unterwegs ein TomTom update mit dem Handy herunterladen - Seite 2 — TomTom Community

unterwegs ein TomTom update mit dem Handy herunterladen

2»

Kommentare

  • Wurde auch schon als Wunsch geäussert und steht wohl auch in der Wunschliste...

    In Zukunft würde ich mich auch für "einfachere" Updates freuen, habe schon lange keine Updates gemacht weil da irgendetwas immer einen Fehler gemacht hat. Wöchentliche Updates würden reichen, ausser die wirklich kleinen Updates von meinem jetzigen Umkreis kommen täglich und werden automatisch installiert. Wenn dies beim go6000 mal kommt, wird vielleicht die GPRS Technik gar nicht mehr unterstützt!

    Ja, WLAN und dass die Update auf dem Gerät ausgewählt werden können ohne Compi soll das nächste auch können - sonst muss halt ein Handy oder Tablet ran! (wäre wohl eh die günstigere Variante - ansonsten muss sich TT an Innovation etwas einfallen lassen)
  • IngobertIngobert Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    ...und so schliesst sich der Kreis und wir sind wieder dort, wo ich begonnen hatte... ;-)
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,942 Superuser
    Ingobert schrieb:
    ...und so schliesst sich der Kreis und wir sind wieder dort, wo ich begonnen hatte... ;-)

    Aber deine Frage wurde beantwortet !!;);)
    Es geht halt nicht---noch nicht !
    Ich hätte auch gerne daß mein BMW mein Eigenurin verbrennen könnte ---geht halt nicht !;);)
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • IngobertIngobert Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Klar, die Frage ist gelöst!
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,942 Superuser
    Ingobert schrieb:
    Klar, die Frage ist gelöst!

    Na ja wenn ich seh wie mein Lapi kämpfen muß möchte ich das meinem Android Tablet mit einem TT Update nicht zutrauen: ;);)
    Aber war ne gute Frage !;)
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • IngobertIngobert Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Das ist aber dann schon ein neues, anderes Thema. Vielleicht: warum plagen sich eigentlich 225 Bytes 30 Sekunden lang über den PC ins Navi? Mein Internerzugang liefert mir bis zu 250 Millionen Bytes, aber pro 1 Sekunde.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,942 Superuser
    Ich wohne im Hinterland --mehr muß ich wohl nicht sagen. (Hab grad mal ne 6000der Leitung der Telekom. Mehr ist nicht drin und damit klappt aber jedes Update ob mit dem Pro oder dem .... Trucker 6000.;)
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Ingobert schrieb:
    Das ist aber dann schon ein neues, anderes Thema. Vielleicht: warum plagen sich eigentlich 225 Bytes 30 Sekunden lang über den PC ins Navi? Mein Internerzugang liefert mir bis zu 250 Millionen Bytes, aber pro 1 Sekunde.

    Das ist ein anderes Thema und wurde hier schon oft beschrieben. Es liegt daran wie die Daten vom MS update abgearbeitet werden. Hat nichts mit der Internet Geschwindigkeit zu tun.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • BongoBongoBongoBongo Beiträge: 130 [Renowned Wayfarer]
    Ingobert schrieb:
    Mein Internerzugang liefert mir bis zu 250 Millionen Bytes, aber pro 1 Sekunde.
    Wow, da hast Du aber einen losgelassen !
    250 MBytes/sec, das wären 1 GB in 4 Sekunden, oder 15 Giga pro Minute. :D

    Rechne mal mit. Die Netzgeschwindigkeit wird in kbit/sec angegeben.
    Nachdem 8 bit gleich 1 Byte sind, hätte Dein DSL-Anschluss Zweitausend
    Millionen bit pro Sekunde, = 2.000 Mbit/sec, gleich 2.000.000 kbit/sec.
    Wie und wo schaffst Du das ? :?

