Favoriten sichern beim TT Carminat Live? — TomTom Community

Favoriten sichern beim TT Carminat Live?

Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
bearbeitet 27. Januar in Integrierte Autonavigation
Hallo zusammen,

weiss jemand, wie man beim TT Carminat Live die zuletzt angefahrenen Ziele und die Favoriten sichert?

Wo und in welchen Dateien wird das gespeichert?

Habe mal die komplette SD durchsucht und mir dabei jede Datei (auch mit einem Hex-Editor) angeschaut, aber nichts gefunden.

Vielen Dank

Troubadix12

Kommentare

  • Lupus1Lupus1 Beiträge: 372 [Exalted Navigator]
    Hallo,

    da dein Gerät ja noch per HOME verbunden wird und somit im Explorer sichtbar ist, sind die Favoriten in der mapsettings.cfg Datei gesichert.

    Bitte erstelle jedoch vor Updates der Navcore-Anwendung oder einer Karte ein manuelles Backup mittels Explorer. Dann kannst du immer zum vorherigen Zustand zurück, falls etwas schief gehen sollte und du kannst auch nach dem Backup die mapsettings.cfg-Datei zurück auf das Gerät kopieren, um deine Favoriten wieder zu haben.

    Stelle für das Backup bitte sicher, dass auch alle versteckten Dateien und Ordner angezeigt werden.


    Gru
    Lars.
    ____________________________________________________

    TT XLS LIVE IQ Routes Edition (Text-to-Speech)
    map/Europe_North 875.3613
    TT Start 60
    map/Europe 910.4964
    TT GO 6000
    map/Europe 926.5515

    TT Runner Cardio watch

    TT Home 2.9.7.3256
    MyDrive Connect 3.3.0.1317
    MySports Connect 1.3.9
    Win8 64bit




    I'm no TT employee but just a customer trying to help
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi.

    Ich befürchte die Favoriten sind beim Carminat nicht in der Mapsettings.cfg. Wo diese genau liegen konnte ich bisher nicht herausfinden, werde aber auch aufhören danach zu suchen:

    Insofern ich informiert bin, sollte man beim Carminat die Favoriten nicht manuell kopieren, da dies Probleme mit sich bringen kann. Die Favoriten referieren an Informationen (Positionsdaten) die in anderen Kartenversionen nicht die gleichen sind, wodurch entsprechende Probleme mit der Software auftreten können.

    Bei "normalen" PNDs (personal navigation devices) kann man zwar die Favoriten in eine Karte gleicher Abdeckung importieren, sobald die Abdeckung nicht die gleiche ist wird dies aber Probleme verursachen.

    Ich rate dir eine Datensicherung zu machen falls du diese nur gesichert haben willst. Falls es um etwas anderes geht, rate ich dir deine Favoriten als POI zu speichern, dass mache ich seit Jahr und Tag, und diese lassen sich dann auch einfach zwischen verschiedenen Modellen und Kartenabdeckungen installieren. Wir haben einige FAQs der dies noch einmal genauer beschreiben:

    [url=http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/6877/kw/favoriten"; target="_self]Vorteile von POIs gegenüber Favoriten (Hyperlink)[/url]

    [url=http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/7034/kw/favoriten"; target="_self]Favoriten in eine neue Karte übertragen (Hyperlink)[/url]

    Gru, Julian
  • Lupus1Lupus1 Beiträge: 372 [Exalted Navigator]
    Hallo Julian,

    danke für diese Informationen. Habe ich wieder etwas dazugelernt.


    Gru
    Lars.
    ____________________________________________________

    TT XLS LIVE IQ Routes Edition (Text-to-Speech)
    map/Europe_North 875.3613
    TT Start 60
    map/Europe 910.4964
    TT GO 6000
    map/Europe 926.5515

    TT Runner Cardio watch

    TT Home 2.9.7.3256
    MyDrive Connect 3.3.0.1317
    MySports Connect 1.3.9
    Win8 64bit




    I'm no TT employee but just a customer trying to help
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hallo Julian,

    Danke für die schnelle Antwort, das mit den POIs ist eine gute Idee. Die Vollsicherung mache ich bereits vor jedem Update. Habe mir auch schon eine Ersatz-SD angelegt, falls die Original mal schreib-/lesefehler hat, und ich unterwegs bin.

