tomtom runner 2 cardio + music Nur Probleme :-(

fritz hannsenfritz hannsen Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
Hallo, ich habe die runner 2 cardio + music und es gibt eigenltich nur Probleme. Nicht eine einzige der beworbenen und versprochenen Eigenschaften funktioniert problemlos. Da demnächst die 14-tägige Rückgabemöglichkeit ausläuft, hätte ich gerne ein paar Antworten bevor ich die Uhr zurück sende.

Nach allem was ich erlebt habe und was ich hier lese graut es mir davor, nochmal irgendwas von TomTom zu kaufen!
Ich weiß dass in einem Supportforum keine offiziellen Stellungnahmen getätigt werden, dennoch habe ich ein paar Fragen:

1. Gibt es einen fixen Termin für das versprochene Update?
2. Wird mit diesem Update die TomTom-App fehlerfrei mit Android 6 Geräte funktionieren? (Motorola Moto E)
- Eine ständige Neukopplung der Geräte empfinde ich für techn. unerfahrene user ("mich"!!!) als Zumutung.
3. Wird mit diesem Update die Musikübertragung Fehlerfrei funktionieren?
- Die Uhr wird links getragen, beim laufen (gerade auch bei kalten Wetter) ist nahezu keine Verbindung möglich - ich habe zwischenzeitlich einen normalen MP3-Player dabei. Aber dafür hätte ich die Uhr nicht kaufen müssen!
Ich habe die Mpow Cheetah Bluetooth 4.1 Wireless Sport Kopfhörer, würde bei einer "garantiert, fehlerfreien Funktion in allen Situaltionen und Lagen" aber auch evt. die TomToms kaufen!?
4. Teilweise dauert das finden der Satelliten am Start eine gefühlte Ewigkeit (5...10 Minuten in dennen man dasteht und wartet!) - Wird das Update diese Wartezeit beheben?

Es wäre schön, wenn die Firma TomTom hier endlich mal etwas konkretere Aussagen gegenüber seinen Kunden tätigen würde. Wir stochern hier alle im Nebel und keiner weiß was genaues. Schlimmer als die ganze Mängel ist m.M.n. aber doch, dass man damit alleine gelassen wird.
Die Kunden helfen sich gegenseiten mit "probier mal hier", "versuch mal da" was ja schon langsam esotherische Ausmaße annimmt.

Die Uhr habe ich gekauft als ich im anderen Thread ("Neue Anwendung 1.2.0 ab sofort verfügbar!") gelesen habe, dass es bald ein Update geben soll, das war _vor_ Ostern!

Da ich, wie oben schon erwähnt aufgrund des 14-tägigen Rückgaberechts, nicht länger warten kann, geht die Uhr vermutlich am Montag zurück - wobei bei all den Mängeln das ganze Teil auch als "defekt" durchgehen müsste!

Kommentare

  • tom_itom_i Beiträge: 40 [Prominent Wayfarer]
    zu 1): nein
    zu 2): dazu wirst Du keine Antwort bekommen außer, das man "bemüht" ist.
    zu 3): siehe Antwort 2.
    zu 4): ist Quick-GPS aktuell? Das muss spätestens nach drei Tagen aktualisiert werden.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    gerne helfe ich Dir weiter:
    fritz hannsen schrieb:
    1. Gibt es einen fixen Termin für das versprochene Update?
    Nein, leider nicht. Das Update sollte eigentlich letzte Woche veröffentlicht werden, es wurde aber in letzter Minute ein durch eine Änderung verursachter Fehler in der BT-Verbindung gefunden, welcher noch behoben wird. Sobald dies der Fall ist und die Tests dies bestätigen, wird das Update veröffentlicht. Wir möchten ungern dass die anderen von Dir genannten Probleme nach dem Update noch auftauchen und haben sehr viel geändert, daher die lange Testphase.
    fritz hannsen schrieb:
    2. Wird mit diesem Update die TomTom-App fehlerfrei mit Android 6 Geräte funktionieren? (Motorola Moto E)
    - Eine ständige Neukopplung der Geräte empfinde ich für techn. unerfahrene user ("mich"!!!) als Zumutung.
    Ja, genau dies wurde geändert / verbessert.
    fritz hannsen schrieb:
    3. Wird mit diesem Update die Musikübertragung Fehlerfrei funktionieren?
    - Die Uhr wird links getragen, beim laufen (gerade auch bei kalten Wetter) ist nahezu keine Verbindung möglich
    Ja, wie gesagt wurde einiges geändert. Die BT-Verbindungsdaten wurden komplett neu erstellt, um eine fehlerfreie Verbindung zu ermöglichen.
    fritz hannsen schrieb:
    Ich habe die Mpow Cheetah Bluetooth 4.1 Wireless Sport Kopfhörer, würde bei einer "garantiert, fehlerfreien Funktion in allen Situaltionen und Lagen" aber auch evt. die TomToms kaufen!?
    Das sollte nicht nötig sein. Meine Kollegen haben diese Kopfhörer vor Ort, diese wurden auf einwandfreie Verwendung getestet.
    fritz hannsen schrieb:
    4. Teilweise dauert das finden der Satelliten am Start eine gefühlte Ewigkeit (5...10 Minuten in dennen man dasteht und wartet!) - Wird das Update diese Wartezeit beheben?
    Insofern dies nicht auf einen nicht aktuellen Quick GPS Fix zurückzuführen ist (unter "Info" auf der Uhr prüfen), geht es hier um einen Fehler in den GPS Daten, welcher ebenfalls durch das Update behoben wird.

