TomTom Bridge: 7" Navigation für Unternehmen — TomTom Community

TomTom Bridge: 7" Navigation für Unternehmen

Vorgestellt in Barcelona!

7 Zoll Android Navigations-Tablet für den Business-Bereich           [url=http://www.pocketnavigation.de/2014/02/tomtom-bridge-7-zoll-android-tablet/"; target="_blank]Link[/url]

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 11,868 Superuser
    Na ja wieso kann das ein Endverbraucher nicht kaufen? Das ist schon ein bisschen Komisch.

    mfg. Bembo
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Danke für die Info und dem Link!!!

    Grüsse vom STRUPPI



    Start60 + FW 12.071 + MyDrive Connect 3.3.0.1812 + MAP 9.40

  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,312 Superuser
    Bembo schrieb:
    Na ja wieso kann das ein Endverbraucher nicht kaufen? Das ist schon ein bisschen Komisch.

    mfg. Bembo
    Vermutlich weil sich alles in Richtung Smartphone und Apps entwickelt. Damit sind PND für Endverbraucher eher überflüssig
  • StomStomStomStom Beiträge: 630 [Sovereign Trailblazer]
    Dazu die Verschiebung der Funktionalität der Endverbraucherzweig zu dem Geschäftszweig, um diese (und ihre Preise) Recht zu existieren zu erschaffen.
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Wobei 7" wären mir dann doch zu gro. Die 6" vom Go6000 gehen grad noch so. Das 7" Ding is wohl eher was für LKWs, Busse usw.

    Also ich würde mir kein 7" Navi ins Auto packen.
  • MechondayMechonday Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    7 Zoll passen doch gut in einen SUV --> ich würd s nehmen

    Ok, schön zu sehen das TomTom an etwas arbeitet, leider nicht an dem Produkt dass ich gekauft habe, oder zumindest für meinen Geschmack zu langsam.

    Ich hoffe bloss nicht das wir  "Privaten" mit den Go xxxx die Milchkühe waren um dem Bridge alle nötigen Funktionen zu finanzieren mit den ach so tollen Apps.

    Schauen wir mal ob wir auch was von den "neuen und tollen Funktionen " abkriegen.

    Morgen ist ja wieder mal Donnerstag und Q1  nähert sich dem Ende.

    wir verbleiben hoffnungsvoll
    Go6000

    Mac Book Pro und Air
  • BemboBembo Beiträge: 11,868 Superuser
    Hallo Mechonday

    7 Zoll ist halt schon gross für in ein PKW. Dann kommt wieder das Problem, wo befestigen so das der Gesetzgeber nicht Büssen kann.

    mfg. Bembo
  • MechondayMechonday Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    7 Zoll wären bei mir kein Problem, hab jetzt mit dem Go6000 noch genügent Platz :D

    In der Schweiz ist das anbringen von Geräten an der Frontscheibe ehh ganz verboten.

    Die Polizei macht aber Kantonale "Ausnahmen"
    z.B. musst du alles was ausserhalb von einem Radius von 12 Meter von deinem Auto ist erblicken können.
    Und je tiefer das Navi zum definierten Messpunkt liegt (75cm über Sitzfläche)und je höher dein Fahrzeug ist, desto mehr "Boden" kann man sehen.

    Sonst kann es sehr teuer werden.

    Unten eine Infografik der Kantonspolizei Zürich

    ZUM PDF

    Ist zwar etwas Off-Topic aber trotzdem Interessant für Leute die mal in der Schweiz mit Ihrem Navi unterwegs sind.
    In Basel-Land kostet es übrigens CHF 375.- wenn man mit Navi erwischt wird das die Sicht einschränkt.

    27801i411AC21A14EB0C7A.jpg
    Go6000

    Mac Book Pro und Air
  • 2.Quartal ist jetzt....

    Ich habe mein go1005 im Opel an der "Zierleiste" zwischen Klima und Radio befestigt, beim VW-Transporter selber eine Halterung konstruiert oberhalb des Radios. Die Autoindustrie könnte das verbessern, ich vermisse z.B. eine Ipad mini Halterung im Autointegriert - keinen "Schwanenhals"! Auch der Stromanschluss ist immer einen seich.

    Interessant ein Ipad oder Android-Tab in die Halterung und damit navigieren...
  • MechondayMechonday Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hi Andy

    Das geht super mit dem iPad mini!

    Ich mach das wenn ich weiter Strecken fahre und E-Mails usw. checken will/muss, und die Routenplanung wichtig ist.
    Ist keine TomTom App drauf sondern vom Mitbewerber. hat super Routenplanungsfunktion, deshalb ist es bei mir mit an Board.

    Achtung, nur iPads mit Cellular haben auch GPS!

     

    Halter bekommt man beim Digitec.

