Updateerfahrungen...

Guten Tag,

ich habe am WE ein Update meines relativ neuen GO 5000 durchgeführt. Danach waren sowohl mein Heimatort wie auch alle letzten Ziele verschwunden. :?
Gestern nun habe ich das Gerät wieder benutzen wollen, allerdings ist es im Auto nicht wieder richtig "wachgeworden". Es erschien nach dem Trommelstart (so heisst das doch?) ausschliesslich die Weltkarte und auch langes Warten führte nicht dazu, dass sich hieran etwas änderte. Ich habe dann das Gerät ausgeschaltet (nicht nur Ruhemodus) und erneut gestartet. Wieder trommelte es und siehe da, nach kurzer Wartezeit sprang die Anzeige von der Weltkarte um auf die aktuelle Position und "schon" konnte es losgehen. Und siehe da: Heimatort und alle letzten Ziele waren plötzlich wieder da. :8

Auf dem Rückweg am Nachmittag dann dasselbe Spiel: 1. Start ohne weitere Reaktion nach der Weltkarte wobei ein Blick ins Menü verriet, dass der Heimatort schon wieder weg war. Also der nächste Neustart...
Nun erst lotste mich das Gerät wieder heim. Ihr ahnt es: Heimatort und letzte Ziele waren auch wieder da.

Meine Frage nun: Da stimmt doch was nicht? Da ich das Gerät gelegentlich sehr kurzfristig benötige muss ich mich darauf verlassen können und kann nicht erst diverse Prozeduren duchführen bevor es arbeitet.

Was würdet Ihr mir raten?

Vielen Dank und LG
Yelitza

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 11,337 Superuser
    Hallo,
    mach ein Reset. Gut 20 Sekunden auf der Einschalttaste bleiben. >Schwarzer Bildschirm weisse Schrift, Dann Navi neu starten.
    Hoffe das es dann funktioniert.

    mfg. Bembo
  • YelitzaYelitza Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Das werde ich probieren. Danke.

    Ist aber nicht so, dass durch das geschilderte mehrfache Abschalten, bzw. Herunterfahren schon ein Neustart jeweils geschehen ist?
  • BemboBembo Beiträge: 11,337 Superuser
    Yelitza schrieb:
    Das werde ich probieren. Danke.

    Ist aber nicht so, dass durch das geschilderte mehrfache Abschalten, bzw. Herunterfahren schon ein Neustart jeweils geschehen ist?

    Nach meinen Erfahrungen. Nein. Darum gut 20 Sekunden auf die Einschalttaste drücken.

    mfg. Bembo
  • YelitzaYelitza Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Gut, dann werde ich das tun und nach einiger Zeit berichten ob das Gerät stabil läuft.

    Danke schon einmal. :)
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 200 [Renowned Wayfarer]
    Also seit der neusten FW hatte ich das Problem auch schon 2x gehabt dass das Gerät nach einem Ausschalten nicht mehr richtig hochgefahren ist. Das Gerät startete mehrmals selbstständig neu bis es dann endlich wieder ging
  • derulbiderulbi Beiträge: 1 [New Traveler]
    Ja scheint mit der 15.60 leider normal ... habe auch nahezu täglich Abstürze ... leider
  • BemboBembo Beiträge: 11,337 Superuser
    derulbi schrieb:
    Ja scheint mit der 15.60 leider normal ... habe auch nahezu täglich Abstürze ... leider

    Hallo derulbi
    komisch das du seit der FW 15.600 fast täglich Abstürzte hast. Habe punkto Abstürzte mit der FW 15.600 keine Probleme.
    Vielleicht wäre es gut wenn du ein bisschen mehr darüber schreibst. Die FW 15.600 läuft ja schon ca. 1 Monat.

    mfg. Bembo
  • derulbiderulbi Beiträge: 1 [New Traveler]
    Na ja ich hab mein Gerät ja frisch vom Service zurück - mit kompletter Neuninstallation. Kam mit der 15.5 zurück - ich hab dann auf die 15.6 upgedatet. Heute morgen z.B. ist mein 500er nach dem Kaltstart direkt nochmal neu gestartet - nachdem er gut eine halbe Minute bei der Weltkarte hing. Letzte Woche wollte ich abends nach Haus navigieren - da ist das Ding dann gleich 2 mal neu gestartet bevor es los ging. Ich geb's aber auf mich aufzuregen was ich die letzten Woche mit meinem TomTom hinter mir habe ... und warte geduldig einfach auf das nächste Release ... und wenn man hier im Forum liest, dann scheinen Abstürze bei der 15.60 eher häufig vorzukommen - das tröstet ein wenig
  • BemboBembo Beiträge: 11,337 Superuser
    derulbi schrieb:
    Na ja ich hab mein Gerät ja frisch vom Service zurück - mit kompletter Neuninstallation. Kam mit der 15.5 zurück - ich hab dann auf die 15.6 upgedatet. Heute morgen z.B. ist mein 500er nach dem Kaltstart direkt nochmal neu gestartet - nachdem er gut eine halbe Minute bei der Weltkarte hing. Letzte Woche wollte ich abends nach Haus navigieren - da ist das Ding dann gleich 2 mal neu gestartet bevor es los ging. Ich geb's aber auf mich aufzuregen was ich die letzten Woche mit meinem TomTom hinter mir habe ... und warte geduldig einfach auf das nächste Release ... und wenn man hier im Forum liest, dann scheinen Abstürze bei der 15.60 eher häufig vorzukommen - das tröstet ein wenig

    Nein, Aufregen macht kein Sinn.:D
    Es dauert ein bisschen lange beim starten. Ca 1 Min 20 Sekunden. Das war aber schon vor der letzten FW so.
    Vom Ruhemodus aus starten geht viel schneller.
    mfg. Bembo
  • tt-lein2tt-lein2 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]

    Auch bei mir bleibt es u.a. bei der Weltkarte hängen.
    Resets und Werkseinstellung bringt absolut nichts. Der Fehler kommt in unregelmäßigen Abständen immer wieder.
    Habe auf FW15.400 zurück gestellt und alles ist in Ordnung.

    TomTom GO 1015 LIVE, TomTom Go LIVE 740, Falk F4, Windows 7, 64 Bit, IE 9.0

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online65

Alpe2016
Alpe2016
Dave76
Dave76
Elchdoktor
Elchdoktor
Lesthehammer
Lesthehammer
Orlando_sa
Orlando_sa
Stephan79
Stephan79
Tommy1511
Tommy1511
U. N. Wichtig
U. N. Wichtig
Voyager1954
Voyager1954
+56 Gäste