    Gru

    Troubadix12
  • CarmondaiCarmondai Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ich habe zwei Favoriten in POI's umgewandelt aber leider finde ich diese im TT-Home unter "Mein Carminat TomTom verwalten" nicht.

    Dort finde ich nur den Punkt "Orte von Interesse", darunter sind sie nicht gespeichert.

    Der Punkt "Sonderziele" ist dort nicht zu finden!

    Wenn ich da etwas falsch mache um die eigenen POI's zu finden, was könnte es sein ???
    Gru
    Carmondai



    Carminat TomTom Live | Renault Grand Scenic Dez. 2013
    NavCore: 9.845
    Karte: DACH v905.4799
    Karte: Europa v905.4754 seit 16.03.2013
    TT-Home
    Master: SanDisk Extreme SDHC 4GB Class 10
    Backup: SanDisk Ultra SDHC 4GB Class 6 (Sicherung mit Robocopy)
    Archiv: TomTom DACH-SD 2GB

    Navigon 8310
    Karte: Europa Q4-2012

    Win 7
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hallo Carmondai,

    die Favoriten und die letzten Ziele werden unter anderem in der Datei "loopback.ex3" im Ordner "loopdir" gespeichert. Auch werden dort vermutlich eigene POIs abgelegt. Im Ordner der Karte ("Europe" bei mir), wo sonst die POIs liegen sind meine eigenen POIs nicht zu finden. Wenn man Navigon gewöhnt ist, ist das Handling der eigene POIs/Favoriten/letzte Ziele bei TomTom nicht so richtig nachzuvollziehen.

    Folgende Vorgehensweise habe ich mir angewöhnt (Tipp kommt hier irgendwo aus dem Forum) ...

    Zunächst habe ich mir eine POI-Kategorie "Meine Ziele" angelegt (man kann natürlich auch mehrere anlegen). Wenn ich ein neues Ziel eingebe und es dauerhaft benötige, füge ich es nach dem Routing aus "Letzte Ziele" als POI zur o.g. Kategorie hinzu. Diese sichere ich dann bei jedem Update vorher über TTHome auf den Computer. Da die Favoriten und die letzten Ziele leider sowohl bei einem Firmware- als auch häufig bein einem Kartenupdate (nicht Mapshare) verloren gehen, kann ich diese dann über TTHome zurückspielen.

    Deine POIs müsstest Du eigentlich in TTHome direkt am Ende in der Liste unter "Orte von Intresse" auf dem Reiter "Inhalte auf dem Gerät" (WICHTIG, da der Reiter "Elemente vom Gerät entfernen" oder "Elemente vom Computer installieren" ausgewählt sein kann) finden, da Du die vermutlich keiner Kategorie zugeordnet hast.

    Grüe

    Troubadix12
  • CarmondaiCarmondai Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Troubadix,

    vielen Dank für die schnelle Antwort, daraufhin habe ich es nocheinmal versucht und meine bisherigen Kategorien gelöscht und bin gemä der Anleitung:

    [url=http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/7034/kw/poi"; title="Anleitung eigene POIs" target="_self]http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/7034/kw/poi[/url]

    mit der Auswahl "Andere Geräte" wiederholt
    1. Ich habe im Menü "POIs verwalten" die neue POI-Kategorie "Favoriten-pois" hinzu gefügt
    2. Dann habe ich im Menü "POIs verwalten" mit "POI hinzufügen" meine Heimatadresse hinzugefügt und meine Telefonnummer eingetragen.
    3. Danach habe ich die SD-Karte mit dem Menü "SD-Karte entfernen" vom Gerät getrennt.
    4. Nach der Rückmeldung "Sie können die SD-Karte jetzt entnehmen" habe ich das System ausgeschaltet und mind. 5 Sekunden abgewartet.
    5. Nun habe ich die SD-Karte entnommen und in den Kartenleser meines Computers eingesteckt.
    6. Die Aktualisierung durchgeführt
    7. Das TT-Home Menü "Mein Carminat TomTom verwalten" aufgerufen.
    Und siehe da, Sonderziele sind nicht zu finden unter "Orte von Interesse" sind die eigenen Favoriten auch nicht zu finden :(

    9008iA03E8381AEF38D4A.jpg

    Habe ich da irgendetwas falsch eingestellt oder falsch gemacht:S

    Oder kann es sein, dass die eigenen POIs vor dem Entnehmen der SD-Karte auf diese manuell kopiert werden müssen?
    Gru
    Carmondai