     

    Ich hab jetzt in meinem Audi TT (sehr kleine Frontscheibe) wieder mein altes XXL montiert. Denn für das Go6000 und das L940 LIVE gibt es keine Lüftungschlitzhalterung.
    Brodit im Audi ist auch nichts da zu weit unten. Hätte eigentlich gerne das Go6000 montiert, wegen den Live-Diensten aber leider gibts da noch wenig Zubehör.

     

    Aber im Santa Fe fährt es sich super mit dem iPad. Aber meistens ist das 6000er drin, weil ich auch zu faul bin immer alles abzumontiern.

    Und wenn du in Italien bist und ein iPad mini hinter der Scheibe hängt kannst du dir sicher sein, das es weg ist wenn du zurück kommst ;-)

     

     

    28713i5B33BAC075664381.jpg

     

    Ach ja, ich bin gerade am Kochen, deshalb hängt das iPad in der Küche :D
    Go6000

    Mac Book Pro und Air
  • Cattleya2Cattleya2 Beiträge: 70 [Prominent Wayfarer]
    Hallo
    mal den Tread wieder aufmachen..
    ich wollte mir ja ein TT 6000 Truck holen
    aber dieses im Feb 2016 vorgestellte TT Bridge kann ja auch einiges,
    Im Prinzip ein Android Tablet mit TT Live und TT Karten und TT Navigation.
    Aber, leider sind die Infos bezüglich diesem Gerät etwas karg...
    Wer kann mir folgende FRagen beantworten.
    - Integrierte Sim ?
    fals nein hat es sich für mich bereits erledigt...
    fals ja
    - Sim auch für Ausland
    - kann ich damit Roming surfen im Ausland , kostenfrei
    - Apps gehen alle die bei anderen Android Geräten auch gehen und kein Telefon benötigen
    - kann also bsp unterwegs nach Restaurants oder Hotels surfen... bsp Hotels.com
    - oder Googelmaps nach weg gucken
    - es kann schon auch geschwindigkeits begrenzung ( Auto mit Hänger 80 kmh und 10m Gespann eingabe)


    wo liegen den die Schwächen vom Gerät ? Abgesehen von 7 Zoll oder dem Preis
    Gruss
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Ja, es gibt dies Gerät auch mit Sim ("connected"). Darüber ist der Empfang der Live-Dienste möglich. Auch im Ausland (ohne Kosten), wo es angeboten wird:
    0a4536ab-02ee-4232-a240-21d18a098074.jpg
    Surfen kann man darüber nicht. Dazu kann man eine eigene SIM-Karte einlegen und damit auch im Internet surfen. Alternativ über Wlan Hotspot oder BT-Tethering mit dem Handy.
    Bei der Bridge Truck (connected) ist eine Profil-Eingabe möglich (Truck: H/L/B; Gesamtgewicht; Achslast; Geschw.; Gefahrgut, Auto: Geschw., Bus und Kleinbus wie Truck)
    Es ist ein abgespecktes Android drauf (ohne Google-Dienste), geeignet spezielle Firmensoftware mit Schnittstelle zur Navigation zu installieren. Man soll bedingt auch eigene Apps (die ohne Google-Dienste auskommen) installieren können.
    Ein Email-Client ist z.B. drauf. Updates laufen über Wlan.
    Schwächen hast Du schon erkannt: der Preis. 7´´ sehe ich eher als Vorteil an. M.W. gibt es keine Cloud-Anbindung. MyDrive (Web oder App) geht nicht.
    Vom Konzept ist es eher im Unternehmensbereich gedacht.

    LG
    Andreas
  • Cattleya2Cattleya2 Beiträge: 70 [Prominent Wayfarer]
    Salü
    danke für die Hilfreiche Antwort
    Italien keine Abdeckung ist ja dof :-( ,. das TT6000 oder 1015 geht in Italien hoffentlich der Livedienst schon noch !?
    Aber Ohne Live für Italien auf dem Bridge, ist es für meine Zwecke schon "tot" :-(

    Und dann via Hotspot auch surfen usw...
    Aps die ohne Googel auskommen.!?? da kenn ich mich zuwenig aus welche das sind welche man unbedingt haben müsste unc nicht gehen
    Ich selbst Verwende Googel als Suchmaschiene und die Googelmap . Dass wars dann auch schon. Machte bisher eher einen Bogen um die vorinstalierten Googel Aps auf den Androidgeräten.
    gruss
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Dass Italien fehlt, ist mit Sicherheit ein Fehler in der Tabelle. Ist mir gar nicht aufgefallen. In Italien gibt es natürlich auch Live-Dienste (Verkehr + Radar).
  • Cattleya2Cattleya2 Beiträge: 70 [Prominent Wayfarer]
    denke ich auch, jedenfals waren die letzten 4 Jahre in den Sommerferien die Italienabdeckung ausgezeichnet
    gruss
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    ja, das kann ich bestätigen, Italien ist Teil der Abdeckung. Es ist also nur ein Fehler auf der Webseite, den ich gerade gemeldet habe. :)

    Gruß

    Julian
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online27

fmx123
fmx123
Granat
Granat
+25 Gäste