    Ich hoffe Dir damit ausreichend Infos gegeben zu haben. Wir wollten das Update auch schon längst veröffentlicht haben. Da wir aber eine ganze Liste an Verbesserungen eingearbeitet haben, gab es leider Verzögerungen. Da die Uhr nach dem Update mit allen iOS Versionen (ab iOS 4 glaube ich) und allen Android Versionen (ebenfalls ab 4 wenn ich mich Recht erinnere) auf allen verschiedenen Geräten laufen muss, musste hier sehr viel optimiert werden, was leider zeitintensiv ist. In der Ankündigung der nächsten Version wird man wahrscheinlich nachlesen können was alles geändert wurde, ich bin sicher dass das Update bei allen von Dir genannten Punkten positivere Eindrücke hinterlassen wird. Ich würde mich freuen wenn Du nach dem Update Deine Erfahrungen mit uns teilen könntest!

    Gruß aus Amsterdam

    Julian
  • Sparkle 23Sparkle 23 Beiträge: 148 [Supreme Trailblazer]
    Also ein Schrott Update kann dann wohl definitiv nicht kommen. Sonst habt ihr glaub echt ein Problem mit zukünftigen Käufern!

    Wenn denn nun endlich mal Taten folgen würden!!!

    Nach den Erzählungen stell ich mir vor, das dort mind. 5 Leute energisch an der Software an der Uhr arbeiten. Und auch einer kann in 3 Monaten Welten bewegen, mit dieser doch nicht hochtechnischen Software. Man darf gespannt sein, in wieviel Wochen sind unsere Probleme alle Weg???

    Wenn die Entwicklungszeiten überall so "schnell" wären, hätten wir den Vorteil das wir technisch noch nicht so weit wären.

    Hoffnung.....stirbt ja immer vor zuletzt :S
  • juergentbjuergentb Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo fritz hannsen,
    meine ganz ehrliche Meinung,
    sie dir die ganzen gemeldeten und belegten Probleme hier im Forum an und
    dann führ dir diesen Umstand vor Augen:
    Verstrichene Zeit seit dem letzten Update: 89 Tage.

    Noch Fragen?
    Gruß Jürgen
  • fritz hannsenfritz hannsen Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Komme gerade vom Morgenlauf zurück. GPSfingung dauerte 12 Minuten, trotz zuvor durchgeführten QuickSync. Kopplung mit der APP geht auch nicht, ic muss an unseren alten, lahmen PC. Musik über Bluetooth kann man ja sowieso vergessen.
    Die Uhr geht am Montag zurück, hab eben gerade die Forerunner 235 bestellt. Die hat zwar keine mp3-Funktion, aber das hat die runner2 von TomTom ja auch nicht!
  • juergentbjuergentb Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo fritz,

    also ich kreide der TT ja auch die bestehenden Schwachstellen,
    aber die GPS Funktion funktioniert eigentlich tadellos.
    Bei aktualisiertem Quick-GPS habe ich noch nie länger als als max. 30 Sekunden auf den Fix gewartet.
    Auch der Sync mit iOS funktioniert, zwar sehr, sehr langsam, aber er funktioniert bei mir.

    Gegen die Musikfunktion habe ich mich absichtlich entschieden,
    GPS plus HF Messung plus BT-Musik streaming, alle drei Funktionen hab ich der Kleinen von
    Anfang an nicht zugetraut.

    Mit der 235 wirst du sicher sehr glücklich.
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Also GPS dauert bei mir meist auch so um die 20-30 Sek. Ist neben dem GPS Fix ein Haken oder ein PC? Wenn da ein PC ist, hat der Fix nicht geklappt. Da muss ein Haken sein. Du kannst aber auch mit der MySports App den GPS Fix auf der Uhr updaten.
  • AWF.1970AWF.1970 Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Julian schrieb:
    fritz hannsen schrieb:
    3. Wird mit diesem Update die Musikübertragung Fehlerfrei funktionieren?
    - Die Uhr wird links getragen, beim laufen (gerade auch bei kalten Wetter) ist nahezu keine Verbindung möglich
    Ja, wie gesagt wurde einiges geändert. Die BT-Verbindungsdaten wurden komplett neu erstellt, um eine fehlerfreie Verbindung zu ermöglichen.
    fritz hannsen schrieb:
    Ich habe die Mpow Cheetah Bluetooth 4.1 Wireless Sport Kopfhörer, würde bei einer "garantiert, fehlerfreien Funktion in allen Situaltionen und Lagen" aber auch evt. die TomToms kaufen!?
    Das sollte nicht nötig sein. Meine Kollegen haben diese Kopfhörer vor Ort, diese wurden auf einwandfreie Verwendung getestet.

    Julian

    Gestern habe ich das update installiert
    Letzte Woche kamen von TT die Austauschkopfhöhrer
    Neue software+neuer TT BT Kopfhörer - alten Probleme!

    Heute hatte ich wieder/immernoch die permanenten Unterbrechungen... stört gewaltig beim Musikhöhren.
    Ich nutze wieder den billigen Philips, mit dem funktioniert es einwandfrei!

    Riesige Enttäuschung, der TT Kopfhörer kostet €50, der Philips €20!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online191

Alora23
Alora23
barista
barista
bohumilvojta
bohumilvojta
Elchdoktor
Elchdoktor
gerald_mattes
gerald_mattes
Justyna
Justyna
ketwiesel123456
ketwiesel123456
lampard
lampard
Tommy66
Tommy66
YamFazMan
YamFazMan
+181 Gäste