Neue Karten V9.25 sind da !!

Habe ich gerade bei MyDrive entdeckt, als ich mein GO 6000 angeschlossen hatte, jetzt geht's zum Download :)

Update: Download und Installation sind durch, ca. 2 Stunden mit 16000 DSL, funktioniert alles, die gestern mit Hilfe der Hotline reaktivierten Radarkameradienste sind auch noch da :p

Die eingestellte Stimme hat sich automatisch auf "Der Kanzler" verstellt, habe ich dann wieder auf Yannik geändert.

Kommentare

  • TomTom-UserTomTom-User Beiträge: 2,110 [Sovereign Trailblazer]
    Die Europa-Karte ist bei den neuen GOs ganze 56,11 MB gröer > 5443,67MB


    GO 6200
    Karte: v10.25


    Windows 10 (64-Bit)


    TomTom Support
    Deutschland: 069 6630 8012 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    sterreich: 0810 102 557 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Danke für die Info, bin schon am Herunterladen :)
  • DG8OB-pDG8OB-p Beiträge: 1 [New Traveler]
    Ebenfalls Danke für die Info.

    Neue Karte und dann gleich noch eine MS-Kartenaktualisierung? witzig

    Gab es auch ein Radar-Update (heute ist ja Dienstag)? oder wie war da der Stand der Dinge, habe im Hinterkopf noch,dass Julian mal schrieb das daran gearbeitet wird.

    Ich werde aber erst am Donnerstag die Karte erneuern. Bis dann....
    vy 73 de Capt.

    _________________________________________________________
    Amateufunk verbindet... TM751; Open Tracker 1+; FT857
    GO600 V1
    ________________________________________________________

    TT-Support: Mo - Fr: 10:00 - 18:30 Uhr
    DL: 069 6680 0915
    OE: 08101 02 557
    HB9: 08440 000 16
    F: 0157 3240 67
    G: 0845 161 0039 9h-5.30hpm local time


  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,135 Superuser
    Die Karte hat Stand Jänner - natürlich gibt es da MS-updates ;)
  • Fazit nach Kartenaktualisierung: Es sprach nicht Yannick zu mir sondern eine weibliche Stimme, ich freute mich schon über eine neue weibliche Computerstimme - es war dann aber nur Lisa.
    Schon wieder ein Update, dass irgendwie ein Problem verursacht, krieg den tomtom nie ein grösseres Update ohne Probleme hin? Für mich ist es kein wirkliches Problem aber ärgerlich, was machen die technisch unversierte Kunden?

    Nebenbei stellte ich fest, dass die Karte weniger Geschwindigkeitsbegrenzungen kennt, ist aber nur eine Vermutung...
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,135 Superuser
    Sag, hast du noch andere Hobbies auer raunzen?
  • BemboBembo Beiträge: 11,299 Superuser
    @Tomdone

    Sag, hast du noch andere Hobbies auer raunzen?

    :D:D:D:D:D

    :D
  • Sorry es muss nicht gelesen werden. Es ist ein Fazit und es sollte doch im Interesse der Kunden ein möglichst einfaches und Problemlose Updateladen geben. Sprich jedes (Gross-) Update funktioniert nicht richtig! Ich darf doch diese Feststellung schreiben? Vielleicht besinnt sich tomtom und ändert ihre Strategie.
    Wenn ich ein Windows-Update mache, ist nichts verstellt und bekomme auch keine Fehlermeldung. So schwierig sollte dass doch nicht sein.
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,135 Superuser
    Microsoft hat vor kurzem das erste groe Update für seine Konsole Xbox One zur Verfügung gestellt. Die Aktualisierung bringt nicht nur einige Verbesserungen mit, sondern auch einen unangenehmen Bug, der zu einem schwarzen Schirm  führt.

    Und da gibt es auch noch viele weiter Beispiele
  • gut - aber bei tom2 ist es die Regel nicht einen Ausnahme :(

    Hast du etwas bei den Geschwindigkeitsbegrenzungen bemerkt? Im Tösstal weiss das Navi bei einigen Strassen die Höchstgeschwindigkeit nicht. Ich glaube es war früher anders...
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,135 Superuser
    Dazu kann ich nichts sagen! Ich bin zwar riesiger ein riesiger Verehrer von eurem Milchprodukt mit strukturellem Defizit, aber ich bin kein Schweizer ;)
  • Sperling999Sperling999 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Du hast recht ! Die Geschwindigkeitsbeschränkungen sind verschlimmbessert worden und so zu einem noch grösseren rgernis geworden. So erscheint plötzlich auf einer Schnellstrasse ( durchgehend 100km Beschränkung ) 50 km !!!

    Habe zwar per Mapshare Reporter gemeldet, bisher sind allerdings solche Meldungen immer abgelehnt worden, obwohl jedesmal korrekte Angaben.
    TT 6000
  • woschbswoschbs Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Hallo!
    Leider dauern bei meinem Go 6000 die Updates immer 5-6 Stunden bei einer DSL 6000 Leitung im Büro.

