"Weltkarten-Bug" - wie häufig?

13»

Kommentare

  • Tommy151151Tommy151151 Beiträge: 201 [Renowned Wayfarer]
    Also ich habe jetzt die Konsequenz gezogen und mir ein komplett neues GO 6100 bestellt. NOCH glaube ich an das Gute von TomTom, dass einfach mein "altes" (im Juni 2015 gekauftes) Navi einen gehörigen "Schuss" hat und beim neuen alles bestens funktioniert. Wie gesagt: noch glaube ich daran. Sollte sich herausstellen, dass die Programmierung diese ständigen Fehler verursachen sollte, dann muss ich über andere Konsequenzen nachdenken. Momentan habe ich den Kanal (mild ausgedrückt!) mehr als voll!
  • Tommy151151Tommy151151 Beiträge: 201 [Renowned Wayfarer]
    Karmuffel schrieb:
    Seit der neuen Software 16.101 hatte ich mit meinem Go 6100 keinen Absturz mehr, und es läuft alles flüssiger, auch von SD Karte, was vorher gar nicht ging. Hoffentlich bleibt es dabei.
    Ich wünsche dir, dass es so bleibt! Ich wollte eigentlich vorgestern einen äußerst positiven Bericht schreiben, der sich mit deinen Beobachtungen deckt - aber leider wurde ich gestern und heute in die "brutale" Wirklichkeit zurückgeworfen - und die war leider schlimmer als je zuvor :-(.
  • BongoBongoBongoBongo Beiträge: 130 [Renowned Wayfarer]
    Tommy151151 schrieb:
    Also ich habe jetzt die Konsequenz gezogen und mir ein komplett neues GO 6100 bestellt. NOCH glaube ich an das Gute von TomTom, dass einfach mein "altes" (im Juni 2015 gekauftes) Navi einen gehörigen "Schuss" hat und beim neuen alles bestens funktioniert. Wie gesagt: noch glaube ich daran. Sollte sich herausstellen, dass die Programmierung diese ständigen Fehler verursachen sollte, dann muss ich über andere Konsequenzen nachdenken. Momentan habe ich den Kanal (mild ausgedrückt!) mehr als voll!
    Scheint mehr Verzweiflung als Mut, Optimismus kann das nicht sein. ;)
  • KarmuffelKarmuffel Beiträge: 205 [Renowned Wayfarer]
    Ich habe auch seit einiger Zeit das Go 6100, muss aber feststellen, dass das alte Go 1015 Life wesentlich stabiler läuft und mehr kann. Wegen Lifetime Services habe ich das 6100 gekauft - war vielleicht ein Fehler. Die Updates für 60€ pro Jahr für das 1015 wären vielleicht die bessere Lösung gewesen. Die neue Software für die neuen Go Geräte ist vom Gedanken her nicht schlecht und hat auch Vorteile, aber manche Features fehlen doch schmerzhaft (z.B. Thema eigene POIs).

    Darum habe ich das alte 1015 auch noch nicht verkauft. Vielleicht gehe ich zurück und verkaufe das 6100.
  • Tommy151151Tommy151151 Beiträge: 201 [Renowned Wayfarer]
    BongoBongo schrieb:
    Scheint mehr Verzweiflung als Mut, Optimismus kann das nicht sein. ;)
    Das mag sicher sein! Verzweifelt war ich nun aber schon lang genug - irgendwann hilft vielleicht auch Optimismus - wer weiß...
  • KarmuffelKarmuffel Beiträge: 205 [Renowned Wayfarer]
    Nimm es als Adventure... Autofahren soll spannend bleiben! ;-)
  • Tommy151151Tommy151151 Beiträge: 201 [Renowned Wayfarer]
    Aber gleich soooo viel Spannung?? Hm.... ich weiß nicht :-).
  • tt-lein2tt-lein2 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Karmuffel schrieb:
    Ich habe auch seit einiger Zeit das Go 6100, muss aber feststellen, dass das alte Go 1015 Life wesentlich stabiler läuft und mehr kann. Wegen Lifetime Services habe ich das 6100 gekauft - war vielleicht ein Fehler. Die Updates für 60€ pro Jahr für das 1015 wären vielleicht die bessere Lösung gewesen. Die neue Software für die neuen Go Geräte ist vom Gedanken her nicht schlecht und hat auch Vorteile, aber manche Features fehlen doch schmerzhaft (z.B. Thema eigene POIs).

    Darum habe ich das alte 1015 auch noch nicht verkauft. Vielleicht gehe ich zurück und verkaufe das 6100.
    Du sprichst mir aus dem Herzen.
    Ich Idiot habe auch mein Go 1015 verkauft, weil die Lifetime-Services abgelaufen waren.
    Ja, die 60.-€ wären in den nächsten 5 Jahren beim GO 1015 sicherlich besser angelegt gewesen!
    Ich dachte auch, TT wird das schon richten. Eigentlich hätte ich es besser wissen müssen...........