    Carminat TomTom Live | Renault Grand Scenic Dez. 2013
    NavCore: 9.845
    Karte: DACH v905.4799
    Karte: Europa v905.4754 seit 16.03.2013
    TT-Home
    Master: SanDisk Extreme SDHC 4GB Class 10
    Backup: SanDisk Ultra SDHC 4GB Class 6 (Sicherung mit Robocopy)
    Archiv: TomTom DACH-SD 2GB

    Navigon 8310
    Karte: Europa Q4-2012

    Win 7
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hallo Carmondai,

    ich habe noch eine Vermutung ... ich hatte bei meinem ersten Versuch die POI-Kategorie auch einfach nur "Favoriten" genannt. Ich kann mich erinnern, das die auch nicht angezeigt wurden. Vielleicht hängt es mit dem "Favoriten" im Namen "Favoriten-pois" zusammen. Versuche doch bitte mal einen anderen Namen für die Kategorie.

    Grüe

    Troubadix12
  • CarmondaiCarmondai Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Troubadix,

    ich habe soeben die eigenen Favoriten-Kategorien gelöscht.

    Eine neue Kategorie mit dem Namen "Eigene" erstellt.

    Ein letztes Ziel als POI dort eingefügt,

    und....

    leider nicht im TT-Hom zu finden :(

    Könnte es sein, das im TT-Hom eine Kategorie fehlt, den lt. Anweisung sollen die eigenen POIs unter der Kategorie "Sonderziele" zu finden sein, die wird aber leider nicht aufgeführt, sondern nur die Kategorie "Orte von Interesse" :(

    Vlt. muss ich da den Technischen Support befragen?

    09.01.2012 Ergänzung:
    1. Habe eine Frage an den Support zu diesem Thema geschickt, mal abwarten.
    2. Habe Heute nochmal die Original-TT Karte (DACH) eingelegt und dabei festgestellt, dass eigene POI auch auf dieser vorhanden. Dann mit dieser Karte eine neue Kategorie (Arbeit) erstellt, einen POI dort eingefügt, SD-Karte sicher ausgeworfen und vorherige SD eingelegt, und.... Die neue Kategorie mit dem POI ist auch auf dieser verfügbar.
    Vermutung: Evtl werden bei meinem Gerät die eigenen POI's nicht auf der SD sondern auf dem Gerät gespeichert, wenn ja, wie bekomme ich die auf die SD:S
    Gru
    Carmondai



    Carminat TomTom Live | Renault Grand Scenic Dez. 2013
    NavCore: 9.845
    Karte: DACH v905.4799
    Karte: Europa v905.4754 seit 16.03.2013
    TT-Home
    Master: SanDisk Extreme SDHC 4GB Class 10
    Backup: SanDisk Ultra SDHC 4GB Class 6 (Sicherung mit Robocopy)
    Archiv: TomTom DACH-SD 2GB

    Navigon 8310
    Karte: Europa Q4-2012

    Win 7
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hallo Carmondai,

    leider fällt mir dann auch nichts mehr ein, da Du eigentlich alles richtig machst. So sieht das dann bei mir aus:

    9120i7E4074CABF7577A7.jpg

    Vielleicht kann der Chat weiterhelfen ... [url=http://de.support.tomtom.com/app/chat/chat_landing"; target="_self][/url]http://de.support.tomtom.com/app/chat/chat_landing

    Grüe

    Troubadix12
  • CarmondaiCarmondai Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Troubadix,

    vielen Dank für den Hinweis mit dem Chat, bei TT ist man jetzt dabei zu helfen, ich warte mal ab was die herausfinden ...
    Gru
    Carmondai



    Carminat TomTom Live | Renault Grand Scenic Dez. 2013
    NavCore: 9.845
    Karte: DACH v905.4799
    Karte: Europa v905.4754 seit 16.03.2013
    TT-Home
    Master: SanDisk Extreme SDHC 4GB Class 10
    Backup: SanDisk Ultra SDHC 4GB Class 6 (Sicherung mit Robocopy)
    Archiv: TomTom DACH-SD 2GB

    Navigon 8310
    Karte: Europa Q4-2012

    Win 7
  • CarmondaiCarmondai Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Troubadix,

    die Ursache wurde bisher noch nicht gefunden, der Kundendienst ist aber dran:
    Kundendienst schrieb:
    Sehr geehrter Herr ......,

    also selbst meine Techniker sind etwas verwundert über diesen Fall und haben nun an eine direkte Abteilung für Entwicklung und Programmierung der Carminat Geräte eskaliert.

