Maximale Anzahl an Geräten erreicht - Hilfe — TomTom Community

Maximale Anzahl an Geräten erreicht - Hilfe

krani83krani83 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
bearbeitet 28. Januar in TomTom-App für Android
Hallo,

ich habe mir die App für 1 Jahr gekauft. Gestern musste ich mein HTC ONE M8 neu aufsetzen. Jetzt bekomme ich beim Einkäufe wiederherstellen den Fehler angesagt, das ich die Maximale Anzahl an Geräten erreicht habe. Ich habe die APP allerdings bisher immer nur auf dem gleichen Gerät installiert.

Was kann ich da jetzt machen??

Gruß
Krani83

Kommentare

  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi Krani83,

    das ist leider ein Bug, welcher momentan genau zu dieser Fehlermeldung führt.

    Meine Kollegen untersuchen dieses Problem bereits, ich hoffe dass wir schnell eine Lösung anbieten können.

    Gruß,

    Julian
  • krani83krani83 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Hallo,

    alles klar, dann weiß ich bescheid. Dann hoffe ich mal, das es nicht allzu lange dauert.

    Danke für die Info
    Gruß
    Krani83
  • biemchen25biemchen25 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Ich habe genau das gleiche Problem. Bitte um Rückmeldung!
  • biemchen25biemchen25 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Hallo, ich möchte gern TomTom nutzen, leider ist dies wg. der Fehlermeldung nicht möglich. Eine weitere Anfrage an Ihren Support blieb unbeantwortet. Ich bitte um kurzfristige Klärung!!!
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,336 [Sovereign Trailblazer]
    biemchen25 schrieb:
    Eine weitere Anfrage an Ihren Support blieb unbeantwortet.

    Mach das telefonisch! Tut dem Geldbeutel nicht arg weh, schont dafür aber die Nerven ungemein!
  • krani83krani83 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Rückmeldung:

    Nachdem ich auf der Hotline angerufen habe, wurde mir einfach ein neuer Account erstellt mit einer neuen eMail Adresse *****@ttnomail.com

    damit geht es vorerst wieder. Mal sehen wie lange. Ich schätze das, dass Problem aber wieder auftritt, da ich öfters unterschiedlich Custom Roms nutze.

    mal Abwarten

    Gruß
  • biemchen25biemchen25 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Hallo nochmals, bis heute konnte auch telefonisch weder bei TomTom oder Playstore mein Anliegen klären. TomTom schiebt das Problem auf Google und umgekehrt.

    Welcher Support hat dir eine neue Adresse angelegt?

    So langsam bin ich echt sauer und enttäuscht vom TomTom-Kundensupport.
  • krani83krani83 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Hallo,

    ich habe einfach die Kundenhotline 069 663 08 012 angerufen. Die haben das dann für mich gemacht.

    Gruß
    Krani83
  • DraufunddranDraufunddran Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo ich habe Exakt das gleiche zu hören bekommen, das Google Schuld sei:@. Woran liegt das ? Am Playstore?
    An der synchronisation zwischen dem googleAccount und dem tomTom Kundenkonto.:?
    Ich brauche da dringend eine Lösung, denn ich möchte Montag nach Frankreich fahren.
    leider geht es auch nicht ein neues Kundenkonto zu eröffnen und das Abo erneut zu kaufen :-:((
  • DraufunddranDraufunddran Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Gibt es denn jetzt schon Fortschritte???
  • biemchen35biemchen35 Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Hallo zusammen, das Problem ist nur durch den telefonischen Support unter obiger Telefonnummer zu klären. Problem ist nur: der Forum-Support hier und der telefonische Support ist trotz hoher Kosten für den Ars... !!! Du wirst das Problem nur über die kostenpflichtige Hotline geklärt bekommen. Du musst denen nur ihren Job erklären und genau sagen was die zu tun haben. Sonst erzählen die dir etwas vom Fuchs.
    Du musst explizit sagen, entweder die legen dir wie bei Krani84 einen neuen Account z.b. unter ...@ttnomail.com an oder die Löschen deinen derzeitigen Account und legen diesen unter der gleichen emailadresse erneut an. (so haben die es bei mir gemacht)

    Jetzt geht es bei mir wieder. Du musst am Telefon hartnäckig sein und bleib dran bis die alles neu angelegt haben, so kannst du gleich während des Telefonates prüfen ob es geht.

    Einfach schwacher Support v. TomTom...

