TomTom Bandit stellt nach Wasserkontakt den Dienst ein — TomTom Community

TomTom Bandit stellt nach Wasserkontakt den Dienst ein

derautobloggerderautoblogger Beiträge: 1 [New Seeker]
bearbeitet 8. Januar in TomTom Bandit Actionkamera
Ich wollte mit der TomTom Bandit das erste Babyschwimmen unseres 16 Wochen jungen Töchterchens begleiten. Nach ca 14 Fotos und 2 x 2 min Video stellte die Kamera den Dienst ein. Keine Funktion mehr!

Die Bandit wurde im Auslieferungszustand maximal 40 cm unter der Wasseroberfläche für zwei Fotos verwendet. Laut Angaben wäre sie so IP7 (30 min bis max 1m Wassertiefe) tauglich.

Leider nicht! Was kann ich tun?

Kommentare

  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hallo der autoblogger,

    willkommen im Forum!

    Lt. Handbuch ist die Bandit mit der Standardlinse nur spritzwassergeschützt. Für Unterwasseraufnahmen musst du die Abdeckung IPX8 benutzen:

    1bfb02ac-1e12-46e6-8377-caa471b81a7b.jpg
    LG
    Andreas
  • BemboBembo Beiträge: 11,864 Superuser
    Ich wollte mit der TomTom Bandit das erste Babyschwimmen unseres 16 Wochen jungen Töchterchens begleiten. Nach ca 14 Fotos und 2 x 2 min Video stellte die Kamera den Dienst ein. Keine Funktion mehr!

    Die Bandit wurde im Auslieferungszustand maximal 40 cm unter der Wasseroberfläche für zwei Fotos verwendet. Laut Angaben wäre sie so IP7 (30 min bis max 1m Wassertiefe) tauglich.

    Leider nicht! Was kann ich tun?

    Hallo

    so wie es aussieht hättest du eine zusätzliche Wasserfeste Linsenabdeckung posten müssen.

    mfg. Bembo
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    @derautoblogger Das tut mir sehr leid. Allerdings haben die Vorredner Recht, wasserdicht ist die Kamera erst mit dem Ring der das Micro verdeckt.

    Dumme Situation :(
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    --> Support fragen. Vielleicht geht ja was auf Kulanz: :)
    Mo - Fr: 09:00 - 17:30
    DE: 069 6680 0915
    AT: 08101 02 557
    CH: 08440 000 16
  • Effendi eL'MutEffendi eL'Mut Beiträge: 6 [Master Traveler]
    Eine Frage noch zur Wasserdichtigkeit. Ist die Fernbedienung Wasserdicht? und Bonusfrage da die Fernbedienung über Bluetooth funktioniert, geht Bluetooth überhaupt 2m durch Wasser?
  • JürgenJürgen Beiträge: 4,855 Community Manager
    Die Fernbedienung ist spritzwassergeschützt und kann nicht unter Wasser verwendet werden.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    ...generell funktionieren keine Bluetoothverbindungen durch Wasser. :(
  • unknownuliunknownuli Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Hallo, wie schaut es mit der teleskophalterung (selfie Stick) aus. ist dieser wasserdicht bzw ist es unbedenklich diesen unter Wasser zu nutzen?
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,336 [Sovereign Trailblazer]
    AndiAndi schrieb:
    1bfb02ac-1e12-46e6-8377-caa471b81a7b.jpg
    Spritzwassergeschützt ist nicht IPX7, insofern ist das Handbuch falsch bzw. stark irreführend.

    IPX7 = Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

    Ich frage mich allerdings ob es für den Benutzer sonderlich zielführend ist, den Schutzgrad allein auf die Linsenabdeckung, anstatt auf das Produkt als Ganzes, zu beschränken.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online11

maalesh
maalesh
+10 Gäste