Eigene POI's nach Kartenupdate fehlen

KeiteHKeiteH Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
bearbeitet 7. Januar in TomTom-App für Android
Hallo,

als langjähriger begeisterter TT nutzer werden nach den letzten Kartenupdate für Android auf v.1.3.2 (Europa)

meine eigenen POI's nicht mehr geladen, d.h. sie werden in der POI-Liste nicht mehr aufgeführt. :-(((

Habe sie wie bisher immer auch dieses mal unter:

omtomcom.tomtom.europefilesEurope kopiert.

Ebenfalls getestet hab ich die bmp gröen 20x20 / 22x22 / 44x44 pixel.

Alles ohne Erfolg.

Kann wer helfen?

Danke & Gru

Harry

Kommentare

  • karstenkkarstenk Beiträge: 4,261 Superusers
    Hi,

    hast du mal dein Handy neu gestartet? Kann dir zwar auch nicht sagen, was das bringen soll, meine mich aber erinnern zu können, dass irgendjemand (in einem anderen Forum) das Problem damit gelöst hat :D 

    LG Karsten
    Nicht mehr im Forum aktiv. Nett war es hier.
  • KeiteHKeiteH Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hach wenn doch alles nur so einfach wäre... ;-) Die "BillGates Methode" (Ausschalten-Wieder Einschalten*fg*) hab ich schon mehrfach versucht, leider erfolglos... aber trotzdem danke!
  • KeiteHKeiteH Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Nachtrag: das Ganze funzt (seit dem Update) weder auf meinem S4 noch auf meinem Galaxy Tab 2 10.1 ... und die Funktion "In der Nähe des POI's warnen" (wie beim TT-ONE) wäre auch ganz nett zu haben, btw... *grummel*
  • KeiteHKeiteH Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    So. Problem gelöst.

    Es gab ein Kartenupdate, aber das reichte nicht.

    Hab dann die (noch vorhandenen) eigenen POIs gelöscht,

    TT gestartet, Liste der verfügbaren (standard) POIs gesetzt, TT beendet.

    Gerät neu gebootet, POIs erneut in den Kartenordner kopiert, TT gestartet und siehe da,

    meine POIs waren wieder da *froi*.

    Jetzt fehlt mir bei TTAndroid nur noch die TTGeräte-Funktion "In der Nähe des Pois warnen" mit dem einstellbaren Radius +Ton. (Hallo TomTom - implementiert das doch bitte :-D !)

    Dann wäre ich sicherlich zu 100% zufrieden, aktuell liege ich aber bei immer noch guten 85-90 Prozent denke ich ;-)

    Gru in die Runde...
  • karstenkkarstenk Beiträge: 4,261 Superusers
    Ich möchte dir deine gute Laune nicht nehmen, aber die bisherige App wird leider nicht mehr weiterentwickelt - zumindest keine neuen Features. Sie erhält nur noch Map-Aktualisierungen und Zugang zum TomTom-Traffic.

    Der Nachfolger ist die neue TomTom GO Mobile-App :)
    Nicht mehr im Forum aktiv. Nett war es hier.
  • KeiteHKeiteH Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Oh schade, das ist mir neu,

    aber danke für die Info!

    Btw: könnte mir jemand sagen oder nachschauen

    ob es die o.a. Funktion bei der neueren Software gibt?

    In dem downloadbaren pdf Handbuch auf der HP hab ich leider darüber nix gefunden... danke!
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    nein, gibt es leider auch in der neuen App nicht.

    Meines Wissens wird dort auch der Import von eigenen POIs nicht unterstützt.

    LG
    Andreas
  • KeiteHKeiteH Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Gut zu wissen!!

    Wenn ich meine POI's da nicht nutzen kann, ist die neuere Version eh für mich "gestorben".

    Ich fahre mit LPG und da ist es ganz schön, die umliegenden Tankstellen auch während der Navigation zu sehen,

    ohne dass ich erst wieder 'ne andere App dafür starten muss.

    Bei www.gas-tankstellen.de kann man sich die POI's für LPG(+CNG) generieren lassen, auf's TT kopieren und das funzt super. Wenn man nicht gerade am Navigieren ist, reicht zwar die App vom Anbieter voll aus, aber zwischen den Apps immer hin und her wechseln zu müssen ist mir dann doch zu umständlich wenn ich mich mal auf ner Route befinde.

    Dank Dir für die Infos!

    Edit:

    ich denke den Thread kann ich als "gelöst" markieren... ;-)
  • karstenkkarstenk Beiträge: 4,261 Superusers
    Aktuell ist das noch nicht Möglich, auch wenn ich persönlich vermute, dass der POI-Import bei TomTom etwas mehr Priotität hat ale manch' andere Vorschlag :) Zumindest bei den neuen GOs - welche Features in welchem Umfang dann in die App übernommen werden, ist ja auch noch nicht klar.

    Im Forum zu den neuen GOs kam auch häufiger schon der Wunsch einer direkten Integration der Tankstellenpreise auf (so wie früher - aber eben jetzt über die zentrale Stelle / Behörde / Verwaltung - wie auch immer). Ich schätze aber, dass das weniger Priorität hat, weil dass ja nur speziell für Deutschland gelten würde.

    // Edit: Huch, ich habe die Antwort von Andi gar nicht gesehen :D Sorry ;)
    Nicht mehr im Forum aktiv. Nett war es hier.
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Es gibt zwar eine Möglichkeit sch die nächst gelegenen Tankstellen in 2D in auf der Route in der Infoleiste anzeigen zu lassen. Aber leider keine Möglichkeit nach LPG zu filtern. Auch die Suche nach Sonderziele liefert für LPG keine brauchbaren Ergebnisse.

    Bei den PNDs wurde im letzten Release ja die Online-Suche eingeführt, die deutlich bessere Ergebnisse liefert. Warten wirs ab, ob sich da in der App auch was tut.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online26

26 Gäste