    VG
  • blurblur Beiträge: 4 [Master Traveler]
    Hallo in die Runde,

    ich bin nun auch von dem Problem betreffen. Ich bin häufig am Flashen von Custom-Roms, aber immer auf ein- und denselben Gerät.
    Das ging jetzt ein Jahr lang gut, aber seit gestern kann ich mich auch nicht mehr anmelden.

    Also ist wohl der Bug auch nach 7 Monaten noch nicht beseitigt:
    Julian schrieb:
    das ist leider ein Bug, welcher momentan genau zu dieser Fehlermeldung führt.
    Meine Kollegen untersuchen dieses Problem bereits, ich hoffe dass wir schnell eine Lösung anbieten können.
    Wollte das nur noch mal in Erinnerung bringen, denn auch wenn ich jetzt über die Hotline das Problem löse, lauert der Bug weiterhin.

    Vielen Dank
    Beste Grüße
    John
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Könnte sein, dass es durch das flashen immer denkt es sei ein neues Handy. Der Support kann da schnell helfen. Aber unbedingt anrufen, geht viel schneller als email.
  • blurblur Beiträge: 4 [Master Traveler]
    MarcBy schrieb:
    Könnte sein, dass es durch das flashen immer denkt es sei ein neues Handy.
    Scheint so, nach dem Wechsel von CM 12 zu CM13 - immer noch auf dem Gerät, was ich seit 2 Jahren nutze - kommt die Meldung schon wieder, dass die maximale Anzahl der Geräte überschritten sei.

    Merkwürdig ist, dass es davor viele, viele Flashaktionen gut ging, es kamen so insgesamt bestimmt mehr als 20 Geräte zusammen.

    Es hat sich immer noch nichts getan, das Problem ist wohl bekannt, denn auch die Dame vom Support erzählte mir vor einem Monat, dass sie dabei seien es zu lösen.
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    TT ging halt bisher nicht davon aus, dass jemand öfters das Handy flasht als die Unterhosen wechselt ;) :P

    Ob sie da wirklich eine Lösung finden (wollen) glaube ich kaum. Ist ja zb bei Microsoft nicht anders. Baust du die ganze Zeit am PC rum und tauscht Teile, gibt's immer eine andere Hardware ID und man muss Windows und Office neu aktivieren.

    Sie wollen halt vermeiden, dass jemand die App mit einem Google Account an zig Leute weiter gibt. Man könnte sich ja einen gemeinsamen Google Account machen, die App einmal kaufen und überall nutzen. Sowas soll halt unterbunden werden.

    Ein kurzer Anruf beim Support zum erneuten Freischalten, sollte dich ja auch nicht umbringen oder? ;)
  • BlowflyBlowfly Beiträge: 180 [Prominent Wayfarer]
    Eine Kombination aus Google Account / TomTom-Acount und IMEI-Nummer abfragen sollte nun programmiertechnisch auch kein Hexenwerk sein.
    Zumindest wenn alles identisch mit den bereits hinterlegten Informationen der vorherigen Installationen ist, kann man wohl mit Sicherheit annehmen dass es sich um den gleichen User und das gleiche Gerät handelt. Wüsste nicht was daran so aufwendig/unlösbar zu programmieren sein sollte. Ist halt ärgerlich wenn so einfache Dinge über Monate und MOnate reklamiert werden aber nie gefixed werden.
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Ist ja auch immer eine Kosten-Nutzen Abwägung. Wenn da jetzt nur eine Hand voll User betroffen ist, wird man dafür nicht die App umprogrammieren.
    Wenn du das aber immer beim Support auflaufen lässt, wird das zumindest getrackt und die Vorfälle werden gesammelt.
  • blurblur Beiträge: 4 [Master Traveler]
    MarcBy schrieb:
    TT ging halt bisher nicht davon aus, dass jemand öfters das Handy flasht als die Unterhosen wechselt ;) :P
    es gibt auch Leute die ihre Geräte oft erneuern, vielleicht nicht ganz so oft wie ihre Unterhosen ;)
    Klar ist der Anruf kein Beinbruch.
    Beim nächsten factory reset werde ich mal die Geräte-ID von Titanium wiederherstellen lassen, vielleicht klappt das dann.
  • blurblur Beiträge: 4 [Master Traveler]
    blur schrieb:
    Beim nächsten factory reset werde ich mal die Geräte-ID von Titanium wiederherstellen lassen, vielleicht klappt das dann.
    Ich kann nun bestätigen, dass es an der geänderten Geräte-ID lag.
    Wenn ich nach dem factory reset von Titanium die vorhergehende ID wiederherstellen lasse, läuft TT ohne Problem weiter und ich muss auch nicht mehr den Support bemühen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online17

17 Gäste