Kundendienst und Zufriedenheit

Kurzfassung von total 50 Schriftstücken, die 2014 mit TomTom gewechselt wurden. Zu Weihnachten 2014 schenkte ich meiner Frau ein GO 600, da ich mit meinem XXL sehr zufrieden war. Das Programm wurde auf WIN 7.0 installiert. Leider konnte das Gerät nicht verbunden werden. Nach einigem Hin ung Her wurde über Team Viewer festgestellt, dass das Gerät defekt ist. Wir konnten das Gerät austauschen, aber das neue GO 600 Gerät fand ebenfalls keine Verbindung. Bei meinem XXL war dies nie ein Problem!
Der Ton mit TomTom wurde rauer, da sie immer neue Fehlergründe bei uns erfanden und sich weigerten den Fehler erneut über Team Viewer zu begutachten. Im August 2014 machten wir den Vorschlag auf ein anderes Gerät zu wechseln, um endlich zum Ende zu kommen. Dies wurde abgelehnt und wir gaben auf!
Mein Versuch die Installation über WIN XP auf einer anderen Maschine zu realisieren schlug ebenfalls fehl!
Nun habe ich vom Forum und seinen Spezialisten gehört und das ist der Strohhalm an den ich mich klammere! Wer kann helfen?
Mit herzlichen Grüssen
Dean-Elin
==========================
CH-6345 Neuheim
==========================
(Edit: persönliche Informationen entfernt)

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 11,315 Superuser
    Hallo DeanElin

    willkommen im Forum

    Ist es richtig das du mit Windows XP arbeitest ?
    Konntest du das Programm mydrive installieren?

    https://www.tomtom.com/de_ch/mytomtom/getstarted/

    probiere es mit dem link. Dort ist das meiste beschrieben.

    dort musst du auch myDrive runter laden.
    Sollte es nicht klappen so sende mir ein Mail
    Ich helfe dir gerne weiter:D

    Es Grüsst Bembo
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,141 Superuser
    Hallo, schau einmal im Gerätemanager, ob dir ein Netzwerkadapter TomTom angezeigt wird und ob dieser auch aktiviert ist.
    Sollte ein unbekanntes USB-Gerät angezeigt werden, installiere den Treiber manuell: C:\Program Files (x86)\MyDrive Connect\Driver\INF

    Deaktiviere auch die Energieverwaltung für die USB-Hubs im Gerätemanager.
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Hallo,

    schau doch mal hier: https://de.discussions.tomtom.com/go-start-40-50-60-serie-go-400-500-600-5000-6000-mydrive-180/tipps-problemlosungen-fur-gostart-40506040050060050006000-626010

    Besonders ab Punkt 10.

    Vielleicht hilft es dir ja.

    Ich denke mal, dass folgende Punkte sicher schon beachtet sind:
    - Pro Account nur ein Navi verbinden
    - XXL= TT HOME und GO600=MyDrive Das GO600 funktioniert nicht mit TT HOME.
  • Es gibt viele Möglichkeiten, wenn das Gerät vom Compi nicht erkennt wird etc. das Kabel gewechselt? (Hatte mal mit einem Garmin Outdoorgerät probleme - das Kabel war nicht mehr i.O.) Anderer USB-Port....
  • DeanElinDeanElin Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Bembo
    Danke für Ihre Informationen. Ich habe wieder zum WIN7 gewechselt und es mit Ihrem Zugang versucht. Zu meinem Erstaunen hat GO600 die Verbindung zum PC gefunden. Dann wurde ca. 3 Stunden auf meinen PC heruntergeladen und danach sollte die Datei auf das GO600 transferiert werden. Dies gelang nicht, es fand keine Verbindung statt. Den Speicherort der Datei konnte ich auf dem PC nicht finden. Ich habe es dann nochmal versucht und das System will noch einmal diese Aktualisierung durchführen, aber jetzt fand er die Verbindung nicht mehr.
    Gruss Dean-Elin
  • Betreff Kundendienst, der ist so schlecht. Meine Anfrage wegen den Abstürzen etc. ich soll das Gerät selber versenden dann eine falsche Telefonnummer erhalten und auf die Fragen wurden gar nicht erst eingegangen. Die Dame oder so hat keine Ahnung (und war auch nicht die erste)...
  • dl5mhkdl5mhk Beiträge: 45 [Prominent Wayfarer]
    Hi Dean-Elin,

