Go 6000, neuste Fehlfunktionen und Ausfallerscheinungen

1. Alles up to date

Hallo Leute

Seit kurzem beobachte ich eine Art Rest-Neustart.

Also bei nicht eindeutig reproduzierbaren Verkehrssituationen,

wie plötzliche Routenänderungen meinerseits, ich biege eine Strae

früher ab oder ähnliches, dunkelt das Gerät kurz ab,

wie früher beim spontanen Neustart, und nach 1-2 Sekunden

kommt es wieder hoch mit der anliegenden Route.

Harmlos vielleicht aber irritierend.

Die Fehlfunktion ist, ich gebe während einer Route eine Zwischenstation ein.

Menü aufrufen -> Meine Orte -> Ort auswählen -> zur aktuellen Route hinzufügen.

Dann dunkelt das Gerät eine Sekunde ab und nimmt dann die vorige Route wieder auf.

Die ausgewählte Zwischenstation ist nicht eingefügt und erscheint auch nicht in Letzte Ziele.

Gru Rolf


TomTom GO 6000 immer aktuell
Installierte Karte 'Europe' immer aktuell
Sprache Deutsch
PC Win 7 64bit immer aktuell
Google Chrome immer aktuell

Kommentare

  • Etwas ähnliches hatte ich letzte Tage auch einmal. Allerdings bisher nur einmal (zumindest war es mir nur einmal aufgefallen und dann zum Glück auf einer Autobahn wo ich noch an die 30KM folgen musste).

    Gerät dunkelt kurz ab, zeigt mir die "Weltkarte" (als ob so gar kein GPS vorhanden ist, nach einigen Sekunden (vielleich insgesammt 15 Sekunden) war dann wieder die Navigation da auf der vorher eingestellten Route.
  • RevoltRevolt Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Dieses Verhalten habe ich mit der 13.057 auch schon zweimal beobachtet.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    Danke für Eure Meldungen, ich gebe dies gern weiter.

    Eine Frage: Wenn Ihr sagt dass Ihr das auch beobachtet habt, meint Ihr damit einen Neustart wenn Ihr von der Route abweicht, oder dass ein Wegpunkt nicht in die Route eingefügt wird?

    Gru,

    Julian
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,700 [Revered Navigator]
    Braunbaer schrieb:
    Gerät dunkelt kurz ab, zeigt mir die "Weltkarte" (als ob so gar kein GPS vorhanden ist, nach einigen Sekunden (vielleich insgesammt 15 Sekunden) war dann wieder die Navigation da auf der vorher eingestellten Route.
    [*] 

    mute ich gestern auch beobachten!

    Was verbirgt sich eigentlich hinter den "Kleinen Aktualisierungen" in Mydrive.

    Waren letzte und diese Woche vorhanden. Dauern ca. 30s und sind nur am Gerät sichtbar?
    Gruß mapfanatic


    GO 5000++



  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Danke für die Meldung.

    Das wird die Synchronisation mit deinen MS Korrekturen sein, sprich der "Upload" eventueller Korrekturen. Selbst wenn keine Korrekturen gemacht wurden wird MyDrive wahrscheinlich prüfen ob es etwas zu holen gibt.
  • NoagerlzuzlaNoagerlzuzla Beiträge: 17 [Outstanding Wayfarer]
    Ich kann Rolfs beobachtungen auch bestätigen. Hatte ich beides schon. Sowohl merkwürdiges Verhalten beim ndern eine Route (in meinem Fall eine abgespeicherte), als auch die kleine Irritation beim Abweichen von der vorgegebenen Route....

    Gru,

    Noagerlzuzla
    __________________________________________________
    GO 500, Map v940, Navcore 14.60
    mit
    Samsung Galaxy Ace Plus gekoppelt
  • RevoltRevolt Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    @Julian

    auch ich meinte damit Neustarts - allerdings ohne vorherigem abweichen von der Route.

