VIA 135 schaltet nicht wieder ein — TomTom Community

VIA 135 schaltet nicht wieder ein

TomKobargTomKobarg Beiträge: 7 [New Traveler]
Ich hatte mich mit diesem Problem schon mal an einen alten Thread dran gehängt, aber bisher keine Antwort erhalten. Vielleicht klappt es hiere und jetzt.

Die Einstellung "Gerät schaltet sich ein, wenn es an eine Stromquelle angeschlossen wird" ist aktiviert.

Aber dies klappt nur, wenn das Gerät längere Zeit nicht in Betrieb war, z.B. am frühen Morgen vor der ersten Fahrt. Wird dagegen eine Fahrt kurz unterbrochen (Tankstopp, Geldautomat...) klappt das nicht. Ich muss jedes Mal selbst dran denken. Vergesse ich es, laufe ich Gefahr, möglicherweise eine Radarkamerawarnung zu verpassen.

Ist das ein Fehler vom Gerät oder gibt es eine zusätzliche Einstellung, die ich nicht gefunden habe?

Kommentare

  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,320 Superuser
    Probier mal ein Reset. Einschalttaste so lange drücken, bis es mit Trommelwirbel wieder startet.
  • TomKobargTomKobarg Beiträge: 7 [New Traveler]
    Nöö - die einfachen Tricks habe ich schon durch. Das hat leider nicht geholfen.
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    mhhh das kann entweder am Navi liegen, oder am Kabel, oder an der Bordspannung des Autos.

    Teste mal mit dem USB Kabel am PC ob es da klappt. Falls nicht, liegt es wohl am Navi. Evtl nochmal mit einem anderem Kabel probieren, wenn du eins hast.

    Am Auto einfach mal was anderes anstecken, zb ein Handy und schauen, ob es bei Zündung sofort zu laden beginnt.

    Wenn alle Stricke reien, ruf mal den Support an. Nummern findest du in meiner Signatur.

    Viel Glück :)
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,320 Superuser
    Auch den Reset mit weisser Schrift auf schwarzem Schirm und danach mit normalem Reset starten?

    Oder rücksetzen auf Werkseinstellung?

    [*]  Du solltest mal deine Signatur überarbeiten ;)
  • TomKobargTomKobarg Beiträge: 7 [New Traveler]
    Danke für die Antworten. Das Zurücksetzen habe ich in allen Versionen schon durch.

    Das Phänomen bleibt merkwürdig: Mein Handy schaltet am selben Anschluss problemlos wieder ein, sobald ich den Motor anlasse. Das Navi schaltet auch am Computer jeder Zeit problemlos ein.

    Ich habe jetzt Folgendes probiert: Vor dem Anlassen des Motors ziehe ich den Stecker am Adapter. Stecke ich anschlieend den Stecker ein, startet das Navi sofort.

    Warum das Einschalten aber morgens beim ersten Start des Motors immer problemlos klappt? Ich vermute, dass hier nur noch Leute eine Antwort geben können, die sich in Elektronik perfekt auskennen.

    Falls also noch jemand eine Idee hat - ansonsten muss ich wohl mit dem Zustand leben...
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,320 Superuser
    Die Batteriespannung am Auto wird schon zu gering sein. Von der LM bei laufenden Motor kommen ca. 14V
  • TomKobargTomKobarg Beiträge: 7 [New Traveler]
    Es scheint keine wirkliche Erklärung zu geben, also schlieen wir diesen Thread. Danke für alle Antworten.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online5

Don2641
Don2641
tolga4646
tolga4646
+3 Gäste