Go 500 - warum geht TomTom Home nicht bei dem Gerät ? — TomTom Community

Go 500 - warum geht TomTom Home nicht bei dem Gerät ?

Hab das G0500 neu bekommen und wollte es an mein schon installiertes TomTomHome2 anschliessen und damit arbeiten, geht nix nur dieses MyDriveConnect, und damit geht ja nix, ausser Karten updaten und Daten vom alten Navi aufs neue spielen.
Die Software dafür muss man aber erst downloaden, aber TomTom hat nicht daran gedacht, von einer Datensicherung des alten Navis aufs neue Navi zu spielen.........
Denn oft ist der Grund, das das alte Navi geklaut wurde, kaputt ging usw. und da kann man halt nur mehr auf die Sicherungskopie am Rechner zugreifen, leider ist das nicht möglich.

Mir geht halt die ganze Feineinstellung ab, ich denke das ein Gerät wie das Go500 doch einiges können sollte, und derzeit macht es auf mich den Eindruck eines Billiggerätes vom Diskont......und das mein Go930 xmal mehr kann wie dieses.
Freude über ein neues Gerät sieht momentan bei mir anders aus.

Kommentare

  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0 Superusers
    JerryZebra schrieb:

    Hab das G0500 neu bekommen und wollte es an mein schon installiertes TomTomHome2 anschliessen und damit arbeiten, geht nix nur dieses MyDriveConnect, und damit geht ja nix, ausser Karten updaten und Daten vom alten Navi aufs neue spielen.
    Die Software dafür muss man aber erst downloaden, aber TomTom hat nicht daran gedacht, von einer Datensicherung des alten Navis aufs neue Navi zu spielen.........
    Denn oft ist der Grund, das das alte Navi geklaut wurde, kaputt ging usw. und da kann man halt nur mehr auf die Sicherungskopie am Rechner zugreifen, leider ist das nicht möglich.

    Mir geht halt die ganze Feineinstellung ab, ich denke das ein Gerät wie das Go500 doch einiges können sollte, und derzeit macht es auf mich den Eindruck eines Billiggerätes vom Diskont......und das mein Go930 xmal mehr kann wie dieses.
    Freude über ein neues Gerät sieht momentan bei mir anders aus.
    Hi,

    Die neuen GOs können nur über MyDriveConnect verwaltet werden. In nicht allzu ferner Zukunft (Wann genau, weiss hier noch keiner) kommt die NavCloud hinzu, welche die Synchronisation von Favoriten, Zielen, Routen und POIs - ggf. auch Einstellungen - mit dem GO anbietet. Das wird dann auch zeitgleich eine einfache (Von der Bedienung her) Sicherungsmöglichkeit sein.

    Schade ist es wirklich, dass das im Moment noch nicht klappt :( Ich würde meinen GO auch gerne sichern...

    Aber im Gegensatz zum Discount-Navi kann der GO perfekt Routen - inkl. der wohl besten Stauumfahrung. Die anderen können dafür MP3s abspielen.. Naja...

    Gru Karsten
  • JerryZebraJerryZebra Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    naja wenn ich denke was mein go 930 kann und wie alt das schon ist, fragt sich warum man was Schlechteres wie damals baut, nur in zeitgemäer Oberfläche ?

    Genau so wie wenn man den Golf 8 schlechter als den Golf 3 baut, aber im modernen Kleid !

    So kommt es mir vor.
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,348 Superuser
    Deine POIs kannst du hiermit sichern und bearbeiten, bis eine offizielle Version von TT kommt.

    [url=http://softop.tomtomusers.com/TomPoiEdr/" target="_blank]http://softop.tomtomusers.com/TomPoiEdr/[/url]

    Alles andere ist in MyDrive gespeichert/gesichert!
  • JerryZebraJerryZebra Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Gibts dies auch in DEUTSCH ???
  • MbpilotuserMbpilotuser Beiträge: 5,005 Superusers
    Guten Morgen,

    nein gibt es nicht. Dieses Programm ist aber auch nicht von TomTom.

    Gru Mbpilotuser
  • miraulemiraule Beiträge: 313 [Renowned Trailblazer]
    "TomDone":

    " ... Deine POIs kannst du hiermit sichern und bearbeiten, bis eine offizielle Version von TT kommt...."

    Bei dem, was noch kommen soll ;), müsste TomTom jede Woche ein "gehaltvolles" Geräte-Update liefern.

    Ich denke, es ist nicht für alle fehlenden Funktionen eine Neuentwicklung erforderlich, sondern es lässt sich aus bewährten Softwarebausteinen vorhandener Geräte generieren.
  • JerryZebraJerryZebra Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    "Ich liebe neue technische Dinge
    und die Herausforderungen damit. Ich liebe neue technische Dinge
    und die Herausforderungen damit. "

    Nun ich nutzte meine Lebenszeit lieber für Dinge die von intellegenten Menschen gemacht wurden.

    Zu TomTom an sich, sehrt stark nachgelassen und eigentlich eine Frechheit, was dies hier für die Kunden vom Band lassen.

    Hätte ich doch nur einen Accu und ein Update in mein GO930 investiert und den Schrott von GO500 gelassen.
  • MbpilotuserMbpilotuser Beiträge: 5,005 Superusers
    Kannst du deine angeblichee Fehlentscheidungen nicht an uns auslassen!