    Sobald es eine Idee von dieser Abteilung gibt, setze ich mich sofort mit Ihnen in Verbindung.

    Ist ist und bleibt ein spannender Fall.
    Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins Wochenende.
    Mit freundlichen Grüen aus Amsterdam,

    Sven Thomas

    Ihr TomTom Kundendienst
    Ich warte hoffnungsvoll, dass die Ursache behoben werden kann, evtl. mache ich ja irgend etwas falsch.

    Ach ja, dann noch ein dickes Lob zu Deiner Anleitung zum Erstellen der Sicherheitskopie auf der zweiten SD-Karte, das hat auch bei mir bestens geklappt :D

    Ich habe Deine Prozedur in einem Batchprogramm umgesetzt, ich verwende dafür das Kopierprogram Robocopy von Microsoft.

    Mit diesem Batchprogramm kann ich jetzt die Sicherheitskopie auf der zweiten SD-Karte einfach erstellen.

    Auch das läuft bei mir bestens und da Robocopy bei meinem Win 7 zum Lieferumfang gehört musste ich nur Zeit für das Schreiben des Batchprogrammes investieren.

    Jetzt brauche ich nicht immer "auf versteckte Dateien anzeigen" umschalten, weil Robocopy auch diese kopieren kann, da müssen nur die passenden Schalter gesetzt werden :D
    Gru
    Carmondai



    Carminat TomTom Live | Renault Grand Scenic Dez. 2013
    NavCore: 9.845
    Karte: DACH v905.4799
    Karte: Europa v905.4754 seit 16.03.2013
    TT-Home
    Master: SanDisk Extreme SDHC 4GB Class 10
    Backup: SanDisk Ultra SDHC 4GB Class 6 (Sicherung mit Robocopy)
    Archiv: TomTom DACH-SD 2GB

    Navigon 8310
    Karte: Europa Q4-2012

    Win 7
  • Suzuki67Suzuki67 Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Hallo,

    gibt es zwischenzeitlich eine Lösung?

    Ich habe gerade wieder meine Erinnerung wegen eines Kartenupdates erhalten und wollte damit warten, bis ich meine Favoriten sichern kann.

    Das letzte mal konnte ich einige aus "letzte Ziele" sichern, die komischerweise noch vorhanden waren. Favoriten waren alle verschwunden.

    Auf meine Mailanfrage bei TT habe ich leider noch keine Antwort erhalten.

    Grüe

    Michl
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hi Suzuki67,

    willkommen im TomTom-Forum :D

    Hast Du schon den Tipp aus diesem Thread mit den eigenen POIs probiert?

    Favoriten lassen sich als solche leider nicht sichern.

    Grüe

    Troubadix12
  • CarmondaiCarmondai Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hi Michi,

    auch von mir willkommen im TomTom-Forum.

    Zum Favoritensichern probiere die von Troubadix empfohlene Lösung.

    Für mein Problem gibt es noch keine Lösung :(
    Gru
    Carmondai



    Carminat TomTom Live | Renault Grand Scenic Dez. 2013
    NavCore: 9.845
    Karte: DACH v905.4799
    Karte: Europa v905.4754 seit 16.03.2013
    TT-Home
    Master: SanDisk Extreme SDHC 4GB Class 10
    Backup: SanDisk Ultra SDHC 4GB Class 6 (Sicherung mit Robocopy)
    Archiv: TomTom DACH-SD 2GB

    Navigon 8310
    Karte: Europa Q4-2012

    Win 7
  • Suzuki67Suzuki67 Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Hallo,

    Danke für das nette Willkommen.

    Klar werde ich die Lösung / diesen Umweg ausprobieren bevor ich das Kartenupdate mache.

    Ich hatte nur die Hoffnung, dass sich bzgl. Favoriten etwas ergeben hat.

    Ich finde es halt schon umständlich bei der Bedienung im Auto Favoriten zu haben, aber nicht nutzen zu können.

