Neue Funktion im MapShare Reporter! - Seite 4 — TomTom Community

Neue Funktion im MapShare Reporter!

124»

Kommentare

  • Das mit Hochdruck kennen wir! MapShare gib es schon sehr lange, auch der MSR. Aber sieht selber was TT den Kunden zumutet. Macht es wie TT - ignorieren bis eine Lösung gefunden wird :)
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Supreme Navigator]
    Aufgrund der Trägheit von TomTom saß man hier in Karlsruhe in der Mausefalle. Die Sperrungen sind richtig, aber TomTom schaffte es nicht (wie schön war das alte Map Share) die Einbahnstraße in der Markgrafenstraße zeitnah zu drehen (Meldung im November letzten Jahres und danach noch 2x). Google und Here haben die Einbahnstraße längst gedreht.

    In der App-Karte 955 ist die Korrektur mittlerweile drin, aber nicht in MyDrive und Route Planner. Träge bleibt das Ganze trotzdem.


    37398ad9-3b1d-46e1-9d98-246c5f7a9686.jpg
    efb744bc-f42c-42f5-a20f-f9ab6b8d7f82.jpg
  • RhizzoRhizzo Beiträge: 44 [Prominent Wayfarer]
    Julian schrieb:
    Ich habe mal nachgesehen, der Kreisel ist bei uns bereits eingezeichnet, und sollte (wenn ich es richtig interpretiere) in der neuen Karte (die in ca. 2 Wochen kommen sollte) enthalten sein.
    Hallo Julian,
    der neue Kreisverkehr (N52°25.241 / E009°35.861) ist in der Version 9.55 leider nicht enthalten! :( - Stattdessen zeigt die Karte eine Parallelstraße zum "Planetenring", die ebenfalls "Planetenring" heißt, jedoch in der Realität nicht existiert (und nie existiert hat, wie ein Blick auf diese Koordinaten bei Google Earth oder Bing Maps zeigt).
    Wenn TomTom Änderungen erst selbst verifizieren möchte, wie kann es dann passierten, dass trotzdem solche "Phantomstraßen" existieren?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online24

J_Cattell
J_Cattell
Mario751
Mario751
tgold
tgold
+21 Gäste