Kartenaktualisierung über Map Share — TomTom Community

Kartenaktualisierung über Map Share

LRKNLRKN Beiträge: 0
Hallo, ich habe das Gefühl das meine nderungen, die ich in Map Share einfüge (sowohl im gerät als auch auf der Webseite) nicht übernommen werden. Ich habe allein in Hamburg ca. 30 fehlerhafte Kartendetails über mein Go 1000 als auch über die TomTom Webseite korrigiert. Keine nderung wurde in die offizielle Karte aufgenommen noch auf mein Gerät übertragen wenn ich die Korrektur nur auf der Webseite vorgenommen habe. Nur nderungen, die ich direkt im Gerät vorgenommen habe sind abgespeichert. Als Beispiel: Die Papenhuder Str wird zwischen dem Uhlenhorster Weg und Hartwicusstr als Einbahnstrasse angezeigt. Dies war sie allerdings noch nie. Die Korrektur habe ich schon vor 6 Monaten auf der Webseite eingetragen und wurde auch akzeptiert. Auf dem Gerät und der Webseite hat sich allerdings nichts geändert. Wei einer woran das liegt? Gru

Kommentare

  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hallo LRKN,

    Willkommen im Forum!

    Es lässt sich nicht immer genau vorher sagen, wie lange es dauert, bis eine nderung über den MapShare Reporter gemeldet in einer neuen Kartenversion berücksichtigt wird. Die Zeiten schwanken zwischen 3 und 12 Monaten. In der Regel sind es meist 6.

    Die derzeit aktuellste Version ist v9.00. Im MapShare Reporter ist allerdings noch die v8.95.

    Welche hast Du denn auf Deinem Gerät?

    Lieben Gru

    Andreas
  • braathovenbraathoven Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hi,

    eben wollte ich per map-share etwas eingeben, was mir nicht gelang. Nach klick auf "sperren oder entsperren" kommt die Markierungsnadel in grau, die aber nicht auswähl- oder verschiebbar ist. Daneben steht: Vergröern Sie die Karte, um Ihren Beitrag zu finden.

    Ich will aber nix finden, sondern was neues eingeben. Geht nicht.

    NB: meine früheren nderungen von Mai bis Juni wurden inzw. akzeptiert.
    carminat tomtom live
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hi braathoven,

    der Pin wird erst in den letzten 2 Zoomstufen aktiv. Dies ist wahrscheinlich dewegen so vorgesehen, dass man die Positionen möglichst genau eingibt.

    Also ranzoomen und es geht.  ;)

    Lieben Gru

    Andreas
  • braathovenbraathoven Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hi Andreas,

    natürlich... ich hätte es wissen können. Hatte es aber leider vergessen. Vielen Dank!
    carminat tomtom live
  • larslarsenlarslarsen Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    LRKN schrieb:
    ......
    Nur nderungen, die ich direkt im Gerät vorgenommen habe sind abgespeichert. Als Beispiel: Die Papenhuder Str wird zwischen dem Uhlenhorster Weg und Hartwicusstr als Einbahnstrasse angezeigt.
    Hallo LRKN,

    ich habe die neueste Karte 9.0, aber die Papenhuder Strae ist in Richtung Hartwicusstr. auch auf dieser Karte als Einbahnstrae eingezeichnet.

    Was mich jetzt noch interessieren würde:

    Du hast diese Strae in Mapshare auf Deinem Navi korrigiert (wie hebt man Einbahnstraen eigentlich in MapShare auf dem Navi auf?) und danach über Deinen PC mit MyTomTom verbunden und hattest auch die Freigaben für Mapshare gegeben?

    In Hamburg müsste diesen Kartenfehler doch auch noch mindestens ein anderer TomTom Besitzer in seinem Navi korrigiert haben (evtl. C-a-r-l-o-s).

    Dann müsste doch theoretisch diese Korrektur über TomTom an alle Navis, die regelmäig für den MapShareaustausch am PC hängen, übertragen werden.

    Klappt hier offenbar nicht denn bei mir kam nicht an (ich gehen mal davon aus dass dann die Karte an dieser Stelle einfach nicht den Einbahnstraenpfeil hätte). 

    Dies wäre dann bereits der zweite mir bekannte Fall.

    Fälle, in denen es funktioniert hat kenne ich leider auch nicht. Könnte man vermutlich auch nicht ohne weiteres erkennen, es sei denn man triftt Absprachen mit anderen Usern.

    Ist die versprochene tägliche Kartenaktualisierung über Mapshare überhaupt in Funktion (es werden ja immer wieder Kartenfehler im Forum berichtet) und wenn ja woran liegt es wenn es nicht funktioniert?

    Gru LarsLarsen
    Go Live 1000 Europe 12.065; Karte v.9.40
    Win 7 IE 10; FritzBox 3270
    My DriveConnect (3.3.0.1812)
    Spritmonitor.de
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    wurde die Korrektur auf dem Navi auch richtig durchgeführt? (Frage nur zur Sicherheit)

    Dies geschieht über den Button Strae (ent)sperren. Dort habe ich die Möglichkeit einzelne Fahrtrichtungen zu gestatten oder zu sperren.