    Und zu Haus bei einer DSL 50.000er Leitung noch länger!

    Irgendwas stimmt doch da nicht! Ich habe auf beiden PC´s Win7 Pro / 64
    Virenscanner Büro: AntiVir
    Virenscanner Privat: Panda AntiVir / vorher mit Commodo Internet Security
    Auch mit ausgeschalten Scanner keiner größere Geschwindigkeit.

    Muss man evtl. das Navi mit der Autohalterung und dem Originalkabel verwenden? Das wäre unschön, da das Kabel relativ "fest" im Auto verlegt ist.
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Nein, das mit der Halterung ist bestimmt nicht nötig...
    Der Download wird auch eigentlich zuerst auf dem PC gespeichert und erst, wenn er beendet ist, auf das Navi geladen...
    Das Problem wird dann aber an deiner Leitung liegen... die angegebene Downloadzeit für eine 6000er Leitung kommt hin, mit der 50.000 könnte es deutlich schneller gehen...
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,135 Superuser
    Mit angeschlossener Autohalterung werden keine Daten über USB übertragen! Dauert der Download so lange oder das Übertragen auf das Navi?!
    Könnte am verwendeten USB-Kabel liegen! Nimm eines vom Handy oder Kamera!
  • BemboBembo Beiträge: 11,299 Superuser
    lonesomeRider schrieb:
    Nein, das mit der Halterung ist bestimmt nicht nötig...
    Der Download wird auch eigentlich zuerst auf dem PC gespeichert und erst, wenn er beendet ist, auf das Navi geladen...
    Das Problem wird dann aber an deiner Leitung liegen... die angegebene Downloadzeit für eine 6000er Leitung kommt hin, mit der 50.000 könnte es deutlich schneller gehen...

    Mit der Autohalterung geht es sehr oft gar nicht.
  • BemboBembo Beiträge: 11,299 Superuser
    woschbs schrieb:
    Hallo!
    Leider dauern bei meinem Go 6000 die Updates immer 5-6 Stunden bei einer DSL 6000 Leitung im Büro.

    Und zu Haus bei einer DSL 50.000er Leitung noch länger!

    Irgendwas stimmt doch da nicht! Ich habe auf beiden PC´s Win7 Pro / 64
    Virenscanner Büro: AntiVir
    Ich kann dir nur Raten wenn das update viel zu lange geht, (Von TT auf den PC) das update abbrechen. Router aus und nach paar Minuten wieder ein. Und von vorne anfangen.


    Virenscanner Privat: Panda AntiVir / vorher mit Commodo Internet Security
    Auch mit ausgeschalten Scanner keiner größere Geschwindigkeit.

    Muss man evtl. das Navi mit der Autohalterung und dem Originalkabel verwenden? Das wäre unschön, da das Kabel relativ "fest" im Auto verlegt ist.

    Versuche das nächste mal den Router neu starten. Das wirkt manchmal Wunder.
    Siehe auch den Link.
    http://www.npforum.org/?p=333

    mfg. Bembo
  • Miraule1Miraule1 Beiträge: 13 [Outstanding Explorer]
    An der Leitung liegt eine langsame Übertragung in den seltensten Fällen.

    Meist ist der Server "auf der andren Seite" ausgelastet oder überlastet, wenn sich zu viele gleichzeitig den "Kuchen" teilen müssen.
  • BemboBembo Beiträge: 11,299 Superuser
    Miraule1 schrieb:
    An der Leitung liegt eine langsame Übertragung in den seltensten Fällen.

    Meist ist der Server "auf der andren Seite" ausgelastet oder überlastet, wenn sich zu viele gleichzeitig den "Kuchen" teilen müssen.

    Leider spielt die Leitung eine grosse Rolle. Wir haben es ja erlebt, mit Swisscom. Da wurde vom Büro aus entschieden, neuer Router gesendet.
    Mit einer Anleitung wie installieren. Bembo hatte keine Chance. Auch der Techniker hatte zuerst kein Glück. Dann wurde ein zweiter Techniker aufgeboten. Der in der Zentrale etwas ändern musste. Es ging immer noch nicht. In einer grossen Zentrale in Zürich wurde auch gestöpselt.
    Der Techniker wo bei uns war hatte dann 4 verschiedene Router geholt. Gegen Abend hatte er es endlich hin gekriegt. Aber ohne TV Signal.
    Nur weil wir noch eine Freileitung haben.
    Sicher spielt der Server (Überlastung) auch eine Rolle.

    mfg. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online76

bastle
bastle
JoergenK
JoergenK
LM-88
LM-88
mikelbj1959
mikelbj1959
Mrbeads
Mrbeads
nsthespian
nsthespian
TomDone
TomDone
Wiflried
Wiflried
+68 Gäste