    TomTom GO 1015 LIVE, TomTom Go LIVE 740, Falk F4, Windows 7, 64 Bit, IE 9.0

  • BemboBembo Beiträge: 11,315 Superuser
    Es ist einfach komisch. Es läuft mehrere Tage gut. Und dann heute Morgen, so ein Mist. Am Nachmittag hat wieder alles gut funktioniert. War 3 Minuten im Stau und konnte dann ausweichen, alternativ Route.
    mfg. Bembo
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,141 Superuser
    Hallo Bembo! Klingt, als wäre bei deiner Installation nicht alles sauber gelaufen! Hatte das gestern ähnlich beim 400, als ich die alte Software wieder aufspielte! Erst nach der 2. Installation lief die 15.401 wieder sauber!
  • BemboBembo Beiträge: 11,315 Superuser
    Hallo TomDone,
    vielleicht stimmt deine Vermutung. Aber wie gesagt heute Nachmittag ist alles gut gelaufen. Das neue hab ich noch nicht ausprobiert. Auch Hallo TomTom nicht.
  • Hatte heute 2 Softwareabstürze! (V16.101)
    Einmal während der Navigation, einmal während der Suche. Auch war Yannick vor dem erste Absturz plötzlich Stumm und auch die Warntöne wurden nicht wiedergegeben.

    TomTom wann kommt eine Stabile Software, ist es so schwer? Abstürze dürfen gar nicht erst passieren! Die nicht vollständige Software nervt, natürlich müssen wir wieder Wochen und Monate warten auf ein nanoupdate, dass dann nach einigen Betriebsstunden wieder abschmiert :( Bitte ändert doch endlich euere Strategie, bitte, bitte
  • BemboBembo Beiträge: 11,315 Superuser
    andy77 schrieb:
    Hatte heute 2 Softwareabstürze! (V16.101)
    Einmal während der Navigation, einmal während der Suche. Auch war Yannick vor dem erste Absturz plötzlich Stumm und auch die Warntöne wurden nicht wiedergegeben.

    TomTom wann kommt eine Stabile Software, ist es so schwer? Abstürze dürfen gar nicht erst passieren! Die nicht vollständige Software nervt, natürlich müssen wir wieder Wochen und Monate warten auf ein nanoupdate, dass dann nach einigen Betriebsstunden wieder abschmiert :( Bitte ändert doch endlich euere Strategie, bitte, bitte

    @Andy77
    Beim Absturz, war dein Navi dann auch in eine Endlosschleife gekommen ?
    mfg. Bembo
  • Tommy1511Tommy1511 Beiträge: 601 [Exalted Navigator]
    Etwas off topic - aber: ich bin durch Zufall über den MS-Reporter in das englischsprachige TT-Forum gekommen. Wie sich die Probleme doch gleichen! Wir sind nicht allein - trösten kann es leider kaum.
    TomTom GO 6200, TomTom GO App
  • BemboBembo Beiträge: 11,315 Superuser
    Danke Tommy für die Info. (+1 Kudos)
    Ja, es ist sicher kein Trost. Aber so, kann wenigsten niemand Sagen, (Die spinnen x ein Mist zusammen:)
    lg. Bembo
  • @Bembo, nein keine Endlosschlaufe.
    Beim ersten Absturz war vorgängig die Stimme und Warntöne Weg (im Menü war alles ok.), in den Ruhezustand schalten brach kein Ergebnis. Bei Linksabbiegen blieb die Navigation so ca 5s stehen, dass Gerät hat mich aber wieder "eingeholt" danach kam kurzezeit später der Absturz. Das Gerät lief dann so ca. 2h Problemlos und war ca. 20min im Ruhezustand.
    Beim zweiten Absturz wollte ich eine Suche nach einer Adresse starten, die Karte mit eingeblendeter Tastatur wurde hinausgezoomt alles war viel heller, dann kam der Absturz mit Neustart. Das Gerät arbeitete danach wieder einwandfrei.
    Dennoch ein Gerät sollte sowenig Abstürze wie möglich haben, bei den aktuellen TT Geräten ist dies nicht der Fall und muss umgehend geändert werden, sind doch diese schon schätzungsweise 2 Jahre vorhanden (beim kauf vor knapp 3 Jahren gab es keine Abstürze).
    TT meldet euch und schreibt euere Meinung - ist dies Normal und müssen wir dies bei den TT Geräten in Zukunft einfach hinnehmen?? Wann kommt DIE Navcore mit allen 0815 Standartausstattungen und einem Problemlosen Betrieb? Muss ich Nav5 kaufen oder ist sind da die gleichen Probleme zuerwarten?
    HighEnd-Geräte haben nicht soviele Abstürze...
  • BemboBembo Beiträge: 11,315 Superuser
    Das mit den Abstürzen ist wirklich schlecht. Und das man das Navi immer wieder auf Werkeinstellung zurück setzen muss dürfte wirklich nicht sein. Aber es kommt sicher etwas neues in der nächsten FW. Wo vielen nichts nutzt. Statt alte Fehler zu beheben,

    mfg. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online20

20 Gäste