Bluetooth Verbindung — TomTom Community

Bluetooth Verbindung

GerohhGerohh Beiträge: 43 [Prominent Wayfarer]
Weiß jemand wie man das TomTom 400 dazu veranlasst an einem andern BT Gerät sichbar zu werden und verbunden zu werden?
Also ich habe eine neue Maschine (Turismo Veloce 800 Lusso) von MV Agusta und dort kann man ein Navi über BT verbinden. Mein Helm (Headset) habe ich schon auf dem Moped verbunden,genau so wie mein Mobil Tel. aber das Navi will nicht. :-(
Hat jemand eine Ahnung wo ich es einstellen kann, das das Navi erkannt werden kann??

Lieben Gruß
GeroHH

Kommentare

  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,336 [Sovereign Trailblazer]
    Wenn du von irgendeinem BT-Gerät aus versuchst eine Verbindung zum Rider herzustellen wird das nichts. Anders herum sind deine Chancen wesentlich besser! :8
  • GerohhGerohh Beiträge: 43 [Prominent Wayfarer]
    Hallo Oskar,
    Nun ja genau darum geht es ja. Lasse ich den Rider 400 suchen habe ich 3 Möglichkeiten.

    Headset
    Freisprechen
    Netz

    Das Moped wird nur unter Freisprechen gefunden, kann dann aber nicht verbunden werden, da es sich um ein "Headset" handelt, welches keinen Code braucht. So die Meldung auf dem TomTom .
    Versuche ich das Moped über Headset suchen zu zu lassen, findet das TomTom nichts.

    Vielleicht kann Julian mir da weiterhelfen. In welchem zustand das TomTom Rider 400 sich zu erkennen gibt.

    Lieben Gruß GeroHH
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    hm, ich frage mal vollkommen Ahnungslos: was soll das dann bringen? Wo liegt der Mehrwert?
  • GerohhGerohh Beiträge: 43 [Prominent Wayfarer]
    das ist ganz einfach...
    Motorrad ist dann sozusagen die Zentrale...
    Helm, Telefon, Navi sind alle mit dem Motorrad verbunden. Ich kann im Display vom Motorrad Gespräche annehmen und führen, kann Musik hören über Telefon-Motorrad-Helm und ich bekomme die Navi Ansagen über Navi-Motorrad-Helm. Und bei dem Sozius besteht dann noch die Kommunikation zwischen Fahrer und Sozius.
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,369 Superuser
    lonesomeRider schrieb:
    hm, ich frage mal vollkommen Ahnungslos: was soll das dann bringen? Wo liegt der Mehrwert?

    Ich wurde direkt TT 400 mit Headset verbinden...(falls ich die Navigation ins Ohr geflüstert bekommen möchte)
    Warum verbindest du Headset per BT mit deinem Moped...?
    Deine Idee war wahrscheinlich alles mit dem Moped zu verbinden...

    Grüße
    Dagobert

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • DagobertDagobert Beiträge: 3,369 Superuser
    Gerohh schrieb:
    das ist ganz einfach...
    Motorrad ist dann sozusagen die Zentrale...
    Helm, Telefon, Navi sind alle mit dem Motorrad verbunden. Ich kann im Display vom Motorrad Gespräche annehmen und führen, kann Musik hören über Telefon-Motorrad-Helm und ich bekomme die Navi Ansagen über Navi-Motorrad-Helm. Und bei dem Sozius besteht dann noch die Kommunikation zwischen Fahrer und Sozius.

    Haben so zu sagen gleichzeitig geschrieben...:D

    Vielleicht kannst du TT 400, Headset und dein Telefon per BT verbinden. Dann hast du fast alles. Du konntest dann Anrufe per Moped-Display nicht annehmen aber rest sollte funktionieren.
    Wenn du dann im handy automatische Annahme bei X Rufzeichen einstellst, kannst direkt telefonieren, ohne erst Anruf annehmen zu müssen...:-)

    ich mache so was beim Fahrrad fahren, NAVI fürs Fahrrad, Musik und Telefonieren falls jemand ruft...:-)

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    OK, es mag einen gewissen Mehrwert bieten, wenn man alles zentral verbindet und steuern kann... aber es erhöht halt auch die Fehleeranfälligkeit... viele der von dir genannten Funktionen benötige ich auf dem Motorrad nicht und stehen auch nicht oben auf der nice to have Liste (meine Meinung)...
    Wenn du in der Liste der Bluetooth Geräte bist, ist ja unten links ein Button mit 3 Punkten, da stehen alle möglichen Optionen drin. Das BT-Protokoll "Headset" wird vermutlich vom Rider 400 nicht unterstützt. Auf dem IPhone wird eine Nummer angezeigt, mit der man die Geräte dann Verbinden kann... wenn sowas auf dem Motorrad nicht kommt, dann stimmt da vermutlich was nicht im BT-Protokoll "Freisprechen"... Versuche mal, ob ein Handy den Rider findet, wenn dieser nur in dem Menu ist, vielleicht reicht das um sichtbar zu sein... auch wenn es dich nicht zum Ziel bringt, das hilft dir dann vielleicht dabei das Problem einzugrenzen so dass man es in die Entwicklung bei MV oder TT geben kann... :-)
  • GerohhGerohh Beiträge: 43 [Prominent Wayfarer]
    Also mein Telefon findet den Rider...
    Ich glaube das das Rider um im Headset Modus erkannt werden soll, in einer bestimmten Einstellung (Bildschirm) stehen muss, und es nur dann als Headset sichtbar ist.
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    ich weiß es nicht, aber wenn es nur als "Freisprechen" angezeigt wird, kann es vielleicht kein "Headset"... das wäre dann vielleicht auch der Grund, dass er nicht mit allen Helm-Kommunikationsanlagen verbunden werden kann...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online24

24 Gäste