My Drive und Smart Media — TomTom Community

My Drive und Smart Media

BrummbrummBrummbrumm Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
bearbeitet 8. Januar in Integrierte Autonavigation
Hallo zusammen

Wird es in Zukunft möglich sein, sein MyDrive mit dem Smart Media Navi im neuen Smart zu verbinden?

Danke im voraus und schöne Festtage!

Kommentare

  • ViennaboyViennaboy Beiträge: 12 [Master Explorer]
    Da möcht ich gleich eine zweite Frage anhängen, um nicht noch einen Thread aufzumachen:

    Wieso gibt es im smart Media keinen Knopf für "Navigiere zu KONTAKT"?????
    Das ist doch eines der wichtigsten Features eines Navis! Die Kontakte werden ja vom Telefon rein syncronisiert, sollte also kein Problem sein!
  • AlexMZ-smartAlexMZ-smart Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Beide Fragen interessieren mich auch. Es ist sehr mühselig in der Smartmedia Navigation eigene Adressen zu erfassen/zu speichern. Außerdem hat Smartmedia keine Backup Funktion, um alles zu sichern.

    Nun möchte ich meine ganzen Adressen in MyDrive anlegen und dann natürlich auf mein Smartmedia System übertragen. Wie mache ich das, wenn MyDrive sich nicht mit Smartmedia verbinden kann?
  • ViennaboyViennaboy Beiträge: 12 [Master Explorer]
    Wie man sieht, ist hier tote Hose, keine Antworten seit 2 Monaten auf unsere Fragen bez. "Navigiere zu KONTAKT" und MyDrive Integration.
    Danke Tomtom
  • AlexMZ-smartAlexMZ-smart Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Viennaboy schrieb:
    Wie man sieht, ist hier tote Hose, keine Antworten seit 2 Monaten auf unsere Fragen bez. "Navigiere zu KONTAKT" und MyDrive Integration.
    Danke Tomtom

    Ja, leider ein sehr sehr trauriges Ergebnis.
    Zwischenzeitlich sage ich auch jedem der mich nach dem Smart-Multimedia System und dem Navigationssystem fragt "lass die Finger weg, spar Dir Dein Geld".

    Viele Bekannte haben bisher TomTom so sehr gelobt, dass ich da keine Bedenken hatte. Aber die Qualität/Aktualität der Karten ist nicht zufriedenstellend, die Software/die Bedienung des Navi ist umständlich und bedienerunfreundlich und einen Service scheint es nicht zu geben, wie man hier sieht.

    Also da bin von Garmin anderes, mit Abstand viel viel besseres gewohnt.
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Vermute, dass es mal wieder an den Kooperationsvereinbarungen mit Mercedes/Renault liegt und TomTom hier die Hände gebunden sind. TT macht ja auch keinen Support für Smart Media.
    Würde da auch nicht allzuviel Hoffnung auf eine MyDrive-Integration setzen. Da bestimmt Mercedes/Renault den Weg.
    Für den Kunden mit Sicherheit nicht befriedigend. Schuld an TT zuzuweisen, kann man allenfalls dahingehend, dass TT solche Vereinbarungen eingeht. Fürchte aber, dass hier die andere Seite die Richtung vorgibt ... :8
  • AlexMZ-smartAlexMZ-smart Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    AndiAndi schrieb:
    Vermute, dass es mal wieder an den Kooperationsvereinbarungen mit Mercedes/Renault liegt und TomTom hier die Hände gebunden sind. TT macht ja auch keinen Support für Smart Media.
    Würde da auch nicht allzuviel Hoffnung auf eine MyDrive-Integration setzen. Da bestimmt Mercedes/Renault den Weg.
    Für den Kunden mit Sicherheit nicht befriedigend. Schuld an TT zuzuweisen, kann man allenfalls dahingehend, dass TT solche Vereinbarungen eingeht. Fürchte aber, dass hier die andere Seite die Richtung vorgibt ... :8

    Dass TT die Hände gebunden sind, kann ich nicht glauben. Oben auf dieser Seite steht das Tomtom Logo, unten in der Fußzeile ist Tomtom als Herausgeber der Seite genannt. Und selbst wenn deren Hände gebunden wären, könnte sie zumindest antworten und mitteilen, dass sie nichts tun können. Also ich bleibe dabei - was TT bietet ist schwach. sowohl Hardware, Software als auch Support.
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Ähm ... wird dass SmartMedia nicht derweil von MyDriveConnect unterstützt?