    Ist halt automatisch der erste Schritt, wenn man das Navi intuitiv bedient. Wenn man einen solchen Menüpunkt zur Verfügung stellt, sollte man den auch sinnvoll nutzen können oder eben eine Softwareänderung anbieten. Da hatte ich mir von Tom Tom wohl zu viel erwartet ;)

    Werde mich am WE mal dran machen.

    Grüe

    Michl
  • CarmondaiCarmondai Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Michi,

    Favoriten in eine POI-Liste zu übetragen finde ich nicht so aufwändig, die können einfach übernommen werden, nur dass man es einzeln machen muss.

    Dafür kann man, falls gewünscht, noch eine Telefonnummer eingeben (vlt. könnte man dort auch Texte eingeben? wäre mal einen Test wert).
    Gru
    Carmondai



    Carminat TomTom Live | Renault Grand Scenic Dez. 2013
    NavCore: 9.845
    Karte: DACH v905.4799
    Karte: Europa v905.4754 seit 16.03.2013
    TT-Home
    Master: SanDisk Extreme SDHC 4GB Class 10
    Backup: SanDisk Ultra SDHC 4GB Class 6 (Sicherung mit Robocopy)
    Archiv: TomTom DACH-SD 2GB

    Navigon 8310
    Karte: Europa Q4-2012

    Win 7
  • rennofanrennofan Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo allerseits,

    auch ich verwalte meine Favoriten über eine individuelle POI-Kategorie.

    Weil es sich um relativ viele Adressen handelt habe sie aus Outlook heraus in eine CSV-Datei exportiert, diese mit Excel etwas nachbearbeitet und die Daten dann mit Hilfe des kostenlosen "TomTom OV2 Creater" (Download hier: http://www.rita-stefan-raeder.de/Produkt_TomTomOV2.html) in ein POI-Overlay (.ov2-Format) umgewandelt.

    Das Tool ist in der Bedienung zwar teilweise etwas eigenwillig - es muss z.B. bei jedem Adressdatensatz der CSV-Datei ein Eintrag unter Telefonnummer vorhanden sein - aber nach etwas Einarbeitung sollte es kein Problem sein damit zurechtzukommen. Wenn man die erzeugte ov2-Datei mit dem dazugehörenden BMP-Icon in das Kartenverzeichnis der TomTom SD-Karte kopiert (bei mir D_AT_CH) stehen die Adressen als POIs zur Verfügung.

    rennofan

    *********************************************************
    Carminat TomTom 2.0 Live
    Renault Scénic 3 (Ph.2) Bose Edition EZ 06/2012
    NavCore 9.884
    Karte D/A/CH 9.35
    TomTom Home V. 2.9.8.3423
    Mein erstes TomTom Gerät (Einsatz seit 10/2012)
    *********************************************************
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hallo Carmondai,

    ich habe jetzt auch Dein merkwürdiges Verhalten. Zunächst mal gibt es jetzt eine Datei "Meine_ziele.ov2" und die entsprechende ".bmp"-Datei im Karten-Ordner (gab es dort vorher nach Anlage der Katagorie "Meine Ziele" und hinzufügen einiger POIs zunächst nicht).

    Ich habe jetzt eine neue Kategorie "KV-Standorte" angelegt und einige Ziele hinzugefügt. Diese erscheint nicht im Kartenordner und auch nicht in TTHome und somit kann ich sie auch nicht sichern. Ist die SD-Karte allerdings im Carminat, sehe ich unter POIs verwalten die Kategorie und kann dort auch einzelne Einträge verändern/hinzufügen/löschen. *kopfschüttel*



    Grüe

    Troubadix12
  • CarmondaiCarmondai Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Truobadix,

    eine Lösung zu diesem Problem habe ich noch nicht bekommen :(

    Aber beim Karten-Update wurden die eigenen Favoriten nicht gelöscht, also ein kleiner Erfolg :D

    Mein Radio hat einen USB-Anschlu, ich frage mich, ob man über diesen auf das TT-Carminat zugreifen kann, denn Radio und TT-Carminat sind gekoppelt :8
    Gru
    Carmondai



    Carminat TomTom Live | Renault Grand Scenic Dez. 2013
    NavCore: 9.845
    Karte: DACH v905.4799
    Karte: Europa v905.4754 seit 16.03.2013
    TT-Home
    Master: SanDisk Extreme SDHC 4GB Class 10
    Backup: SanDisk Ultra SDHC 4GB Class 6 (Sicherung mit Robocopy)
    Archiv: TomTom DACH-SD 2GB

