Rider 400 EU, Traffic für Südliches Afrika nicht möglich — TomTom Community

Rider 400 EU, Traffic für Südliches Afrika nicht möglich

Cruiser_MUCCruiser_MUC Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
Hallo, ich habe ein Rider 400 EU mit einer Karte "Südliches Afrika". Ich weiß, dass TomTom für Südafrika den Traffic Dienst anbietet. Leider wird aber weder der Dienst verwendet, obwohl aktiviert noch lässt er sich als Option zusätzlich kaufen.
Muss ich mir jetzt ein neues/anderes Navi für Südafrika kaufen?

Kommentare

  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    Willkommen in diesem Forum!

    Müssen musst du gar nichts.
    Dein Rider 400 erfüllt seinen eigentlichen Zweck (Navigieren) auch, wenn ein Zusatzdienst, der von externen Dienstleistern abhängig ist, zeitweise nicht aktiv ist.

    Befindest du dich in Südafrika und funktioniert der Dienst (denke an Roaming-Kosten beim Tethering!!!) dort nicht?

    Oder befindest du dich in der Heimat und dir werden - wenn du auf die Karte von Südafrika umschaltest - für dieses Gebiet keine Traffic-Daten angezeigt, weil sie in Bezug auf deinen aktuellen Standort schlicht uninteressant weil zu weit entfernt sind.

    Hier mal ein älterer Thread zum Thema 'Traffic Horizont':
    https://de.discussions.tomtom.com/live-dienste-tomtom-traffic-und-radarkameras-117/tttrafic-hort-nach-ca-200-km-auf-962630

    Matthias
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online97

DougLap
DougLap
horus28
horus28
Jauk
Jauk
Jim07
Jim07
Justyna
Justyna
lampard
lampard
tfsepp
tfsepp
tgold
tgold
+89 Gäste