es erneut zu versuchen. Tut man das, so beginnt der Fortschrittsbalken erneut so bei etwa 85-90% und läuft wieder durch, allermeistens, um wieder mit der Fehlermeldung zu enden. Meistens braucht es drei bis vier solcher Versuche, bis die Einheit erfolgreich hochgeladen ist. Auf Anhieb geklappt hat das, soweit ich mich erinnere, seit ich die Uhr habe, noch nie. Ab und zu, so gefühlt bei jeder fünften bis sechsten Einheit, ist sogar ein komplettes neu Anmelden der Uhr am Telefon erforderlich.

    Gut, das Syncen hat bis jetzt immer früher oder später geklappt und ich habe auf diesem Wege noch keine Trainingsdaten verloren. Aber es wäre natürlich eleganter, wenn das mal, wie vorgesehen, auf Anhieb gehen würde. Deshalb meine Frage, ob hier auch iOS-User eine Verbesserung erwarten können. Oder gibt es für das beschriebene Problem eine andere Lösung?
    Den Fehler sehe ich auch ab und zu auf meinem iPhone 6S. Ich denke nicht, daß das etwas mit Bluetooth zu tun hat. Die Aktivität wird erst per Bluetooth auf das Smartphone übertragen und dann über das Internet auf unsere Server. So wie ich das sehe, tritt der Fehler beim zweiten Schritt auf. Übertragen werden die Aktivitäten aber.

    Und ja, das Update enthält noch eine ganze Reihe von kleineren Bluetooth-Verbesserungen.
  • FippsFipps Beiträge: 71 [Renowned Wayfarer]
    Jürgen schrieb:
    Die Aktivität wird erst per Bluetooth auf das Smartphone übertragen und dann über das Internet auf unsere Server. So wie ich das sehe, tritt der Fehler beim zweiten Schritt auf. Übertragen werden die Aktivitäten aber.

    Und ja, das Update enthält noch eine ganze Reihe von kleineren Bluetooth-Verbesserungen.
    Hallo und danke für die schnelle Antwort!

    Naja, die Aktivität taucht aber auch nicht in der Liste auf dem Telefon selbst auf, bevor der Sync erfolgreich abgeschlossen ist (wo sie ja nach dem ersten Schritt schon sein müsste).

    Anyway, ich werde das Update mal installieren. Vielleicht gibt es ja eine positive Überraschung. ;)
  • StephanXStephanX Beiträge: 0 [New Seeker]
    Julian schrieb:
    • Wir haben die Bedienelemente für Wiedergabe und Pause im Musikplayer hinzugefügt. Sobald Du Deine Kopfhörer angeschlossen hast, findest Du diese Bedienelemente, wenn Du von der Uhrzeitanzeige nach oben oder von der Pausenanzeige nach unten gehst.
    Julian

    Verstehe ich das jetzt richtig dass ich die Bedienelemente aber nur außerhalb von laufenden Aktivitäten sehe? Also die Wiedergabe während der Aktivitäten auch weiterhin nicht steuern kann? Wäre das nicht auch sinnvoll gewesen?
  • FippsFipps Beiträge: 71 [Renowned Wayfarer]
    Jürgen schrieb:
    Und ja, das Update enthält noch eine ganze Reihe von kleineren Bluetooth-Verbesserungen.
    Ich habe vorhin das Update gemacht und gerade eine Radeinheit hochgeladen. Da kam die Fehlermeldung immerhin nur noch zweimal. Eine kleine Verbesserung ist das ja schon! ;)
  • pillapilla Beiträge: 33 [Prominent Wayfarer]
    Lustig, dass das Update in Phasen nun plötzlich für jeden verfügbar ist...ich kann es einfach nicht verstehen.

    Entweder habe ich keine Ahnung von Technik oder TomTom versucht etwa 90% aller Kunden bewusst zu täuschen. Andere Optionen sehe ich hier nicht mehr...

    Mal sehen was das neue Update bringt..
  • TemsiTemsi Beiträge: 15 [Outstanding Explorer]
    Ich bin nach dem Update zu tiefst enttäuscht.
    Wir haben die Bluetooth-Konnektivität auf Android-Smartphones verbessert.

