Rider 400 viele Probleme auch bei der Routenaufzeichnung — TomTom Community

Rider 400 viele Probleme auch bei der Routenaufzeichnung

Kiki_TomKiki_Tom Beiträge: 6 [Master Traveler]
Hallo zusammen,
zusätzlich zu den in anderen Themen erwähnten Problemen die bei mir auch vorhanden sind
- Routenplanung von Pc auf Navi übertragen nur über SD Karte
- eigene Poi`s von Pc auf Navi übertragen nicht möglich
- keine Telefonanbindung
- Route / Tracks via Bluetooth senden / empfangen nicht möglich

Mein festgestelltes Problem:
Die Routenaufzeichnung speichert nur den Start- und Endpunkt, also keine Zwischenpunkte.
Somit wird beim nachträglichen Betrachteten der gefahreren Strecke nur der direkte Weg und nicht die tatsächliche zurückgelegte Strecke angezeigt.

Handelt es sich hierbei auch um eine noch nicht ausgereifte Funktion oder liegt in diesem Fall ein Defekt vor?

Habe bisher den Rider der 1. Generation benutzt und war die letzten 7 Jahre sehr zufrieden (damals auch neues Gerät auf dem Markt)
Vom Rider 400 bin ich Enttäuscht und überlege ihn zurrückzugeben.
Es sind zwar Updates angekündigt, ob die erfolgsversprechend sind bleibt abzuwarten.
Soviel Zeit bleibt mir bei 14tägigem Umtauschrecht wohl nicht.

Kommentare

  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,265 [Revered Pioneer]
    Ob da in 14 Tagen etwas passiert außer einer Rückgabe??
    TT wird auf deine Drohung nicht direkt eingehen .
    Gruß
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    Hallo,
    Kiki_Tom schrieb:
    Routenplanung von Pc auf Navi übertragen nur über SD Karte
    Die Firmware 15.202 für die NAV4 Auto-Navis wurde vor wenigen Tagen veröffentlicht. Damit ist das Cloud-basierte Übertragen von Zielen aufs Gerät möglich. Rider 40/400 stehen noch aus.
    Kiki_Tom schrieb:
    eigene Poi`s von Pc auf Navi übertragen nicht möglich
    Auch hier der Hinweis auf die NAV4 Auto-Navis. POI-Kategorien lassen sich dort seit Firmware 15.202 in die Cloud laden und von dort aufs Gerät. Rider 40/400 stehen noch aus.
    Kiki_Tom schrieb:
    keine Telefonanbindung
    Freisprechen soll kommen.
    Kiki_Tom schrieb:
    Route / Tracks via Bluetooth senden / empfangen nicht möglich
    Keine Ahnung, ob das kommt. Wäre auf jeden Fall wünschenswert, um die Kompatibilität mit den Vorgängermodellen herzustellen.
    Kiki_Tom schrieb:
    Zusätzliches Problem:
    Die Routenaufzeichnung speichert nur den Start- und Endpunkt, also keine Zwischenpunkte.
    Somit wird beim nachträglichen Betrachteten der gefahreren Strecke nur der direkte Weg und nicht die tatsächliche zurückgelegte Strecke angezeigt.
    Aufgezeichnet und gespeichert wird tatsächlich der komplette Track. Einfach mal Track exportieren und mit z.B. Tyre oder RouteConverter anschauen. Beim Aufrufen am Gerät entsteht allerdings Unsinn, wenn der in den Planungseinstellungen des Geräts eingestellte Standardalgorithmus zum Beispiel 'Autobahn vermeiden' ist. Wenn dort 'Schnellste' eingestellt ist und der Track dann geladen wird, sollte es stimmen. Habe dies vor etwa einer Woche an TomTom gemeldet.