    Danke!
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,298 Superusers
    [*]
    Die neuen GOs haben eine komplett neue Firmware bekommen, die NAV4. Daher müssen erst wieder alle Funktionen neu eingebaut werden.
    Hier ist eine Präsentation darüber: [url=http://automotive.tomtom.com/uploads/assets/283/1389869335-webinar-navkit.pdf" target="_blank]http://automotive.tomtom.com/uploads/assets/283/1389869335-webinar-navkit.pdf[/url]

    Die Sachen kommen schon wieder, ist nur eine Frage der Zeit ;) Wenn du Wünsche hast, schau doch mal auf die Wunschliste (in meiner Signatur verlinkt). Evtl stehen sie ja schon drauf, falls nicht, fühl dich frei sie dazu zu schreiben :)
  • JerryZebraJerryZebra Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    hm, es ist ein Tomtom ich bin hier im TomTom Forum um ein problem zu klären und wenn dir das nicht passt, musst du woanders hin.
    Hätte TomTom keinen Mist gebaut, und / oder hie rim Forum anständige Hilfe geboten, dann gäbe es keinen gedanken zu einer Fehlentscheidung.
    Aber leider sind auch hier den leuten die Hände gebunden, da TomTom nicht mal nachlegen will und dessen Fehler berichtigen.
    Ich sehe hier mehr Leute bisher dich mich bestätigen, als kritisieren !

    Das sollte zu denken geben.
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,298 Superusers
    Ist das auf meinen Post bezogen? Falls ja, kann ich dir nicht folgen...!?
  • hajuehajue Beiträge: 1,913 Superuser
    JerryZebra schrieb:
    hm, es ist ein Tomtom ich bin hier im TomTom Forum um ein problem zu klären und wenn dir das nicht passt, musst du woanders hin.
    Hätte TomTom keinen Mist gebaut, und / oder hie rim Forum anständige Hilfe geboten, dann gäbe es keinen gedanken zu einer Fehlentscheidung.
    Aber leider sind auch hier den leuten die Hände gebunden, da TomTom nicht mal nachlegen will und dessen Fehler berichtigen.
    Ich sehe hier mehr Leute bisher dich mich bestätigen, als kritisieren !

    Das sollte zu denken geben.
    Hallo JerryZebra,

    1. ist dies hier ein User-Forum, wo Benutzer versuchen anderen Benutzern zu helfen.

    2. Bei all Deinem rger solltest Du dich anderen Benutzern hier im Forum im Ton mäigen. Eine gewisse Höflichkeit kann nie schaden.

    3. wirst Du nicht nur hier, sondern auch in vielen anderen Foren feststellen, dass sich vielfach nur die melden, die unzufrieden sind. Zufriedene Kunden arbeiten mit den gekauften Produkten und schweigen meist.

    4. Hat jeder potentielle Kunde die Möglichkeit sich vor dem Kauf über ein Produkt zu informieren, ein Navigationsgerät z.B. in einem Elektronikmarkt auszuprobieren oder sich die Bedienungsanleitung vorab herunterzuladen. Keiner muss "blind" kaufen. Dies gilt nicht nur in Deutschland, sondern auch bei Dir in sterreich.

    Gru

    Hans-Jürgen
  • monteurmonteur Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    hajue schrieb:
    JerryZebra schrieb:
    hm, es ist ein Tomtom ich bin hier im TomTom Forum um ein problem zu klären und wenn dir das nicht passt, musst du woanders hin.
    Hätte TomTom keinen Mist gebaut, und / oder hie rim Forum anständige Hilfe geboten, dann gäbe es keinen gedanken zu einer Fehlentscheidung.
    Aber leider sind auch hier den leuten die Hände gebunden, da TomTom nicht mal nachlegen will und dessen Fehler berichtigen.
    Ich sehe hier mehr Leute bisher dich mich bestätigen, als kritisieren !

    Das sollte zu denken geben.
    Hallo JerryZebra,

    1. ist dies hier ein User-Forum, wo Benutzer versuchen anderen Benutzern zu helfen.

    2. Bei all Deinem rger solltest Du dich anderen Benutzern hier im Forum im Ton mäigen. Eine gewisse Höflichkeit kann nie schaden.

    3. wirst Du nicht nur hier, sondern auch in vielen anderen Foren feststellen, dass sich vielfach nur die melden, die unzufrieden sind. Zufriedene Kunden arbeiten mit den gekauften Produkten und schweigen meist.

    4. Hat jeder potentielle Kunde die Möglichkeit sich vor dem Kauf über ein Produkt zu informieren, ein Navigationsgerät z.B. in einem Elektronikmarkt auszuprobieren oder sich die Bedienungsanleitung vorab herunterzuladen. Keiner muss "blind" kaufen. Dies gilt nicht nur in Deutschland, sondern auch bei Dir in sterreich.

    Gru

    Hans-Jürgen


    Zufriedene Kunden brauchen keine Hilfe, wo man 2 Tage im Forum benötigt um EINE brauchbare Antwort zu finden damit neues ein Gerät einsetzbar ist!
    Nicht alle benötigen ein Navi nur zum Spass,
    Und die Software vom GO hat sich im Vergleich zu meinem alten VIA
    böse verschlechtert.
    Gerade die Funktion eigenen Standort anzeigen und speichern fehlt.
    Man ist nicht immer auf befestigten und kartographierten Wegen unterwegs.
  • kumokumo Beiträge: 6,034 Superusers
    Und für diese Sätze holst du einen drei Jahre alten Thread aus dem Grab?
  • raddiraddi Beiträge: 98 [Renowned Trailblazer]
    Nun ja - man sieht immerhin, wie wenig sich in den 3 Jahren bei TT verändert hat...


    raddi
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online41

berna43
berna43
Gt6740
Gt6740
heinzp
heinzp
hwRSA
hwRSA
pelham89
pelham89
Sttefan
Sttefan
Voyager1954
Voyager1954
+34 Gäste