Wann bekommt man im laufenden Telefonat Navigationsansagen durchgesagt? — TomTom Community

Wann bekommt man im laufenden Telefonat Navigationsansagen durchgesagt?

jdcortjdcort Beiträge: 9 [Master Traveler]
bearbeitet 29. Januar in TomTom-App für Android
Hallo,

ich nutze die TomTom-App schon länger, aktuell in der Version 1.10.

Aber bitte, wann bekommt man endlich während eines Telefonats die Navigationsansagen durchgesagt?

Das können doch (fast) alle Android Navi Systeme u.a. Google Maps usw.

Die TomTom-App hat viele Vorteile, aber das ist ein echter Nachteil. Ist überhaupt mal angedacht dafür eine Lösung zu bieten?

Vielen Dank

JD

Kommentare

  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Hast du die Funktion in den Einstellungen aktiv, dass die App im Hintergrund aktiv bleibt?
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,340 Superuser
    jdcort schrieb:
    Hallo,

    ich nutze die TomTom-App schon länger, aktuell in der Version 1.10.

    Aber bitte, wann bekommt man endlich während eines Telefonats die Navigationsansagen durchgesagt?

    Das können doch (fast) alle Android Navi Systeme u.a. Google Maps usw.

    Die TomTom-App hat viele Vorteile, aber das ist ein echter Nachteil. Ist überhaupt mal angedacht dafür eine Lösung zu bieten?

    Vielen Dank

    JD

    Du möchtest telefonieren und im Hintergrund navigiert zu werden...? Seit ich mit GO App navigiere hatte ich vielleicht 2 x situation dass ich ran ans Telefon müsste. Da ich nicht gern beim fahren telefoniere, war telefonat schnell fertig und ich hatte keine probleme mit der navigation.
    Wenn man aber stundenlang im Auto telefoniert, natürlich über freisprechanlage ( allein im Auto, langweilig, wichtiges mit Freund/Inn klären, geschäftlich-wichtig) wäre dann bestimmt gut im Hintergrund die Navigation zu hören...., damit man sich auf Telefonat als auch auf Navigation konzentrieren kann und nebenbei noch fahren kann....:cool:

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • thghhthghh Beiträge: 45 [Outstanding Wayfarer]
    Reicht es nicht die Navigation auf dem Display zu sehen bei einem Anruf? Mich würde das extrem nerven aber meines Wissen geht das nicht
  • jdcortjdcort Beiträge: 9 [Master Traveler]
    Hallo,

    Danke für die Hinweise.

    Habe es mal getestet wie im Screenshot zu sehen, und auch mal geändert.

    Wenn ich z.B. Musik höre und es kommt von TomTom eine Durchsage, ist die zu hören, unabhängig davon wie die Einstelllung der App in TomTom ist.

    Wenn ich telefoniere, kommt aber, unabhängig von der Einstellung (ob an oder aus bzgl. App im Hintergrund nichts).

    Nutze als Freisprecheinrichtung eine Bury CC9068 App unter einem Motorola G 1. Generation mit Android 5.1 Habe neben TomTom noch weitere Naviapps auf dem Telefon. Bei Here, Google Maps und Magic Earth bekomme ich beim Telefonieren weiterhin Ansagen. Dort gibt es auch Menupunkte u.a. "Naviansagen während der Fahrt zulassen". Es ist also kein Problem meiner Freisprecheinrichtung.

    Da ich viel unterwegs bin, benötige ich schon die Ansage, da sich bei beim Telefonat auch die Anzeige des Teilnehmer über die der Navigation legt. In dem Fall höre ich nichts mehr, und ich müßte während der Fahrt dann wieder auf dem Bildschirm vom Telefon wischen um die Navigation zu sehen, das mache ich nicht.

    Bis jetzt weiß ich keine Lösung, und finde es auch sehr schade da mich TomTom von den ganzen Navi Apps am meinsten überzeugt, aber das ist ein echtes Problem, gerade wenn man viel unterwegs ist.

    Falls noch jemand einen Rat hat, gerne.