    Es funktioniert mit meinem Samsung Galaxy S7 Edge nicht. Ich habe das Troubleshooting bereits durchgeführt.
    Das ist das aktuellste Samsung-Handy und man bringt nicht einmal die Bluetooth-Verbindung auf Anhieb zusammen.

    Ich bin sehr enttäuscht. Hatte mich schon so gefreut.

    So kann ich Euch unmöglich weiter empfehlen.
  • JürgenJürgen Beiträge: 4,773 Community Manager
    Fipps schrieb:
    Jürgen schrieb:
    Und ja, das Update enthält noch eine ganze Reihe von kleineren Bluetooth-Verbesserungen.
    Ich habe vorhin das Update gemacht und gerade eine Radeinheit hochgeladen. Da kam die Fehlermeldung immerhin nur noch zweimal. Eine kleine Verbesserung ist das ja schon! ;)
    So, ich habe die Fehlermeldung gerade reproduzieren können: Oops. Some activities haven't been uploaded... Ich habe einen Screenshot zusammen mit einem Log an die Entwickler der mobilen App geschickt.
  • StephanXStephanX Beiträge: 0 [New Seeker]
    Das Update läuft bei mir auch wie Bolle: Schrittzähler, Schlaftracking zeigen bei komplett "0", Kalorienverbrauch ist ein obligatoischer Wert gemessen am Grundumsatz, Bedienelemente des Musikplayer sind nicht da, wo sie nach obiger Beschreibung sein sollen - das ist schon mal super!!!
  • TelliTelli Beiträge: 105 [Renowned Wayfarer]
    hat noch jemand den Effekt das der Puls um 25-50% gesunken ist?
  • FippsFipps Beiträge: 71 [Renowned Wayfarer]
    Jürgen schrieb:
    So, ich habe die Fehlermeldung gerade reproduzieren können: Oops. Some activities haven't been uploaded... Ich habe einen Screenshot zusammen mit einem Log an die Entwickler der mobilen App geschickt.
    Hallo Jurgen,

    danke für’s Feedback. Wenn das sich noch in den Griff bekommen ließe, wäre natürlich klasse!

    Dafür verzichte ich dann auch gerne auf das Tracking meines Schlafes und der über den Tag zurückgelegten Schritte und lese das Verhältnis zwischen Kalorienverbrauch und -zufuhr weiter auf der Waage ab.

    Beste Grüße
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    Danke für Eure Kommentare.
    pilla schrieb:
    Lustig, dass das Update in Phasen nun plötzlich für jeden verfügbar ist...ich kann es einfach nicht verstehen.

    Entweder habe ich keine Ahnung von Technik oder TomTom versucht etwa 90% aller Kunden bewusst zu täuschen. Andere Optionen sehe ich hier nicht mehr...
    Ich weiß nicht genau was wir davon hätten wenn wir unsere Kunden bewusst täuschen wollten, Dir zu unterstellen dass Du keine Ahnung hast möchte ich damit aber auch nicht. ;)

    Es gibt gewisse Dinge die man nicht auf internen / Test-Servern prüfen kann, daher haben die Kollegen sich entschieden das Update zuerst für eine ganz kleine Gruppe von Nutzern zu veröffentlichen. Dies wird dann genauestens beobachtet, sobald man sicher ist dass es keine Probleme gibt wenn alle das Update herunterladen.

    Ich kann nachvollziehen wenn eine (nachweislich) kleine Gruppe, die vor Release von dem Update erfährt, sehr unzufrieden damit ist wenn das Update noch nicht erhältlich ist (IP Wechsel etc. hilft übrigens nichts). Dies kommuniziere ich auch entsprechend und setze mich für Verbesserungen ein! Mit vorsetzlicher Täuschung hat dies allerdings nichts zutun...
    Temsi schrieb:
    Es funktioniert mit meinem Samsung Galaxy S7 Edge nicht. Ich habe das Troubleshooting bereits durchgeführt.
    Das ist das aktuellste Samsung-Handy und man bringt nicht einmal die Bluetooth-Verbindung auf Anhieb zusammen.
    Tut mir Leid dies zu hören. Hast Du die Uhr vorher mal aus der Liste der bekannten Geräte entfernt? Dies kann durchaus zur Lösung führen. Es sei aber auch gesagt dass nicht nur die Uhr, sondern auch die App hier eine Rolle spielen kann, ein Update der App ist ebenfalls auf dem Weg. In jedem Fall hoffe ich dass wir Dein Problem in naher Zukunft langfristig lösen können!