    wenn der Download fertig ist, aber der Transfer v. PC zum Navi nicht beginnt, dann kannst du einfach mal das Navi ab- und wieder anstecken. Auch dann, wenn irgendwo steht, daß du genau das nicht tun sollst. Bei meinem Geät bedarf es ebenfalls oft solcher Gewaltmaßnahmen, u.a. auch dann, wenn nach wenigen Prozent der Übertragung auf dem Navi angezeigt wird, daß die Aktualisierung abgebrochen ist. Abstecken, wieder anstöpseln, weiter gehts. Voraussetzung: Im MyDrive Connect ist in den Einstellungen bei "Cache" das Häkchen "Umfangreiche Inhalte auf meinem Computer zwischenspeichern" gesetzt.
    Am Ende ist die neue Karte dann doch drauf. Inwieweit die Erforderlichkeit solcher Frickelei bei der Creme de la Creme der Navis eine wohlwollende Bewertung noch zulässt, will ich mal ganz außen vor lassen.

    Viele Grüße,
    dl5mhk
  • DeanElinDeanElin Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Mein derzeitiger Stand:
    1. Jetzt bekomme ich keine Verbindung mehr zum PC und der Kontakt zu MxDrive kann auch nicht mehr wiederhergestellt werden. Sozusagen zurück auf Feld 1!
    2. MyDrive ist auf dem WIN7 PC unter Program Files (x86) installiert. Trotzdem kann ich mit der EXE Datei das Programm nicht starten. Es startet nur über die untere Programmleiste.
    3. Ich bin kein PC Crack und versuche mein Bestes, aber das ganze ist doch sehr mühsam!

    Herzlichen Dank Dean-Elin (Name meiner Zwillinge)
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Dann stimmt aber was mit dem PC nicht. Deinstalliere mal MyDrive komplett, lade es neu runter und installiere es dann wieder. Auch mal schauen, ob ein Antivirus irgendwas blockt.

    Wenn der Treiber nicht gefunden wird: https://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/16347/kw/treiber
  • BemboBembo Beiträge: 11,315 Superuser
    Hallo DeanElin,

    Sorry das ich dein Beitrag vor 9 Tagen übersehen habe.

    1>Navi mit PC verbinden
    2> Systemsteuerung>Gerätemanager>Netzwerkadapter öffnen.
    Dort sollte Tomtom stehen. Wenn ja Tomtom anklicken und öffnen. Dann öffnet sich ein Fenster.
    Im Fenster müsste stehen: Das Gerät arbeitet einwandfrei.
    Wenn nicht,> dort steht oben Treiber>anklicken
    Dann Treiber aktualisieren. (Im Normalfall funktioniert es so. Wenn ja, dann mydrive installieren.
    Ansonsten wie unten beschrieben.

    Sollte das auch nicht gehen: Dann alles was Tomtom steht löschen. Auch mydrive.

    Auch in der Registrie
    >Start dort regedit eingeben. > HKEY-Current-User dort Software anklicken. Dort müsste Tomtom stehen Löschen (aber nur das)

    3> ;https://www.tomtom.com/de_ch/mytomtom/getstarted/deviceselector.jsp
    Hier mydrive runter laden.

    Siehe auch Tomtom erste Schritte.
    Eigentlich sollte es dann klappen. Wünsche dir viel Glück dabei.

    Es geht doch so einfach wenn man weiss wie. :D
    (Bei mir klappt auch nicht immer alles das erste mal:?:D:D:D)

    Es Grüsst Bembo

    PS: MarcBY schreibt wegen Antivirus blocken. Je nach Antivirus Software kann es sein, das der blockt.
    Ich arbeite mit Norton, kein Problem.
    dl5mhk schreibt ab stöpseln und sofort wieder einstecken. Musste das auch schon machen.:D

    Wie weiter oben beschrieben: Wünsche viel Glück, du schaffst das!:D
  • DeanElinDeanElin Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Hallo Bembo
    Danke für die Antwort.
    Vorgehen:
    Ich habe Navi mit PC verbunden, aber der erkennt es nicht! (Was ja genau das Problem ist! Einmal hat es funktioniert, wie beschrieben und ohne Aenderung von mir dann nicht mehr)
    Ich habe über Systemsteuerung den Netwerkadapter geöffnet. Gern hätte ich eine Bildschirmkopie beigelegt, aber in diesem System scheint das nicht möglich. Der NWA hat zwei Unterdateien und kein TomTom.
    - Intel(R) 82579LM Gigabit Network Connection
    - Teredo Tunneling Pseudo-Interface (mit Warnsymbol)
    - "Treiber anklicken" habe ich nicht gefunden.
    Ich kann Mydrive löschen und neu laden (was man mir schon einmal vorgeschlagen hat, leider auch ohne Erfolg), aber nicht Tomtom, denn wenigstens mein XXL muss noch funktionieren!