    Navigon 8310
    Karte: Europa Q4-2012

    Win 7
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Hallo Zusammen,

    seit nun fast zwei Jahren gibt es zu [url=https://discussions.tomtom.com/t5/Integrierte-Autonavigation/Favoriten-sichern-beim-TT-Carminat-Live/m-p/411236#M927"; target="_blank]diesem Problem[/url] keine Lösung.:

    Ich habe, wie in diesem Thread empfohlen, meine Ziele nicht in Favoriten sondern in POI-Kategorien gespeichert. Diese werden aber seit einem Navcore-Update nicht  wie erwartet auf der SD-Karte im Kartenordner abgelegt, sondern im internen Speicher des Carminat. Damit kann ich sie auch nicht sichern.

    Folgendes habe ich herausgefunden...

    Eine Kategorie, welche ich vor dem fehlerhaften Navcore-Update erstellt hatte, liegt als ov2-Datei im Kartenordner. Datum dieser Datei 20.11.2012. Schaut man sich diese Datei mit einem Hex-Editor an, erkennt man, dass die Ziele sehr alt sind und nicht dem Umfang der aktuellen Kategorie entspricht.

    Nun gibt es ja noch die uminöse Datei loopback.ex3 im loopdir-ordner. Dieses ist ein gepacktes Image einer ext3-Partition. Mit dem Tool [url=http://www.acc.umu.se/~bosse/filedisk-17.zip"; target="_blank]FileDisk-17[/url] lät sich nun dieses Image unter Windows als Laufwerk mounten ...

    Und siehe da, es gibt auch dort einen Kartenordner. Dieser enthält sogar die allseits bekannte mapsettings.cfg, in der Einstellungen, letzte Ziele und Favoriten gespeichert sind. Auch ist im Hauptverzeichnis die ebenfalls bekannte Datei "ttgo.bif" zu finden. Diese enthält wichtige Informationen zu eurem Carminat. Auerdem ist sie eine Art Initialisierungsdatei für den Navcore-Start.

    Und, wer hätte es gedacht, es befindet sich im Kartenordner zumindest die ov2-Datei, die ich vor dem Navcore-Update, welche das POI-Problem erzeugt hat, angelegt habe. Und ... oh Wunder ... es ist sogar die aktuelle Version.

    Alle nach dem Navcore-Update angelegten Kategorien sind auch hier nicht zu finden. Trotzdem kann ich aus diesen Kategorien POIs auswählen. Sie sind also da ... nur wo? Ich vermute mal sehr stark, dass sie im internen Speicher des Carminat abgelegt sind. Da wurden mit dem fehlerhaften Navcore-Update fehlerhafte Speicher-Pfade für POI-Kategorien eingestellt.

    Ich vermute mal, da das System aus mindestens drei Partitionen (Interner Speicher Carminat, EXT3-Image, SD-Karte) besteht, die, wie auch immer zusammen-gelinkt werden, kommen die bei TT selber damit durcheinander.





    Also TomTom, ran an die Arbeit ... das ist nicht so schwer zu lösen ...;):D

    Grüe

    Troubadix12
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Nachtrag:





    Bin mal gespannt, ob TT das Problem einfach bis Juni2015 aussitzt ...

    Grüe

    Troubadix12
  • Suzuki67Suzuki67 Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Das Wichtigste, was ich aus dieser Sache gelernt habe:

    Wenn meine Live-Dienste ablaufen kaufe ich mir auch ein Zweitnavi (bevor ich das Geld in eine Verlängerung investiere), aber es wird sicherlich KEIN Tom Tom mehr.

    Grüe

    Michl
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,918 [Revered Pioneer]
    Nachtrag2:

    Es ist auch ein Datenschutz-Problem. Mit der Rückgabe wandern meine POI-Kategorien möglicherweise zum nächsten Fahrzeug-Eigentümer. Ich weiss z.Zt. nicht, ob ich sie löschen kann (was ich ohne Sicherung nicht testen möchte) oder ob das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen auch die POI-Kategorien, die offensichtlich im internen Speicher des Carminat liegen, löscht. Auch das möchte ich ohne Backup nicht testen. :

    Grüe

    Troubadix12
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online35

Rob_Wien
Rob_Wien
Tom uk
Tom uk
+33 Gäste