GPS-Genauigkeit seit letztem Update unbefriedigend — TomTom Community

GPS-Genauigkeit seit letztem Update unbefriedigend

BlowflyBlowfly Beiträge: 180 [Prominent Wayfarer]
bearbeitet 8. Januar in TomTom-App für Android
da ich letztes Wochenende mal wieder ca 1000km gefahren bin, fiel mir doch unangenehm auf, daß TomTom fast bei jedem Autobahnkreuz durcheinander kam, auf welcher Spur oder Abbieger ich mich befand. Sehr oft wähnte es mich auf irgendeiner Abbiegerspur obwohl ich meistens einfach gerade durch das Autobahnkreuz hindurch fuhr. Auch passierte es mehrfach auf Landstrassen dass ich laut TomTom parallel zur Landstrasse durchs Gelände oder den Wald fuhr (und nein, das waren keine neuen Landstrassen die einen neuen Verlauf bekommen haben oder ähnliches).

Das war vor dem letzten Update nicht so. Generell ist die GPS-Genauigkeit aber schon seit mehreren Versionen nicht mehr das was sie früher mal war (glaube so bis 1.17/1.18 war noch alles ok). Google Maps oder andere kriegen das doch auch gebacken, was ist hier die große Herausforderung für TomTom ???

Kommentare

  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Mach mal einen Trommelreset. Dh Knopf oben so lange gedrückt halten, bis Navi mit Trommeln neu startet.

    Normal ist es nicht. Eine Abweichung von bis zu 10m ist bei GPS normal. Beim Navi wird deshalb auch Glonass zur Korrektur benutzt. Déin Handy wird das aber wohl nicht denk ich.

    Solche Abweichungen wie bei dir, sind aber nicht normal. Es kann auch sein, dass die Straßenführung nicht so läuft, wie sie sollte. Wenn zb die Straße 10 m weiter gebaut wurde, als in den Plänen und somit in der Karte verzeichnet, kann es mal Probleme geben. Sowas kann man aber über den MapshareReporter melden. http://www.tomtom.com/mapshare/tools/

    Auch kann es mal zu Störungen von GPS kommen, wenn zb ein Sonnensturm aktiv ist oder Saharasand wieder mal unterwegs ist. Auch kann eine Metall bedampfte Frontscheibe (Hitzeschutz) das GPS stören.

    Wie sieht es generell mit dem GPS aus? Zb bei Google Maps usw, ist da die Position genau? Evtl liegt es ja an der Standortbestimmung. Wie ist die eingestellt bei dir? Da kann man ja alles mögliche einstellen. Zb auch Einbeziehung von WLAN, Triangulation von Funkmasten usw.
  • Android-BanditAndroid-Bandit Beiträge: 31 [Outstanding Explorer]
    Trommelreset bei TomTom Go Android??? Welcher Knopf oben?
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    ups sorry. Der erste Satz sollte in einen anderen Post. Vergiss ihn einfach ;)
  • thghhthghh Beiträge: 45 [Outstanding Wayfarer]
    Das sich TOMTOM mal verschluckt habe ich auch schon festgestellt aber es ist immer noch so, das es deswegen keine Probleme gibt und woran es liegt, kann man nie genau sagen. Ich vermute es liegt nicht an TT.
  • Six6SevenSix6Seven Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Ich mag mich hier mal einklinken... ;-)
    Ich nutze die TomTom Go App seit dem Wochenende, ich wollte sie einfach mal ausprobieren.
    Auch bei mir ist anscheinend das GPS-Signal recht mies, laut dem Navi fahre ich hier durchaus mal querfeld ein bzw durch bebautes Gelände. Wenn das nur zwischendurch mal auftreten würde, naja - nicht schön, aber ich habe das Problem, dass die App mich nicht wieder findet, sprich es ist keine Standortbestimmung mehr möglich. Schade das ich gleich bezahlt habe, ohne vorher die 75 FreiKm zu testen. So ist die App auf jeden Fall nicht nutzbar.
    Kennt Ihr Tips & Tricks welche zu einem besseren GPS-Signal führen?
    Den Support habe ich auch angeschrieben, aber die antworten natürlich nicht von jetzt auf gleich...
    Eigentlich macht die App einen durchdachten Eindruck - aber ohne GPS wird das natürlich nix :-(