    Matthias
  • Kiki_TomKiki_Tom Beiträge: 6 [Master Traveler]
    Voyager1954 schrieb:
    Ob da in 14 Tagen etwas passiert außer einer Rückgabe??
    TT wird auf deine Drohung nicht direkt eingehen .
    Gruß

    Sollte keine Drohung an TT sein,
    muß mich halt entscheiden ob es das Risiko wert ist die Rückgabefrist verstreichen zu lassen.
    Und wenn es dann doch länger dauert bis die neue Firmware zur Verfügung steht? Wenn sie denn kommt!
    Es werden ja dann auch noch nicht alle Fehler behoben sein.
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,265 [Revered Pioneer]
    in 14 Tagen werden nicht alle Wünsche erfüllt das kann dir keiner versprechen. Und eine Timeline wirst du hier nicht bekommen . Was bleibt ist ein Risiko entweder oder . Aber so mal eben wird das nix .Nun entscheide dich was du willst
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • hajo62hajo62 Beiträge: 0 [New Seeker]
    Kiki_Tom schrieb:
    Mein festgestelltes Problem:
    Die Routenaufzeichnung speichert nur den Start- und Endpunkt, also keine Zwischenpunkte.
    Somit wird beim nachträglichen Betrachteten der gefahreren Strecke nur der direkte Weg und nicht die tatsächliche zurückgelegte Strecke angezeigt.
    Die Trackaufzeichnung funktioniert.
    Aufzeichnung stoppen.
    Anschließend Exportieren.
    Dann die Pinzette suchen, fluchen und hoffen, dass der SD-Karten-Einschub noch nicht kaputt gefummelt ist und schon hat Du die Tracks in der Hand.

    Überlege derzeit auch die Rückgabe. Leider! Weil mein altes TomTom (4 Zoll) habe ich verkauft und damit müsste ich dann wohl oder übel zum Marktbegleiter abwandern. Was ich eigentlich gar nicht möchte... Aber ein Auslaufmodell kaufen mag ich halt auch nicht...

    Verstehen kann man nicht, was TomTom hier verzapft. Wie jemand anderes schon schrieb: Die Moppedfahrer reden miteinander. Bei meiner 1. Mai Wochenendtour habe sieben weitere Leute gelernt, dass dieses Gerät (noch) nix taugt. Spätestens beim 3. nicht vorhandenen Abzweig und Routing durch für Motorräder gesperrte Straßen.
  • PanriderPanrider Beiträge: 61 [Renowned Wayfarer]
    Hab jetzt auch mal diese Trackaufzeichnung getestet, hat gut funktioniert!
    Nur die Exportfunktion über die SD Karte ist ein HORROR!!!
    Absolut unverständlich wie man sowas auf den Markt werfen kann, - das Handling mit der SD Karte in den versteckten, schlecht zugänglichen Slot können nur absolute Dilettanten erfunden haben! Ohne Pinzette und viel Geduld geht da nix!
    Bitte, bitte macht das Exportieren vom Navi einfach per Bluetooth oder Cloud, - wir leben im Zeitalter von Funk, Cloud usw. , auch den USB Kabelsch...... vergesst mal, weil vorsintflutliche Lösung!
    Und dann wird da groß Werbung gemacht mit Touren tauschen, wie soll das funktionieren, mit Pinzette, Lupe und 1 Stunde Extratime vor Fahrtbeginn???

    Sorry für den etwas emotionalen Kommentar, aber das musste jetzt sein......:@:cool::cool:
  • hajo62hajo62 Beiträge: 0 [New Seeker]
    Panrider schrieb:
    Hab jetzt auch mal diese Trackaufzeichnung getestet, hat gut funktioniert!
    Ja!
    Aber nur solange, bis das Teil zwischendurch mal ab rauscht und sich selbst bootet. Dann ist die Aufzeichnung bis dahin nämlich unwiederbringlich weg und der weitere Weg wird ohne Aufzeichnung fortgesetzt. Manchmal bemerkt man dass sie gebootet hat, auch nur daran, da das Teil (inzwischen?) ja die Navigation einfach "nahtlos" fortsetzt.
    Ist mir auf der letzten 4 Tagestour insgesamt 3 mal passiert. 2 mal am ersten Tag und einmal am 3.
    2 von 4 Tracks also weg.
    -> leider nicht verlässlich -> Ich lasse mein Smartphone mitschreiben, was dann leider oft viel Akku saugt
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online139

BrianE
BrianE
Crmx
Crmx
Elchdoktor
Elchdoktor
Ewaa
Ewaa
Faz123
Faz123
Nikame
Nikame
Steviedive
Steviedive
The engineerman
The engineerman
warmstrong
warmstrong
+130 Gäste