Rider 2: Kontakte hinueber — TomTom Community

Rider 2: Kontakte hinueber

WalterSchulzWalterSchulz Beiträge: 0 [New Seeker]
Hallo!

Bin gerade von einer Tour zurueckgekehrt, bei der ich eine Rider2-Benutzerin getroffen habe, die unter Kontaktproblemen litt. Aehm ...

Korrektur: Ihr TomTom Rider 2 hatte das Problem ...

Scherz beiseite, die Misere ist in den Bildern sichtbar.5244i04224E5BE7004C6D.jpg

5246i2B4E5FE796114EC0.jpg

Das obere Bild zeigt die Kontaktstifte der Halterung, das untere die Kontaktplatte des Rider 2.

Grundproblem ist die mangelhafte Formschluessigkeit der Halterung. Ruettelt man am Rider, kann man deutlich Spiel feststellen, was fuer eine Halterung an einem eben nicht ruettelfreien Motorrad zu bebildertem Problem fuehren muss. Als temporaeren Workaround habe ich ein paar schmale Streifen des Universal-Hilfsmittels "Panzertape" auf den Fuehrungsschienen angebracht, was die Ruettelfestigkeit und die Kontaktfreude deutlich erhoeht hat. Natuerlich ist diese Loesung suboptimal, da bei jedem Ein- und Ausbau das Provisorium zu Aufloesungserscheinungen neigt.

Fragen:

- Gibt es Halterungen fuer TomTom Rider 2, die ausreichend formschluessig sind?

- Gibt es fuer Rider 2 Ersatzkontaktplatten?

- Gibt es fuer die Halterung Ersatzstifte?

Vielen Dank fuer eure Unterstuetzung! Falls jemand einen vernuenftigen und haltbareren Workaround hat, wuerde auch dieser dankbar angenommen!

Ciao, Walter

Kommentare

  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi Walter,

    tut mir Leid zu hören, dies ist leider ein bekanntes Problem.

    Ich sende dir mal eine (überarbeitete Version deiner) Halterung zu. Dies aus Kulanz.

    Gru, Julian
  • HeinzHeinzHeinzHeinz Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Hallo Julian,

    ich scheine bei meinem Gerät das gleiche Problem zu haben (http://discussions.tomtom.com/t5/GO-x00-x10-x20-x30-x40-x50-Rider/Rider-2nd-Edition/m-p/340304#M785).

    Gibt es die Möglichkeit, eine ähnliche Lösung zu finden?

    Gru Reinhold
  • BouncersBouncers Beiträge: 0 [New Seeker]
    Bei mir ist am Rider und an der Aktivhalterung durch die Vibrationen der Kunststoff verschlieen, was dazu führt das der Abrieb an die Kontakte gelangt und das Navi immer lockerer sitzt.

    Dadurch haben sich die Lins der Aktivhalterung in die Kontakte am Gerät eingearbeitet. (so wie auf Bild Zwei zu sehen)

    Was kann man hier machen ? Tipps? 

    Gru Manfred
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,265 [Revered Pioneer]
    Wirtschaftlich ein Totalschaden ,es sei denndu findest eine passende Rückseite vom TTR plus eine neue Halterung für unter 100 .Alles andere macht wenig Sinn . Wie alt ist dein TT von wegen Kulanz und so .

    Gruss Voy
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • BouncersBouncers Beiträge: 0 [New Seeker]
    ber vier Jahre. Ich denke das dürfte zu spät sein.
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,265 [Revered Pioneer]
    Dann spar mal auf etwas neues oder doch eine Reparatur bei TT .


    Gruss Voy
    IPhone X Max und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online73

Bembo
Bembo
Gazibarev
Gazibarev
karstenk
karstenk
knirschi
knirschi
lampard
lampard
Lorenz Haupt
Lorenz Haupt
MGMichel
MGMichel
Seregsa
Seregsa
YamFazMan
YamFazMan
+64 Gäste