    Offen gestanden bin ich total frustriert! Warum weigert sich die grosse Firma TomTom seit 15 Monaten mir zu helfen und überlässt das Thema einem Forum bei dem die Verknüpfungern, Beziehungen und Kompetenzen verheimlicht werden. Nicht einmal einen vernüftigen Namen kann man erhalten! Und das habe ich als letzte Change angesehen! Das XXL ist ein Gerät, das immer funktioniert hat, aber die neuen Entwicklungen GO sind schlicht Schrott für viel Geld!
    Dean-Elin
  • DeanElinDeanElin Beiträge: 5 [Master Traveler]
    MarcBy
    Der PC ist sicher in Ordnung. Ich habe genau deswegen von meinem WIN7 auf XP gewechselt gehat und exact das gleiche erfahren. Deshalb bin ich jetzt wieder auf WIN7 zurück. Hatte das vorher bekannt gegeben.
    Jeder hier hat eine andere Meinung (darf ich mir dann aussuchen welche richtig ist?) und man muss das Gleiche immer wieder erzählen, ohne den Hauch eines Fortschritts.
    Dean-Elin
  • BemboBembo Beiträge: 11,315 Superuser
    @DeanElin
    Bild anklicken dann wird es grösser. Wenn du im Netzwerkadapter kein Tomtom findest kannst es logisch nicht anklicken. Siehe mein Text weiter oben. (Dann kannst auch nicht kontrollieren wegen dem Treiber)

    Ich glaube bald dass Lade Datenkabel defekt ist. Leider sind die Kabel nicht viel Wert. Und vom Auto an den PC und wieder zurück, da kann schon mal etwas passieren
    Eventuell hast du vom Handy ein Kabel wo passt.
    zb: Samsung Galaxy S4 würde das Kabel passen.
    Versuch auch das Navi auf Werkeinstellung zurück zu stellen. Dann probierst du wieder.
    Dort wo Tomtom steht anklicken. Dann öffnet sich ein Fenster. Wie weiter oben beschrieben.


    https://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/16347/kw/treiber

    mfg. Bembo

    Apropo es hat kein Mensch hier im Forum geschrieben das du auf Win XP umstellen sollst.
    Ich bin überzeugt das wir das hin kriegen. Brauche aber dazu ein bisschen Hilfe von dir.
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Hast du mal den Link angeschaut, den ich dir zum Treiberproblem gepostet habe?
  • karstenkkarstenk Beiträge: 4,261 Superusers
    DeanElin schrieb:
    MarcByJeder hier hat eine andere Meinung (darf ich mir dann aussuchen welche richtig ist?) und man muss das Gleiche immer wieder erzählen, ohne den Hauch eines Fortschritts.

    Warum genau hast du Windows XP installiert?
    Nicht mehr im Forum aktiv. Nett war es hier.
  • Dean-ElinDean-Elin Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    An Bembo
    Wie hält man das aus? Gerade musste ich einen neuen Benutzernamen wählen, da ich nicht in der Lage war mich mit dem alten Namen anzumelden! Jetzt heisse ich halt "Dean-Elin".
    n.B. bevor ich mich auf das Forum eingelassen habe, hatte ich von WIN7 auf XP gewechselt und da hier der Erfolg ausblieb, wieder zurück auf WIN7.
    Inzwischen habe ich einen EDV-Mann beigezogen und jetzt ist der Netzwerkadapter "TomTom" installiert. damit habe ich Kontakt zu TomTom erhalten. Nach einigen Versuchen konnte ich auch eine Verbindung herstellen und endlich einen Abgleich durchführen.
    Danke für die Hilfe euch allen!
    mfG DeanElin oder Dean-Elin usw.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online10

10 Gäste