Sprachsteuerung GO 600 — TomTom Community

Sprachsteuerung GO 600

Hallo, habe mir das GO 600 wegen der integrierten Sprachsteuerung zugelegt.
Nun bin ich aber hauptsächlich in München unterwegs (ca. 4 bis 5 Adressen pro Tag).
Wie muss ich München aussprechen - habe es noch nie geschafft, eine Münchner Adresse per Sprachsteuerung einzugeben.
Auch ist vmtl. das Mikrofon für die Sprachsteuerung zu leise/ unempfindlich eingestellt. Wo kann man die Aufnahmeempfindlichkeit einstellen?
Für Antworten dankbar..
Gruß
Armin

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 11,852 Superuser
    Hallo Armin

    herzlich willkommen im Forum

    Die Aufnahmeempfindlichkeit kann man nicht einstellen.
    Die Sprachsteuerung ist leider nicht ganz das, was sie sein sollte. Ob es da noch Verbesserungen gibt ?
    Habe auch Mühe damit. (TT6000)

    mfg. Bembo
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Bei mir klappt es sehr gut. Versuch "Bahnhofstrasse 5 München" in einem Satz. Wenn es die gibt? Erst die Straße und ohne Postleitzahl!

    Bembo, die Sprachsteuerung ist gut. Das Wake up Word (WuW) ist etwas schwieriger. "Hallo TomTom" geht bei mir gar nicht. "Morgen Sonne" arbeitet wunderbar. Also verschieden Texte ausprobieren! Manche gehen gut, andere nicht?

    Die Aussteuerungsanzeige zeigt ob die Lautstärke reicht und ob jemand stört. Beifahrer oder Radio.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • BemboBembo Beiträge: 11,852 Superuser
    @Klaus

    das kann sein das die Sprachausgabe bei dir gut funktioniert. Es kommt sicher auch auf die Tonlage an. Ich brauch sie selten weil ich nicht Halsweh möchte. In meinem Hyundai funktioniert es besser >Natel Freisprechanlage. Wobei auch dort geht es nicht immer so wie man möchte.

    mfg. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1

1 Gast