    Gruß

    Julian
  • FippsFipps Beiträge: 71 [Renowned Wayfarer]
    Telli schrieb:
    hat noch jemand den Effekt das der Puls um 25-50% gesunken ist?
    Nein kann ich definitiv nicht sagen!

    Anbei ein Screenshot von einer Rad-Einheit, die ich gestern direkt nach dem Update gefahren bin. Da sieht man, dass der Pulsverlauf recht gut mit dem Höhenprofil korreliert. In den Steigungen gab es die hohen Werte, in den Gefällstrecken fielen sie ab. Die Höchsten Ausschläge gab es in der zweiten Steigung, die ich auch tatsächlich intensiv gefahren bin. In der Spitze waren das knapp über 160, was sich in etwa mit dem deckt, was ich aus anderen relativ intensiven Belastungen auf dem Rad (auch von früher mit Brustgurt) kenne. 320 waren das jedenfalls auch vor dem Update nicht.
  • TelliTelli Beiträge: 105 [Renowned Wayfarer]
    ok danke..die verhältnisse stimmen ja bei mir auch, aber das niveau is halt runter...( also das von der Pulsmessung ;-))
  • FippsFipps Beiträge: 71 [Renowned Wayfarer]
    Telli schrieb:
    ok danke..die verhältnisse stimmen ja bei mir auch, aber das niveau is halt runter...( also das von der Pulsmessung ;-))
    Ich habe allerdings - unabhängig vom Update - die Erfahrung gemacht, dass ich die Uhr tatsächlich relativ stramm anlegen muss, damit sie vernünftige Werte liefert. Also knapp bevor ich es als unangenehm eng empfinde und spürbar enger, als ich Uhren normalerweise getragen habe.
  • TemsiTemsi Beiträge: 15 [Outstanding Explorer]
    Hi,

    Julian schrieb:
    Tut mir Leid dies zu hören. Hast Du die Uhr vorher mal aus der Liste der bekannten Geräte entfernt? Dies kann durchaus zur Lösung führen. Es sei aber auch gesagt dass nicht nur die Uhr, sondern auch die App hier eine Rolle spielen kann, ein Update der App ist ebenfalls auf dem Weg. In jedem Fall hoffe ich dass wir Dein Problem in naher Zukunft langfristig lösen können!

    Da muss ich dich enttäuschen, da es vorhin schon nicht funktioniert hatte ich sowieso schon kein Pairing ;)

    LG

    Michael
  • JürgenJürgen Beiträge: 4,773 Community Manager
    Hallo Michael,

    Wenn es echt nicht klappen will, würde ich doch einmal den Kundendienst anrufen.
    Die Nummer für Österreich: 08101 02 557
    Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:30 Uhr

    Gruß,
    Jürgen
  • FL_SaraFL_Sara Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    Seit dem Update werden auch bei mir keine Schritte mehr gezählt. Kann man irgendwie auf die alte Software-Version zurück?
  • TelliTelli Beiträge: 105 [Renowned Wayfarer]
    Fipps schrieb:
    Telli schrieb:
    ok danke..die verhältnisse stimmen ja bei mir auch, aber das niveau is halt runter...( also das von der Pulsmessung ;-))
    Ich habe allerdings - unabhängig vom Update - die Erfahrung gemacht, dass ich die Uhr tatsächlich relativ stramm anlegen muss, damit sie vernünftige Werte liefert. Also knapp bevor ich es als unangenehm eng empfinde und spürbar enger, als ich Uhren normalerweise getragen habe.

    ja, aber ich habe morgens das update gemacht un dann dirkt zum training

    war schon auffällig
  • StephanXStephanX Beiträge: 0 [New Seeker]
    FL_Sara schrieb:
    Seit dem Update werden auch bei mir keine Schritte mehr gezählt. Kann man irgendwie auf die alte Software-Version zurück?

