POI' s mit Logo versehen

Hallo, ich habe neu das Trucker 6000
Warum kann man nicht wie bei den vorgängermodellen die POi´'s mit den entspechenden Firmen Logo (z.b. Aldi, Lidl usw.) versehen und darstellen. Für mich ein deutlicher Rückschritt. Hätte ich das gewust, hatte ich mir nicht wieder ein TomTom Gerät gekauft.

Kommentare

  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,267 Superuser
    Kommt vielleicht wieder, dass man eigene Icons laden kann!
  • Ich und andere warten schon mehr als 2,5 Jahre darauf (go600)! Wahrscheinlich geht's nicht mehr lange :)
  • BemboBembo Beiträge: 11,586 Superuser
    TomDone schrieb:
    Kommt vielleicht wieder, dass man eigene Icons laden kann!

    In 20 Jahren?
  • HackylinoHackylino Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hackylino

    Lieber "TomTom" können Sie mir erklären warum diese gute Funktion eingestellt wurde. Die POI Anbieter bieten alle entsprechende Logos an. Welchen sachlichen Grund gibt es ??????
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    irgendwo hier im Forum stand, dass diese Funktion von der Mehrheit der Kunden nicht so gewünscht wird... wenn man die POI über die Suche sucht, findet man auch die meisten/ sehr viele... man kann sie halt "nur" nicht wie früher, nach Kategorien einblenden...
  • NorreNorre Beiträge: 313 [Exalted Navigator]
    Hallo,
    tja das sind die Prioritäten die jeder für sich selber setzen muss.
    Sollte ich wieder ein WOMO haben und auf Stellplatzsuche gehen, will ich eigene Icons haben und diese auch dauerhaft angezeigt bekommen. Heißt ich werde dann sicher wenn es das bei TT nicht gibt zu einem andern Anbieter wechseln.
  • Art VandelayArt Vandelay Beiträge: 220 [Renowned Trailblazer]
    Ja, der Mehrheit sind die POIs wurscht. Der Mehrheit ist auch die Sprachsteuerung wurscht. Der Mehrheit ist auch Hamburg wurscht - ich bin sicher, dass nicht mehr als 10% aller Tomtom-User nach Hamburg fahren. Warum streichen wir also Hamburg nicht aus der Karte? (Nichts gegen Hamburg - das hat mein Zufallsgenerator im Gehirn ausgewählt.)

    Fakt ist jedoch, dass es eine nützliche Funktion für viele wäre. Besonders auch für die Motorradfahrer, die "Biker-Gasthäuser" angezeigt haben wollen und einfach das nächste auswählt, wenn der Hunger kommt. Selbes für Campingplätze, Gas-Tankstellen uvm. Ich habe für Restaurants meine mühsam selbst erstellten POIs, die ich nicht mehr vernünftig nutzen kann.

    POIs sind eine Grundfunktion eines Navis wie das Navigieren selbst.

    Fürs MOtorrad habe ich mir deshalb einen zweiten tomtom Urban Rider mit dem alten Betriebssystem auf Reserve gekauft, damit ich wenigstens dort save bin.
    tomtom ignoriert dies einfach. Mein nächstes Navi wird jedenfalls ein Navi, das POIs unterstützt.
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Das mit der Mehrheit stimmt nicht. Hat sicherlich andere Gründe. Warten wir einfach mal ab. Ich selbst hätte es auch sehr gerne wieder. Andere Sachen haben aber wohl höhere Prio. Es gibt ja nicht nur Wünsche der dt Privat-Kunden. ;)
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,257 [Revered Pioneer]
    Je mehr Grafik ( Bildchen) angezeigt werden um so mehr muss der Prozessor arbeiten . Kann doch sein das die verwendetet HW jetzt schon ausgelastet ist .