    (bei mir ist dies Teilstück auch noch Einbahnstrae)

    War die Meldung im MapShare Reporter akzeptiert? Wenn ja, wann?

    Merci

    Andreas
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Sorry, sehe gerade seit 6 Mon. akzeptiert. Kann manchmal auch etwas länger dauern, bis die nderung aufgenommen wird.  :(
  • LRKNLRKN Beiträge: 0
    @larslarsen Ja ich habe die Korrektur der Papenhuder Str. schon vor einiger Zeit auf der Webseite vorgenommen. Danach (nachdem die Korrektur nicht auf meinem Navi erschien) habe ich die Korrektur nochmal im Gerät selber vorgenommen. Ich gehe davon aus, das die Karte auf der Webseite die aktuellste Karte von TomTom ist. Deswegen wundert es mich das die Strae überhaupt als Einbahnstrae gekennzeichnet ist (was sie noch nie war) und das die Korrektur nicht vorgenommen wird wenn man dies als Nutzer korrigiert. Es geht dabei nicht um eine kleine Nebenstrasse wo nie einer langfährt sondern um eine stark frequentierte Strae. Vergleichen wir mal: Google Maps: keine Einbahnstrae Bing Maps: keine Einbahnstrae here.net (Nokia): keine Einbahnstrae Navigon PNA (4 Jahre alte Karte): keine Einbahnstrae Was ich damit sagen will ist das TomTom meiner Meinung nach die schlechtesten Kartendaten von allen Anbietern auf dem Markt hat. Ich wei nicht warum dies so ist aber wenn die Nutzer schon mithelfen die Karten zu verbessern sollte dies auch von TomTom umgesetzt werden. Gru LRKN
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Karte auf der Website ist v8.95
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    @Andi,

    da bin ich nicht sicher. Man hörte was von 8.60. Frag mal Pajopath.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hi Klaus,

    danke für den Hinweis, werde Pajopath mal fragen.

    Im Englischen steht die Info v8.95

    [url=https://discussions.tomtom.com/t5/Map-quality/Maps-on-MSR-are-not-up-to-date/m-p/385898#M3442"; target="_self]http://discussions.tomtom.com/t5/Map-quality/Maps-on-MSR-are-not-up-to-date/m-p/385898#M3442[/url]

    Um sicher zu gehen, habe ich auch eine PN an Shorty geschrieben. Wäre ja schon wichtig zu wissen.

    Lieben Gru

    Andreas
  • PajopathPajopath Beiträge: 3,069 Superusers
    Ich kann auch nur schätzen. Bei uns sind im Frontend noch Fehler drin die schon in der Kartenversion 8.90 existierten aber in der 8.95 geändert wurden.

    Da ich im April bereits Fehler gemeldet habe die auch in den TomTom Karten aktualisiert aber nicht im MSR erschienen bin, tippe ich irgendwas vor 8.85.

     Oder aber die MSR karten werden nur regionenmäig aktualisiert, was aber keinen Sinn geben würde.

    Gru

    Patrick
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Meldungen von Anfang April 12 fehlen.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Präziser 26.12.11 ist drin, 30.01.12 nicht.  Dazwischen hatte ich Urlaub vom MSR.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • ace_96ace_96 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    LRKN schrieb:
    ...Als Beispiel: Die Papenhuder Str wird zwischen dem Uhlenhorster Weg und Hartwicusstr als Einbahnstrasse angezeigt. Dies war sie allerdings noch nie. ...
    Hey, den Fehler habe ich ja noch gar nicht entdeckt! Der ist ja echt krass. Habe ich auch gleich mal beim "Reporter" gemeldet. ;)

    Habe aber schon mehrere Fehler in dieser Gegend gemeldet und sind auch groteils umgesetzt worden. Hat machmal etwas gedauert. Ist aber sehr unterschiedlich. Aber im Gerät gings es sofort.

    In Hamburg ist ja gern mal Linksabbiegen verboten. Das hätte mich verrückt gemacht, wenn ich das zumindest in meinem Navi nicht hätte korrigieren können.
    _______________________________________________
    GO 5000 | FW: 14.500.1724379.111 | Karte: Europe 940.5961 | Radarkameras: bis 01.03.2015 | McDrive 3.3.0.1502
    [GO LIVE 1000 | FW: 12.071.1370596.74 | Karte: Europe 940.5962 bis 11-11-2014 | LIVE bis 03.11.2014]
    Yannick verleitet mich auf Autobahnen zum Rasen: "Bleiben Sie links"!!! "Bleiben Sie auf der linken Spur"!!! ;-)
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,701 [Revered Navigator]
    Gibt es schon eine Aussage von Shorty?

    Für mich existiert noch die 8.95 im MSR. Keine einzige Korrektur von der 900 habe ich bis jetzt gefunden.

