Wo legt Carimat die POIs ab? — TomTom Community

Wo legt Carimat die POIs ab?

WFKSTWFKST Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
bearbeitet 8. Januar in Integrierte Autonavigation
Hallo,

Folgender Vorgang:

Ich habe am Carimat einen Kategorie mit Namen "Eigene POIS" estellt und anschlieend 7 POIs eingegeben.

Danach habe ich die Speicherkarte entnommen und in den Speicherkartenleser am MAC gesteckt.

Nun, ich finde im FINDER aber keine Katogerie " Eigene POIs" bzw. die eingebenen POIs.

Auch mit TomTom Home kann ich die POIs nicht finden.

Dazu habe ich folgende Frage:

wenn ich am Carimat eigene POis erstelle, in welchen Verzeichnis finde ich die POIs?

Schönes Wochenende

Wolfgang
Carimat TomTom Live im Renault Kangoo II

Kommentare

  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi WFKST!

    Also ich bin mir nicht wirklich sicher wie es beim Carminat steht, aber i.d.R. werden POI's im Ordner mit dem Namen der Landkarte abgelegt. Das lässt sich relativ schnell überprüfen wenn du die SD Karte mit deinem Mac verbindest.

    In diesem Ordner sollten Dateien sein die auf .ov2 enden (die Dateiendung für POIs). Im Optimalfall findest du dann die POI Kategorie mit dem Namen den du dieser gegeben hast.

    Falls nicht, melde dich bitte noch einmal.

    Gru, Julian
  • WFKSTWFKST Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Julian,
    ich habe gerade nochmal alle Verzeichnisse auf der Speicherkarte durch geschaut, aber meine Datei mit den entsprechenden Daten nicht gefunden.
    Gru WFKST
    Carimat TomTom Live im Renault Kangoo II
  • WFKSTWFKST Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Julian,

    hie ist noch eine offene Antwort.

    Oder ist das bereits in einem anderen Thread beantwortet und ich habe es überlesen?
    Carimat TomTom Live im Renault Kangoo II
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo Julian, Hallo WFKST,

    die POIs liegen beim Carminat in zwei Ordnern. Zunächst liegen die .ov2-Dateien, sowie möglicherweise dazugehörige .bmp-, .dct-, .ver-Dateien im Kartenordner (bei mir ´z.B. im Ordner "Europe"), so wie es Julian schrieb. Desweiteren gibt es einen Ordner "poi", in dem .tlv-Dateien liegen.

    Grüe

    Troubadix12
  • WFKSTWFKST Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Troubadix12

    du hast schon recht, aber es ging darum, dass ich eine eigene Kategorie mit einigen POIs angelegt habe und diese nicht finde.

    Im Auto sind die POIs da, nur mit TomTomHome und im Finder finde ich die Datei nicht.

    Sonnige Grüe
    Carimat TomTom Live im Renault Kangoo II
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo WFKST,



    Gru

    Troubadix12
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,919 [Revered Pioneer]
    Hallo WFKST,

    habe mal ein bischen rumprobiert. Also ... es ist schon etwas verwirrend mit den eigenen POIs. Ich habe gestern mal eine Kategorie "Meine_ziele" im PKW angelegt und zwei Ziele dort als POIs abgelegt (auch, weil Favoriten und letzte Ziele nicht einzeln gesichert werden können), um in Zukunft alle meine Ziele dort einzugeben.

    Heute dann habe ich die Karte in meinen PC gesteckt. In der Tat gibt es auf der gesamten SD-Karte sichtbar keine "Meine_ziele.ov2"-Datei, auch nicht, wenn ich im Explorer die versteckten Systemdateien und alle anderen Möglichkeiten einblende.

    Und nun die TomTom Koriosität:

    Startet man TT Home 2, erscheint unter "Mein Carminat TomTom verwalten/Orte von Interesse" eine Kategorie "Meine Ziele". Klickt man dort nun auf  "Mehr Infos...", steht dann in der bersicht

    Dieses Element ist hier gespeichert:

    G:Europe (wobei G: der Laufwerksbuchstabe der SD-Karte ist und variieren kann)

    Geht man dann zurück und hakt die Kategorie an und klickt dann den Button "Inhalte auf Computer kopieren" ...

    Voilà ... unter "Eigene DateienTomTomHOMEFromDevice" (WinXP SP3) erscheint eine "Meine_ziele.toc"- und eine "Meine_ziele.zip"-Datei (Inhalt: "Meine_ziele.ov2" und "Meine_ziele.bmp").

    Wie oben schon erwähnt, findet man über den Explorer weder eine "Meine_ziele.ov2"- noch eine "Meine_ziele.bmp" auf der gesamten SD-Karte (auch nicht im Ordner "Europe", wie im TT Home 2 angezeigt).

    Warum macht TomTom so ein Geheimnis aus selbst erstellten POIs/Favoriten und letzten Zielen? Ich wette, das auch die Favoriten und die letzten Ziele "unsichtbar" irgendwo auf der SD-Karte sind. Wäre schön, wenn mann diese dann auch mittel TT-Home2 einzeln (und nicht über eine Gesamtsicherung) kopieren/sichern könnte.

    Ich hoffe, das klärt die Sache ein bischen auf.

    Ach übringends ... bei einem Mitbewerber-Produkt eines Namenhaften Herstellers muss man nur den Ordner "poi" und zwei XML-Dateien ganz einfach über den Windows-Explorer (sind dort auch sichtbar) kopieren und schon hat man "alle" POIs, letzte Ziele und Favoriten gesichert.

    Grüe

    Troubadix12
  • 158915158915 Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Auch ich habe diese Datei gesucht und nicht gefunden. Kuiroserweise wird mir nur unter Bearbeiten meine POIS "Wolle" alle  sogar tatsächlich alle früher angezeigten POIS angezeigt. Aber gehe ich unter Navigieren zu --> POIS --> Wolle--> werden  leider nicht alle Adressen die dort gespeichert sein sollten angezeigt. Da ich mein Gerät TomTOm Carminat Live mal wieder zurücksetzen musste, Live Dienste nur noch über mauelle Verbindung möglich, war ich sehr erstaunt das dies nun so ist. Das war Standrt 2 -3 pro JAhr. Nach dem Rücksetzen wurde wieder wie immer automatisch verbunden.

    Nun, ich legte eine neue POI Kategorie an und tatsächlich es wurden wiederum nicht alle abgespeicherten Adressen unter Navigieren zu --> angezeigt. Tja das hat immer geklappt aber jetzt nicht mehr! Schade eigentlich das so ein Fehler in die neueren Software versionen eingebaut worden ist. Wer weis Rat?

    Bru und schöne Weihnachten Wolfgang
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online34

Bembo
Bembo
GiBi2019
GiBi2019
Johnny4444
Johnny4444
logan2415
logan2415
Mibro
Mibro
MikeStrat
MikeStrat
timmys
timmys
+27 Gäste