    Ich bezog mich auf den vorherigen Eintrag von Braunbaer:

    "Gerät dunkelt kurz ab, zeigt mir die "Weltkarte" (als ob so gar kein GPS vorhanden ist, nach einigen Sekunden (vielleich insgesammt 15 Sekunden) war dann wieder die Navigation da auf der vorher eingestellten Route. - zum Glück auf einer Autobahn wo ich noch an die 30KM folgen musste".

    Bei dem gab es, wie ich es lese, vorher auch keine Neuberechnung.
  • Revolt schrieb:
    @Julian

    auch ich meinte damit Neustarts - allerdings ohne vorherigem abweichen von der Route.

    Ich bezog mich auf den vorherigen Eintrag von Braunbaer:

    [...]

    Bei dem gab es, wie ich es lese, vorher auch keine Neuberechnung.
    Das ist richtig
  • MechondayMechonday Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Folgendes ist mir gestern passiert:

    Ich bin von der Route abgewichen weil ich weis das an der nächsten Kreuzung das Linksabiegen schwierig ist und deshalb sich der Verkehr zurückstaut.

    Deshalb bin ich geradeaus gefahren und nicht der Route entlang.

    TomTom hat abgeblendet und die Weltkarte kam durch. so ca 5 Sekunden lang

    Route wurde neu berechnet und wie früher mal ist die Routenberechnung in der Statusleiste bei 100% stehen geblieben.

    Um die Meldung weg zubekommen hab ich dann mal "Hallo TomTom" gesagt und die Ansicht verkleinert.

    Der Statusbalken mit der Routenberechnung ging dann ganz weg und es sah so aus wie auf dem Foto.

    Keine Statusleiste und keine Abbiegehinweise, aber mit Routenverlauf

    33619iBE40A4D66DD737FD.jpg

    Ich wollte ja aber die Traffic Infos weil ich bald auf die Autobahn fahren werde und saget wieder "Hallo TomTom" --"Route löschen. Ich wollte ja das ganze neu rechnen lassen indem ich das Ziel neu eingebe.

    Dann hat mir der Yannik folgendes gesagt:

    "Es ist keine Route zum löschen vorhanden" (Sorry für das schlechte Foto)

    Das hat mich dann etwas erstaunt den die Route wird mir ja noch immer blau angezeigt.

    33621i7E80DBC9987AAA0E.jpg

    Hab dann einfach das neue Ziel gewählt und ab da funktioniert alles wieder so wie es soll.

    Fazit: Nicht immer wenn eine Route angezeigt wird ist auch eine geplant..... Speziell nach der Weltkarte....
    Go6000

    Mac Book Pro und Air
  • Hallo [*] 
    Ich hatte ja bisher (nur) einmal diese "Weltkarte" mitten in einer Navigation.
    Mein Gerät ist aber wieder in die Routenführung gegangen.
    Dafür hatte ich das Verhalten ganz ohne Abweichen von einer Route ...

    Mir scheint hier gibt es noch Potential für Nachbesserungen.
  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Man, das klingt aber wirklich einem dickeren Bug... Das konnte ich bis jetzt noch nicht beobachten... kann einer vielleicht sagen, wie oft das vorkommt?
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
  • karstenkkarstenk Beiträge: 4,266 Superusers
    Ich schätze, dass - wenn die Weltkarte angezeigt wird - die Navigations-Software als solche neu gestartet wird (NavKit), nicht jedoch das OS dadrunter. Das ist - wenn man denn nach ca. 5 Sekunden wieder in der Navigation ist - meiner Meinung nach sehr gut gelöst (Apple macht es ähnlich - wenn eine App abstürzt, wird solange ein Screenshot der App angezeigt und danach die App mit der gleichen Ansicht neu gestartet - zumindest in einigen Fällen.