    Gruss
    Iphone 7+ und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • BemboBembo Beiträge: 11,586 Superuser
    Voyager1954 schrieb:
    Je mehr Grafik ( Bildchen) angezeigt werden um so mehr muss der Prozessor arbeiten . Kann doch sein das die verwendetet HW jetzt schon ausgelastet ist .

    Gruss

    Da hast du vollkommen Recht. Auf der einten Seite wollen wir immer mehr. Was logischerweise die Prozessoren noch mehr belasten. Auf der andern Seite wird oft gejammert, das Navi hat zu lange bis es hoch gefahren ist. Oder reagiert zu langsam.
    Hoffen wir das mit der nächsten Navi Generation mehr Spielraum ist für so Sachen.

    mfg. Bembo
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Supreme Navigator]
    Meiner Meinung nach sind die POI-Icons mit dem jetzigen System nicht zu machen, weil die Karte nämlich völlig mit Icons zugekleistert wird. Das beigefügte Bild zeigt nur eine einzige POI-Kategorie.
    Beim Konkurrenten aus Würzburg(Android-App) sind die Icons übrigens so winzig, dass man sie gleich weglassen kann. Während der Fahrt ist nichts zu erkennen und im Stand nur mit Lupe.

    29ec463e-8908-431e-8404-e9fbc24c9478.png
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,864 Superuser
    Servus zusammen,
    muß hier doch mal eine Sache ganz klar vortragen.
    Beim Pro5150 kann ich Kategorien anlegen und Pois darin ablegen, ich kann nicht sagen ob sich die riesige Menge die ich so angelegt habe auf die Rechenleistung auswirkt. Ich spüre mal keine Einschränkung deswegen. Wie EthoZ in seinem Bild gezeigt hat ist das jetztige totaler Mist. Bei mir schaut es noch viel schlimmer aus, ich seh vor lauter Sternen keine Karte mehr !;)
    Die Geschichte mit der Mehrheit ist na ja ?????!!!!! Blödsinn/Notlüge oder sonst was.
    Ich bin vermutlich der einzige in dem Thread der für ein Lkw Navi spricht !";)
    Aber gerade wir fahren immer wieder die selben Punkte an oder entdecken besondere Anlaufstellen die wir natürlich gerne im Navi ablegen wollen. Seien es öffentliche Waagen, Parkmöglichkeiten ausserhalb der Piste, öffentliche Einrichtungen die mit einem Lkw auch erreichbar sind, fernab der Autobahn Kneipen mit Parkmöglichkeit, Standorte der blinkenden Herzen --ne Quatsch ;);) es gibt noch unzählige "WICHTIGE" Sachen die kein Navi anbietet, auch nicht andere Hersteller und wir aber für Sinnvoll halten und als Poi ablegen würden.
    Zollämter, Waagen, Firmen, Bauern, Holzhändler, Waschanlagen, Gute Rasthöfe, Schlechte Rasthöfe, Parkmöglichkeiten, Einkaufen mit dem Lkw usw. So schaut es in meinem Pro bei den Pois aus im GO undenkbar.
    Warum TT das alles raus genommen hat werden wir nie erfahren. Ich habe mal ausserhalb dieses Forum TT dazu angeschrieben- Antwort steht noch aus. ! Ob ich überhaupt eine bekomme steht auch aus !!;)
    Und Sorry das ist jetzt kein Angriff auf die Camper oder Womos, aber gerade die haben ja wohl alle Zeit der Welt sich ihre Pois in den Arm stechen zu lassen. So wie sie immer vor uns herum trödeln !
    Ne im Ernst - die ganzen Vertreter, Monteure, Kundendienstler und wir Trucker sind uns in dem Punkt glaub ich einig !

    Die neuen Geräte sind halt nach dem Dacia Prinzip auf dem Markt gekommen. Willst du mehr , mußt du bezahlen !;)
    Nur leider wurde die Bereitstellung des "mehr" anscheinend vergessen. ;);)
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online7

7 Gäste