    http://www.tomtom.com/de_at/built-in-navigation/getstarted/smart/ :)

    Grüße

    Troubadix12
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    MyDrive Connect ja. Aber hier geht es um MyDrive Web/App ;-)
  • AlexMZ-smartAlexMZ-smart Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
  • AlexMZ-smartAlexMZ-smart Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Hallo Troubadix12

    Vielen Dank. Zwischenzeitlich scheint dieser Thread wohl ein bisschen "verschwommen" zu sein. Ausgangspunkt war, dass man Daten aus MyDrive auf das SmartMedia Navi übertragen.

    Ich möchte am PC meine Wegepunkte und meine Touren planen, die ich dann auf das Navi bzw. die SD Karte übertragen kann. Im Navi alle Wegepunkte anzulegen oder eine Tour zu planen, ist viel zu umständlich. Außerdem gibt es im Navi selbst keine Möglichkeit zum Sichern der Daten, d.h. ein falscher Knopfdruck und ich muss alles nochmal neu machen. Bei 100 oder mehr Wegepunkten ganz schön aufwändig.

    MyDriveConnect überträgt mir nur Updates für das Navi. Mehr leider nicht. Oder habe ich da etwas übersehen bzw. noch nicht verstanden?

    Für jede Hilfe bin ich dankbar.
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hast Du (leider) alles richtig verstanden.

    LG
    Andreas
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Ohne "gefrickel" mit entsprechendem IT-Wissen geht das wohl nicht. Wenn ich das richtig sehe, wird der neue smart bei Renault gebaut und das Navi ist eigentlich ein RLink mit den Bedienknöpfen auf der anderen Seite. Wenn Du auf der SD-Karte entsprechende Image-Dateien findest, sind sie möglicherweise mit dem RLink-Explorer zu öffnen und zu manipulieren. Dann könnte man mit dem POI-Editor (Online-Konverter) ov2-Dateien aus den Wegepunkten machen. Mit diesem Tool kann man glaube ich, auch Routen zu itn-Dateien bauen.

    Wie gesagt, ist "frickelei", zu dem man Fachwissen benötigt. Die Image-Dateien sind Linux-Partitionen.

    Grüße

    Troubadix12
  • AlexMZ-smartAlexMZ-smart Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Danke Troubadix für diesen Tipp. Ich bin zwar IT Fachmann, aber ich werde trotzdem nicht danach schauen. Für mich gibt es eine einfachere Lösung - ich nehm einfach eines von meinen Garmin Navi. :-) Werde nur mal nach einer Halterung schauen, die ich direkt auf das Smartmedia drauf setzen kann. Wenn ich da mal was gefunden habe, mach ich ein Foto und poste es hier mal. Ist mit Sicherheit ulkig.
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    War für mich die einzige Möglichkeit, vom vorherigen Carminat 2.0 Live meine vielen POIs und die Farbgebung (hab ich ähnlich der von Navigon) ins RLink zu bekommen ;)

    Ansonsten kannst Du meiner Signatur entnehmen, das ich mit dem RLink auch nicht 100% zufrieden bin, insbesondere die Kartenaktualisierung und die Verlängerung der Live-Dienste ist unverschämt teuer.

    Grüße

    Troubadix12
  • AlexMZ-smartAlexMZ-smart Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Ja Troubadix, Deine Signatur habe ich gelesen. Du schreibst da ja auch "der Trend geht zum Zweit-Navi". Passt doch.

    Ich finde die Services bei tomtom wirklich sehr teuer. Bei Lidl bekommst Du ein Garmin mit Live-Time-Update für einen 100er.
    Zum Empfang der Verkehrsmeldungen benötigst Du auch nur das Antennenkabel bzw. das Anschlußkabel für den Zigarettenanzünder.
    Man kann das Ding ohne Schwierigkeiten mit dem PC verbinden, hat dazu auch noch kostenlos die passende Software und kann nach Belieben up- und downloaden.

    Was ich ja am schlimmsten finde, dass man das mit niemanden von tomtom und Smart diskutieren kann.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online32

32 Gäste