    Dass anschliessend keine Route kommt ist natürlich nicht im Sinne des Erfinders. Das Problem hatte ich aber - trotz mittlerweile 4x Weltkarte - noch nicht.
    Nicht mehr im Forum aktiv. Nett war es hier.
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,700 [Revered Navigator]
    Braunbaer schrieb:

    Mir scheint hier gibt es noch Potential für Nachbesserungen.
    Auf jeden Fall. :D

    Einen weiteren Fall habe ich schon [*] gemeldet, dort fliegen bei einer Neuberechnung die Blitzer aus der Infoleiste.
    Gruß mapfanatic


    GO 5000++



  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Das Problem klingt ja doch recht gro, ich hoffe das mir das nicht auch unterwegs passiert. Bin bis jetzt nur kurze, oder mittellange strecken gefahren. Eine längere steht jetzt auch an... man macht sich schon Gedanken... ich hoffe TomTom bekommt dieses Problem schnell gefixt, vielleicht auch vor dem Release der nächsten Firmware...
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
  • RolfSchuderRolfSchuder Beiträge: 0
    Hallo Leute

    Alles up to date

    Wollen wir mal nicht die Fehlfunktion vergessen.

    Passiert in der Regel nach längerer Benutzung.

    Wenn ich ein Ziel eingebe, losfahre, und nach einigen

    Minuten ein Zwischenziel eingebe funktioniert es.

    Nach 1,2,3 oder mehr Stunden tritt der

    Zwischenzieleinfügefehler dann aber doch auf.

    Menü aufrufen -> Meine Orte -> Ort auswählen -> zur aktuellen Route hinzufügen.

    Dann dunkelt das Gerät eine Sekunde ab und nimmt dann die vorige Route wieder auf.

    Die ausgewählte Zwischenstation ist nicht eingefügt und erscheint auch nicht in Letzte Ziele.

    Habe ich noch 3,4,5 oder mehr Ziele denen ich ein Zwischenziel voranstellen

    will, kann ich die ganze Route löschen und von vorne anfangen,

    was Dank Reset ja wieder möglich ist aber endlos nervt.

    Rolf


    TomTom GO 6000 immer aktuell
    Installierte Karte 'Europe' immer aktuell
    Sprache Deutsch
    PC Win 7 64bit immer aktuell
    Google Chrome immer aktuell
  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    @Julian

    Wird an diesem Problem schon gearbeitet? Das ist wirklich ein blöder Bug und ich hoffe doch sehr das dieses Problem lösbar ist.
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
  • NoagerlzuzlaNoagerlzuzla Beiträge: 17 [Outstanding Wayfarer]
    Auch das hatte ich möglicherweise ebenfalls schon mal. Ist aber bisher nur einml aufgetreten und daher habe ich den Zusammenhang mit langen Strecken bzw. der Fahrzeit bisher nicht gesehen. Nach ca. 300 km Strecke wollte ich einen Zwischenstop eingeben, musste aber erst die Route löschen...

    Gru,

    Noagerlzuzla
    __________________________________________________
    GO 500, Map v940, Navcore 14.60
    mit
    Samsung Galaxy Ace Plus gekoppelt
  • OmsiOmsi Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ich hab gestern, auf den Tag verteilt, einige Punkte in mein Navi eingetragen. Allerdings muss ich ja auch arbeiten und hab es einfach am Ladekabel am Rechner hängen lassen. Und da ist mir das auch passiert, beim Eintragen eines Ortes ist mir genau das gleiche passiert. Allerdings sind danach auch die Abbiegepfeile und Straen Namen verschwunden. Das einzige was geholfen hat, war der Trommelreset.
    __________________________________________
    TomTom GO6000

    Hatte vorher:
    TomTom GO5000
    Becker Z109
    Becker Traffic Assist Highspeed

    Mein Beitrag hat Ihnen gefallen, oder konnte sogar ein Problem lösen?
    Dann klicken Sie bitte auf das Daumensymbol links neben Antworten, vielen Dank :)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online124

Ewaa
Ewaa
fajouvin_un36
fajouvin_un36
Jürgen
Jürgen
lampard
lampard
NEM
NEM
Niall
Niall
oe5psl
oe5psl
+117 Gäste