Rider 400 "Meine Routen" auf PC laden — TomTom Community

Rider 400 "Meine Routen" auf PC laden

kekslkeksl Beiträge: 23 [Outstanding Explorer]
Moin,

nach 1700 km aufgezeichnete Tour möchte ich diese jetzt auf den Rechner laden. Habe das schon mit "tracks teilen" versucht. Bzw. mit mydrive. Komme aber irgendwie nicht weiter.

Wie geht das?

Wenn es geklappt hat, kann man diese Route irgendwie in Googlemaps integrieren um diese anderen Mitfahrern, welche kein TT haben zur Verfügung zu stellen?

Gruß Holger

Kommentare

  • hamsterlangehamsterlange Beiträge: 716 Superuser
    schau dich aml im forum um. das wurde hier schon oft erklährt.
    an sonsten schau auf meine webseite. dort ist es mit einer bebilderten anleitung erklährt.
    Gruß Hamster

    Meine Webseite: www.goldwingfahrer.de
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Wenn du die Aufzeichnungen geteilt hast, schließt du das Navi am PC an, drückst auf dem Navi Display unten links Routen importieren, dann bekommst du im Explorer die Freigabe auf dem TT angezeigt, in dem die getilgten Tracks liegen...
  • kekslkeksl Beiträge: 23 [Outstanding Explorer]
    Moin,

    danke erstmal für die Antworten. Im Forum habe ich schon gesucht, bin aber noch nicht auf die Lösung gestoßen.

    @Hamsterlange: auf deiner HP habe ich leider nicht gefunden, wie man die aufgezeichneten Routen vom TT auf den PC bekommt.

    @lonesomeRider: deine Anleitung hat einmal geklappt, allerdings hat es im explorer nicht die aufgezeichneten Dateien angezeigt, sondern nur die mit tyre vorher erstellten und importierten Dateien.

    Jetzt bin ich natürlich genauso ratlos wie vorher.

    Auf der SD-Karte sind noch Dateien von TomTom. 000 bis TomTom.014 Versteckt sich hier noch etwas?
    Gruß Holger
  • Lorenz1Lorenz1 Beiträge: 570 [Master Traveler]
    Hallo,
    lonesomeRider schrieb:
    Wenn du die Aufzeichnungen geteilt hast, schließt du das Navi am PC an, drückst auf dem Navi Display unten links Routen importieren, dann bekommst du im Explorer die Freigabe auf dem TT angezeigt, in dem die getilgten Tracks liegen...

    Du musst die aufgezeichneten Tracks 'auf Speicherkarte exportieren' (so heißt das bei meinem Rider 400), dann werden sie auch im Explorer angezeigt und können so leicht auf den PC kopiert werden.

    Lorenz
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Das sollte seit eignen Updates nicht mehr nötig sein, wie beim Import (so meine ich)...werde es aber auch nochmal probieren...
    @keksl: Mache mal bitte einen Trommelreset und probiere es dann nochmal aus (Ein-/ Ausschalter so lange drücken bis das TT Logo wieder erscheint und das Trommelgeräusch zu hören ist...
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Hallo,
    habe es gerade probiert... Export der geteilten Tracks geht nur über die Speicherkarte und Bluetooth...
  • hamsterlangehamsterlange Beiträge: 716 Superuser
    moin, moin keksl
    sorry, mein fehler.
    ich hatte die anleitung zwar schon fertig aber sie noch nicht online gestellt. was ich jetzt natürlich nachgeholt habe.
    ab sofort ist die anleitung also online. wenn noch andere anleitungen, die ich noch nicht online habe, gewünscht werden einfach bescheid geben. :)
    Gruß Hamster

    Meine Webseite: www.goldwingfahrer.de
  • kekslkeksl Beiträge: 23 [Outstanding Explorer]
    Moin,

    danke für die Antworten und sorry für die späte Antwort.

    Also werde ich wohl über die SD Karte gehen müssen. Wollte meine jetzt formatieren, allerdings sind da noch 30gb vom Navi drauf. Kann aber nicht sehen was. Nicht das da genau die Daten hinterlegt sind die auf den PC haben will.

    Kann jemand dazu was sagen, wenn das nix wichtiges ist würde ich die einfach formatieren.

    @hamsterlange: habe immer noch nix gefunden. Direkte links dürfen hier wohl nicht veröffentlicht werden?

    Gruß Holger
  • hamsterlangehamsterlange Beiträge: 716 Superuser
    moin, moin
    30gb daten vom rider? kann ich mir fast nicht vorstellen.
    hast du das 410er und alle karten, weltweit, auf dem navi? dann kann es höchstens sein, daß du deine sd-karte so eingerichtet hast, daß sie als map-speicher formatiert wurde. deshalb ist auf der sd-karte warscheinlich nichts zu sehen da dies dateien versteckt sind.
    anders kann ich es mir nicht vorstellen. wobei ich 30gb für sehr viel halte.
    nehme einfach mal die sd-karte raus und starte dann ds navi. möglicherweise findet es dann keine oder nicht mehr alle karten.
    aber benötigt man wirklich ständig alle karten?
    falls die oder einge maps die du benötigst auf der sd-karte liegen mußt du die maps die du haben willst nur noch mal auf das rider downloaden.
    zumindest kannst du dann mal eine andere formatierte karte einfügen. die karte aber nicht mit dem rider formatieren sondern mit dem pc.
    beim starten des rider wirst du dann gefragt ob du die sd-karte als mapspeicher oder routenspeicher verwenden möchtest. tippe dann auf routenspeicher.
    nun kannst du die tracks auf die sd-karte exportieren und die routen werden auch auf dem pc angezeigt.

    zur anleitung auf meiner seite.
    ich verwende frames, deshalb ist ein direkter link nicht so vorteilhaft.
    gehe auf meine seite www.goldwingfahrer.de dann klickst du in der linken leiste auf "tomtom400". dort findest du alle anleitungen zum rider400. klicke in die schnellauswahl/inhaltsverzeichnis auf "übertragen von aufgenommenen tracks auf dem pc" (ist der letzte auswahltext in der schnellauswahl) steht auch "neu" hinter.
    ich denke mit der anleitung solltest du klar kommen.
    Gruß Hamster

    Meine Webseite: www.goldwingfahrer.de
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online14

DekaBish
DekaBish
lampard
lampard
+12 Gäste