    Ein 50.000er im VDSL Netz bringt (theoretisch) 6,25 MBytes/sec,
    das ist 1/40 oder 2,5 % deiner 250 Millionen Bytes in 1 Sekunde ! :cool:
  • IngobertIngobert Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Na da habe ich mich wohl verrechnet. Mein Provider verspricht 250 Mbit/sec. Bitte rechne selbst um. Tut mir leid, aber Dimensionen - und vor allem ihre Umrechnungen - sind nicht meine Stärke.
  • BongoBongoBongoBongo Beiträge: 130 [Renowned Wayfarer]
    Sorry, dann hast Du mobiles LTE ? :S
  • IngobertIngobert Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Leider nicht, ich sitze in Wien am UPC - Glasfaser - PC. Mein LTE Handy bringt laut Provider 42 MBit/sec. Mehr will ich mir nicht leisten, weil's eigentlich viel mehr als ausreichend ist. Selbst UMTS war/ist gut erträglich.
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,336 [Sovereign Trailblazer]
    BongoBongo schrieb:
    ... mobiles LTE ? :S
    Das was den 1 & 1 Kunden immer davon rennt wenn sie sich ihm nähern? ;)
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 200 [Renowned Wayfarer]
    Hallo Julian, was spricht dagegen "MapShare Aktuallierungen", mir werden am PC immer nur 300kb angezeigt über die SIM zu empfangen. Das würde im jedem Fall für eine Map SHARE Produkt stehen. Vor allem hätten alle Kunden jedenfalls immer diese aktuellen Daten. Und da wir hier von unter 1 MB reden kann ich mir nicht vorstellen dass Traffic+Radarkameras mehr schlucken?!

    Alle größeren Updates, wie FW oder MAPs müssen weiterhin via PC empfangen werden. Aber es ist echt nervig immer mein Navi am PC vor einer Größeren Fahrt anzustöpseln nur um MapShare von 312kb zu aktualisieren.
  • Habe gestern mein go nach einigen Wochen wieder einmal auf den neuesten Stand gebracht - es wurde mir ein Update von 10kb angezeigt! Heute wären es nur 100 Bytes. Eine Grosse Menge kommt nur nach einem Kartenupdate (weil die Karte ja schon wieder veraltet ist) oder wenn sehr lange auf ein Update verzichtet wurde.
    TomTom könnte es zumindestens für die 5xx/6xx Modelen programmieren, denn da laufen die Daten über mein Handy o.ä.
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 200 [Renowned Wayfarer]
    Oder so. Aber ich verstehe es auch nicht wenn ich jeden Tag mein Navi an den PC hängen würde, würde ich täglich 100-200kb Datenupdates zur Verfügung stehen nach 2 Wochen sind die Updates genauso groß oder wesentlich kleiner. Ich habe das Gefühl dass man den Aktuellen Stand von heute zwar erhält aber der weiterhin bestehende Bestand von gestern nicht enthalten ist.
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Bei den NDS Karten kommt es genau so. Und daran wird gerade gearbeitet. MSU muss deshalb aktuell etwas zurück stecken.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,050 Superusers
    Aber es ist echt nervig immer mein Navi am PC vor einer Größeren Fahrt anzustöpseln nur um MapShare von 312kb zu aktualisieren.

    Und das ist gerade auf deiner Route? Da wird in ganz Europa geändert!
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,
    BlackDevil schrieb:
    Hallo Julian, was spricht dagegen "MapShare Aktuallierungen", mir werden am PC immer nur 300kb angezeigt über die SIM zu empfangen.
    Ich kann es nicht 100%ig beantworten, aber ich bin mir relativ sicher dass das Problem die Einarbeitung der Korrekturen ist: Das Gerät wäre wohl nicht betriebsfähig wenn nach erstem Einschalten erst einmal die Korrekturen in die Karte integriert werden müssen. Die Hardware hätte wohl massive Probleme wenn Du zeitgleich noch eine Route planen willst (sprich hunderttausende Straßen und Verbindungen geprüft werden), die Verkehrsinformationen geladen und verarbeitet werden müssen, usw... Du siehst ja wie lange die Installation von den Kartenkorrekturen dauern kann - ich nehme nicht an dass die Nutzer es tolerieren würden so lange mit der Navigation zu warten. ;)

    Bei NDS ist soetwas zumindest denkbar - hier ist die Technologie etwas anders aufgebaut, sodass theoretisch sogar die aktuelle Route durch "mobile" Kartenaktualisierungen verbessert oder geändert wird. Es bleibt aber wie gesagt abzuwarten inwiefern diese Technologie im vollen Umfang genutzt werden kann.

    Gruß

    Julian
  • signumhorstatsignumhorstat Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    es gibt neue Karte!!!
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,701 [Revered Navigator]
    BlackDevil schrieb:
    Ich habe das Gefühl dass man den Aktuellen Stand von heute zwar erhält aber der weiterhin bestehende Bestand von gestern nicht enthalten ist.

    Dann würden aber nach drei Monaten auf meinen Konto nicht 31 KB stehen.
    Gruß mapfanatic


    GO 5000++



Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online38

Bembo
Bembo
berna43
berna43
DougLap
DougLap
Elchdoktor
Elchdoktor
Gazibarev
Gazibarev
John-Jay
John-Jay
Mackers
Mackers
manoku-1
manoku-1
+30 Gäste