Pulsfrequenzmessung

pschuepschue Beiträge: 1 [Apprentice Seeker]
bearbeitet September 2018 in Runner & Multi-Sport
Am Anfang meiner Laufaktivitäten (erste 2-3 km) sind die Pulsfrequenzwerte völlig unrealistisch: teilweise über 200. Dann pendeln sie sich auf meine Normalwerte zwischen 120-130 ein. Vor dem Laufen befeuchte ich die Kontaktstellen ausreichend. An der Batterieleistung kann es nicht liegen, da das Phänomen gleich von Anfang an auftrat.

Kommentare

  • FaceSantoFaceSanto Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo pschue,

    ich habe beim Laufen mit der TomTom Runner GPS leider auch immer einen zu hohen Puls.... Leider noch keine Lösung oder Verbesserung gefunden. Bei mir sind die Werte am Anfang aber nicht über 200.
    Es kann aber auch sein, dass sich dein Körper erst ans Laufen gewöhnen muss, falls du dich vorher nicht warmgemacht hast und sich dann einpendelt.
    Aber generell wird der Puls halt zu hoch angezeigt...

    Viele Grüße!
    TomTom Runner GPS
  • Erich5Erich5 Beiträge: 32 [Outstanding Explorer]
    Ich habe festgestellt, dass wenn die Kontaktstelle eben gerade zu feucht ist, ein völlig utopischer Puls gemessen wird.
    Ich feuchte die Messstelle nicht an und habe eigentlich keine Problem mit der Messung.

    Grüsse
    Erich
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online48

Bembo
Bembo
berna43
berna43
DougLap
DougLap
Mukkis
Mukkis
tgold
tgold
+43 Gäste