    Beste Grüße
    Thomas
  • thghhthghh Beiträge: 45 [Outstanding Wayfarer]
    Naja kann ja auch an deinem Handy liegen oder am Auto, wo es liegt oder oder oder
  • BlowflyBlowfly Beiträge: 180 [Prominent Wayfarer]
    Wenn du hier nur völlig sinnloses blabla beizutragen hast spar dir doch das Gesülze.
  • Android-BanditAndroid-Bandit Beiträge: 31 [Outstanding Explorer]
    Blowfly schrieb:
    Wenn du hier nur völlig sinnloses blabla beizutragen hast spar dir doch das Gesülze.
    was ausser blabla war das von dir jetzt?
  • Six6SevenSix6Seven Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    thghh schrieb:
    Naja kann ja auch an deinem Handy liegen oder am Auto, wo es liegt oder oder oder
    Oder oder oder bringt mich nun nicht wirklich weiter.
    Wäre nett wenn Du "oder oder oder" vielleicht etwas konkretisieren könntest.
    Um ´raus zu finden ob es da Verbesserungsmöglichkeiten gibt, bin ich hier

    Beste Grüße
    Thomas
  • YarisHSDYarisHSD Beiträge: 146 [Renowned Trailblazer]
    Hast du evtl. ein Case/Hülle mit Aluminium am Handy?

    Oder hat dein Auto eine 'bedampfte' Frontscheibe? Baut oder baute z. B. Renault ein.
  • BlowflyBlowfly Beiträge: 180 [Prominent Wayfarer]
    Bei mir scheint es wieder besser geworden zu sein...aber ehrlich gesagt traue ich dem Frieden noch nicht. Was habe ich gemacht ? Erstmal das Asus Memopad auf Android 5.01 upgedatet (hatte noch Kitkat drauf).
    Dann kam das neue Kartenupdate für TomTom. Lief mal wieder voll amateurhaft ab. Auf dem einen Gerät (Samsung S6) brauchte ich zig Anläufe bis es mal ganz durchlief, das Update hatte sogar die WLAN-Verbindung auf dem Handy abgeschossen. Zwischenzeitlich wurde mir dann auch mitgeteilt ich hätte überhaupt keine Karte installiert.
    Auf dem Asus Memopad lief das Kartenupdate zwar durch, nur ging danach ausser Karte anzeigen gar nichts mehr, die App ist sofort abgestürzt sobald man navigieren wollte oder irgendwelche Einstellungen ändern wollte. Hier half nur noch ein interner Reset der App (geht aus der TomTom-App selber, also bitte nicht das Handy deswegen resetten ;-) ).
    Seitdem scheint es wieder halbwegs genau zu navigieren...ob und was von meinen Aktionen dazu beigetragen hat, lass ich mal vorsichtshalber offen ;-)
  • BlowflyBlowfly Beiträge: 180 [Prominent Wayfarer]
    Blowfly schrieb:
    Wenn du hier nur völlig sinnloses blabla beizutragen hast spar dir doch das Gesülze.
    was ausser blabla war das von dir jetzt?

    Ist dir grad langweilig oder was ? Ich hab den Thread schließlich mit einer ganz konkreten Geschichte begonnen (und am Ende auch noch hoffe ich, was erhellendes beigetragen).
    Wie wärs mit (frei nach Dieter Nuhr), wenn man nichts zu sagen hat, einfach mal die Fr....se halten ?
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    @Blowfly: Meinst du 6.0.1? 5.0.1 ist nämlich immer noch KitKat ;)

    Hast du mal den kompletten System cache des Handys (Speicher -> Gerätespeicher-> Zwischengespeicherte Daten-> Löschen) und den Cache der TT App (Anwendungsmanager) gelöscht? Wie sind die Einstellungen für die Ortung?

    Einstellungen -> Datenschutz und Sicherheit -> Standort -> Suchmethode
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online29

BrianE
BrianE
caluroso
caluroso
colinmccarthy
colinmccarthy
ddodgeman
ddodgeman
Invisibly
Invisibly
John-Jay
John-Jay
Justyna
Justyna
Jürgen
Jürgen
L.Stricker
L.Stricker
lampard
lampard
lhgrie
lhgrie
LornaTT
LornaTT
Oberyn Martell
Oberyn Martell
ooops
ooops
Palferman
Palferman
scheibenklar
scheibenklar
Vogelwiese01
Vogelwiese01
+12 Gäste