    Habe das gleiche Problem (s. oben). Geantwortet hat jedoch noch niemand. Glaube aber nicht, dass es ein Downgrade gibt. Höchstwahrscheinlich müssen wir die Uhren (mal wieder) zurücksetzen...
  • FL_SaraFL_Sara Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    StephanX schrieb:
    FL_Sara schrieb:
    Seit dem Update werden auch bei mir keine Schritte mehr gezählt. Kann man irgendwie auf die alte Software-Version zurück?

    Habe das gleiche Problem (s. oben). Geantwortet hat jedoch noch niemand. Glaube aber nicht, dass es ein Downgrade gibt. Höchstwahrscheinlich müssen wir die Uhren (mal wieder) zurücksetzen...

    Ich habs glaube ich selbst gelöst: einmal den unter >Tracker >Ziele auf "aus" und dann wieder auf Schritte umstellen, jetzt zählt er wieder. Zu blöd, dass ich genau heute auf der Arbeit so viel gelaufen bin ;)
  • StephanXStephanX Beiträge: 0 [New Seeker]
    FL_Sara schrieb:
    StephanX schrieb:
    FL_Sara schrieb:
    Seit dem Update werden auch bei mir keine Schritte mehr gezählt. Kann man irgendwie auf die alte Software-Version zurück?

    Habe das gleiche Problem (s. oben). Geantwortet hat jedoch noch niemand. Glaube aber nicht, dass es ein Downgrade gibt. Höchstwahrscheinlich müssen wir die Uhren (mal wieder) zurücksetzen...

    Ich habs glaube ich selbst gelöst: einmal den unter >Tracker >Ziele auf "aus" und dann wieder auf Schritte umstellen, jetzt zählt er wieder. Zu blöd, dass ich genau heute auf der Arbeit so viel gelaufen bin ;)

    Ok, werde ich mal probieren - aber meine Schlafzeit von letzter Nacht ist auch beim "0"...
  • FL_SaraFL_Sara Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    StephanX schrieb:
    FL_Sara schrieb:
    StephanX schrieb:
    FL_Sara schrieb:
    Seit dem Update werden auch bei mir keine Schritte mehr gezählt. Kann man irgendwie auf die alte Software-Version zurück?

    Habe das gleiche Problem (s. oben). Geantwortet hat jedoch noch niemand. Glaube aber nicht, dass es ein Downgrade gibt. Höchstwahrscheinlich müssen wir die Uhren (mal wieder) zurücksetzen...

    Ich habs glaube ich selbst gelöst: einmal den unter >Tracker >Ziele auf "aus" und dann wieder auf Schritte umstellen, jetzt zählt er wieder. Zu blöd, dass ich genau heute auf der Arbeit so viel gelaufen bin ;)

    Ok, werde ich mal probieren - aber meine Schlafzeit von letzter Nacht ist auch beim "0"...

    Hmm, meine steht nicht auf "0" aber ich habe das Update auch erst heute Vormittag gemacht. Vielleicht schaltet sich das Tracking durch das Update komplett aus?
  • JBZJBZ Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Hallo,

    mit dem neuen Update gibt es bei mir Probleme mit der Beleuchtung. Die schaltet deutlich weniger ein selbst wenn ich wirklich lange das Display mit der Hand bedecke. In der Schwimmen-Aktivität kann ich die Beleuchtung überhaupt nicht aktivieren, weiß aber nicht ob das schon immer so war (vorher nie ausprobiert).

    Funktioniert das Aktivieren der Beleuchtung in der Schwimmen-Aktivität bei wem?
  • TelliTelli Beiträge: 105 [Renowned Wayfarer]
    JBZ schrieb:
    Hallo,

    mit dem neuen Update gibt es bei mir Probleme mit der Beleuchtung. Die schaltet deutlich weniger ein selbst wenn ich wirklich lange das Display mit der Hand bedecke. In der Schwimmen-Aktivität kann ich die Beleuchtung überhaupt nicht aktivieren, weiß aber nicht ob das schon immer so war (vorher nie ausprobiert).

    Funktioniert das Aktivieren der Beleuchtung in der Schwimmen-Aktivität bei wem?

    das ist bei mir umgekehrt, finde es aber besser
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online35

digsmud
digsmud
jeanpierr
jeanpierr
Lochfrass
Lochfrass
newtomtomuser88
newtomtomuser88
phil6xy
phil6xy
stemmler
stemmler
Triplespeed
Triplespeed
+28 Gäste