    Vielen Dank

    JD
  • thghhthghh Beiträge: 45 [Outstanding Wayfarer]
    Du musst App im Hintergrund ausschalten und die Telefonanzeige überlagert bei eingehenden Gesprächen nicht die Navianzeige. Wenn du ein Gespräch aufbaust wird die Anzeige aber überlagert. Ton ist dann immer aus. Wäre schön wenn man das einstellen könnte aber mich würde die Ansage beim Telefonieren nerven
  • jdcortjdcort Beiträge: 9 [Master Traveler]
    thghh schrieb:
    Du musst App im Hintergrund ausschalten und die Telefonanzeige überlagert bei eingehenden Gesprächen nicht die Navianzeige. Wenn du ein Gespräch aufbaust wird die Anzeige aber überlagert. Ton ist dann immer aus. Wäre schön wenn man das einstellen könnte aber mich würde die Ansage beim Telefonieren nerven

    Bedeutet das, dass es grundsätzlich nicht möglich ist das während eines Telefonates auch Naviansagen erfolgen, sondern der Menupunkt in TomTom "Hintergrund App" nur dazu dient die Anzeige in den Vordergrund- bzw. Hintergrund zu halten?

    Weil während der Abspielung von Musik erfolgen ja Navigationsansagen, nur halt nicht während eines Telefonates, und das kann ich in der Form bisher nicht. Entweder funktioniert beides, oder halt nichts davon.
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    mhh muss ich auch mal testen. Also mit Musik usw klappt es bei mir. Mit Telefonat dachte ich, dass es sich genauso verhält. Wohl nicht. Nutze zu 95% mein Navi und selten die App.

    @Julian kannst du was dazu sagen?
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    Danke für Eure Kommentare.

    Das Problem hier ist eher, dass die App keine Ansagen über Bluetooth an eine Freisprecheinrichtung senden kann, jedenfalls wenn ich die Situation hier richtig lese. Es stimmt dass es bei Musik kein Problem ist, wenn meine Erinnerung richtig ist dann hat das damit zutun dass hier ein anderes Bluetooth-Protokoll verwendet wird als beim Freisprechen.

    Die Unterstützung von BT-Verbindungen zu Freisprecheinrichtungen bzw. Audio-Systemen wird oft gewünscht, daher kann ich mir gut vorstellen dass dies in Zukunft hinzugefügt wird. Ich leite alle Wünsche intern an die richtigen Teams weiter, die treffen die Entscheidung wann und wie soetwas umgesetzt wird.

    Bisher habe ich noch nichts davon gehört, dies muss aber nicht bedeuten - ich kann (i.d.R. aus Zeitgründen) leider nicht bei allen Produkten nachvollziehen was in den nächsten 3-6 Monaten so alles geplant ist. Falls ich etwas in dieser Richtung höre, melde ich mich gerne nochmal. :)

    Gruß

    Julian
  • Ma EnMa En Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo,

    hätte gerne das HPF-Profil zu Auswahl - bei Navigon ist dies alternativ auswählbar!

    Die meisten Ausgabegeräte (Viele Autoradios und Headsets) unterscheiden die Bluetooth-Profile A2DP für Medienausgabe und HPF für Telefonate, wobei HPF idR vor A2DP priorisiert wird.

    Derzeit werden TT-Ansagen über A2DP ausgegeben. Dabei wird die Medianausgabe im Handy überblendet.

    Mein Intercom (Schubert SRC) im Motorrad-Helm ist ein Bluetooth-Headset. Es priorisiert allerdings auch die Intercom-Verbindung (Funk von Fahrer zu Fahrer) vor Medienausgabe (A2DP). Also kann ich TomTom-Ansagen nicht hören, wenn ich mit einem Mitfahrer verbunden bin und das Intercom in Bereitschaft ist (also auch wenn der nichts sage).
    Nur Telefonanrufe (HPF) haben da höhere Prio und sind paralell zum Intercom (nur für mich) hörbar.

    So wünsche ich mir auch die Möglichkeit zum HPF-Profil wechsel zu können, wie beim Wettbewerber.

    Die TomTom-Anwendung könnte dann selbst auswählen - oder besser über eine Einstellung dem Anwender überlasen, ob eine Routenansage vor den Telefonat vorran hat - oder nicht. Ähnlich geschieht es ja schon für die Ansagen und Medienwiedergabe unter A2DP, s.o..

    TIPP: Allerding gibt es auch die App SoundAbout (Android), die TTS-Ansagen von TT auf 'Bluetooth-Mono' im HPF-Profil mit höchster Priorität umleiten kann. Allerding auch mit viel Einstellerei und auf die Dauer kostenpflichtig.
    Habe noch nicht probiert, ob da ein Anruf oder eine Ansage Prio hat.
    Gruß
  • TimoZ1000TimoZ1000 Beiträge: 64 [Renowned Trailblazer]
    ...astreiner Beitrag!

    An die Technik - büddeschön - weitergeben!!

    Grüße
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online7

7 Gäste