    Aber es gibt schon aussagen, da Korrekturen von der 900 Karte im MSR sind!?

    Selbst wenn die Kachelversion angewendet wurde, sehe ich noch keinen Sinn.
    Gruß mapfanatic


    GO 5000++



  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,042 Superusers
    Shorty ist nicht ONLINE seit einer Woche
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    habe auch noch keine Antwort auf meine PN. Sobald ich sie habe, melde ich mich.

    LG

    Andi
  • PajopathPajopath Beiträge: 3,069 Superusers
    also die nderungen von denen ich wei in der 9.00 sind bei uns im MSR nicht drin.
  • LRKNLRKN Beiträge: 0
    Hi,

    ich habe nochmal meine Korrekturen die ich über Map-Share mitgeteilt habe auf ihre Umsetzung überprüft und bin ziemlich enttäuscht.

    Einer meiner ältesten Korrekturen vom August 2012 (Hamburg, Linksabbiegen verboten von Stresemannstr in die Eifflerstr) wurde weder in meinem Navi noch bei der Routenplanung auf der Webseite umgesetzt.

    ID: 49785427-3c06-1030-8665-e83f81ca73e1

    Es wurden nur 2 Korrekturen umgesetzt die eine fehlende und eine falsche Einbahnstrasse betrafen
    (Am Langenzug und Marienterasse) ID 64ff74a1-5eb1-1030-a4c7-62c3ad176ad2 und 3aa7dd1a-5eb1-1030-a4c7-62c3ad176ad2

    Einen interessanten Fehler habe ich auch gefunden:

    In der Map-Share Karte werden die Straen Hütten und Neanderstrae korrekt als Einbahnstrae angezeigt. In der normalen Webseitenkarte allerdings nicht und sie lässt einen auch falschrum durch die Straen fahren.

    Auerdem ist die Strae Bäckerbreitergang WIRKLICH eine Einbahnstrae. Die Korrektur wurde mehrmals abgelehnt. Ich habe sie neu gemeldet. ID ead24046-c103-1031-a330-3a5a14587d6b

    Meine Schlufolgerung:

    Map-Share scheint nur eine pseudo Funktion zu sein. Wenn ihre eure Kartenfehler schon von euren Kunden korrigieren lassen müt dann solltet ihr diese Korrekturen auch umsetzen. Andere Angebote wie Waze zeigen wie es gehen sollte. Und nur mal as Hinweis: Bei Google Maps waren Hütten und Neanderstrae nach 3 Monaten korrigiert worden. Von Google selbst.
  • mapper85mapper85 Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Ich bin ebenso enttäuscht. Meine gemeldeten nderungen wurden bisher zu 90 % noch nicht mal im MapShare Reporter umgesetzt. Einige plausible nderungen ohne Grund abgelehnt.

    Wie es LKRN schon schrieb, bei der Konkurrenz geht es wesentlich schneller von statten, ist alles kostenlos und vor allem die Tools zur Bearbeitung/Meldung um Welten besser. 

    Ich denke hier steckt noch eine Menge ungenutztes Potential
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,701 [Revered Navigator]
    LRKN schrieb:
    Hi,

    ich habe nochmal meine Korrekturen die ich über Map-Share mitgeteilt habe auf ihre Umsetzung überprüft und bin ziemlich enttäuscht.

    Einer meiner ältesten Korrekturen vom August 2012 (Hamburg, Linksabbiegen verboten von Stresemannstr in die Eifflerstr) wurde weder in meinem Navi noch bei der Routenplanung auf der Webseite umgesetzt.

    ID: 49785427-3c06-1030-8665-e83f81ca73e1
    Ende gut alles gut.

    Auch hier wurde der Fehler (nach langer Zeit) korrigiert.
    Gruß mapfanatic


    GO 5000++



  • muggenschissmuggenschiss Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Das ist ein trauriges Thema. Auch hier in Köln sind die von mir gemeldeten Fehler seit Monaten unberücksichtigt. Wobei - sie waren aktualisiert worden. Nach drei Monaten über Mapshare Updates. Die korrrekte Version bestand aber nur ca 3 Wochen, denn dann kam das nächste "richtige" Kartenupdate und die Fehler waren wieder allesamt da.

    Nun habe ich sie erneut gemeldet und warte wieder. rgerlich nur, weil das Navi auf dem Weg zur Arbeit eben nicht den kürzesten oder schnellsten Weg wählen kann, wenn die dafür benötigten Straen als Einbahnstraen in die Gegenrichtung gekennzeichnet sind. Da wird die Strecke eben zehn Minuten länger, weil man so mitten durch den Stau fahren muss und nicht nur könnte, wenn man wollte.
    Tomtom Go 6000
  • mapper85mapper85 Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Bei meinen Reports hat sich auch noch nichts getan, so schiet sich TomTom mit seinen eigenen Produkt ins Aus...

    Drittanbieterwerbung entfernt
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online5

Nandaramesh
Nandaramesh
NEM
NEM
noldi
noldi
+2 Gäste