XL IQ Routes - Speicherplatz auch für Kartenausschnitte zu gering — TomTom Community

XL IQ Routes - Speicherplatz auch für Kartenausschnitte zu gering

dschepersdschepers Beiträge: 0 [Novice Seeker]
bearbeitet 10. Januar in XL / XXL / ONE / Start (HOME)
Hallo!

Der verfügbare Speicherplatz auf meinem Gerät ist selbst für einen Kartenausschnitt zu gering.

Cs. 1400 MB sind belegt, obwohl keine KArte installiert ist. Verfügbar damit nur ca. 800 MB. 

Seltsam ist aber folgendes:

Wenn ich mit TomTomHome auf Geräteverwaltung gehe und die auf dem Gerät vorhandenen Dateien und Ordner addieren,

komme ich niemals auf 1400 MB.

Auch wnen ich über den Explorer auf das Gerät zugreife und auch alle "versteckten" Dateien ansehe, komme ich max auf 200-300 MB. 

Wie kann ich den Speicher soweit leeren, dass ich zumindest einen KArtenschnitt laden kann.

Oder gibt es irgendwo alten Karten zum Download, die weniger Speicher benötigen? 

Herzlichen Dank!

Gruss dschepers

Kommentare

  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    Hallo [*] - willkommen im Forum.

    Du unterliegst in einer Hinsicht einem Irrtum:

    Es gibt bei bei deinem Gerät keine seitens TomTom versteckten Dateien.

    Alle TomTom-seitigen Dateien sind offen sichtbar. Das 'hidden' Flag ist bei keiner Datei gesetzt.

    Diese meine Feststellung hilft dir aber nicht wirklich.

    Alles was du beschreibst, sieht mir danach aus, als ob der entsprechende Speicherplatz auf dem Datenträger beim Löschen der vorherigen Landkarte nicht richtig freigegeben wurde. Also in der FAT32 internen Verwaltung der freien und belegten Sektoren des Flash Speichers. Warum auch immer: USB-Kabel irgendwann einmal zu früh gezogen, Datenträger aus anderen Gründer 'angeschossen'.

    Das aus meiner Sicht einzig sinnvolle:

    Manuelles Backup der zurzeit auf dem Datenträger befindlichen Inhalte machen, dann Formatierung, danach die vorher gesicherten Inhalte wieder zurück kopieren. Der Modus 'Schnellformatierung' kann klappen, muss aber nicht.

    Matthias
  • dschepersdschepers Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Halo KUMO 

    zuerst vielen Dank für die schnelle Hilfe sogar an Ostern:  :-)

    Was meinst Du mit "manuellem Backup"?  Die Dateien nur kopieren und nicht über die Backup-Funktion des TomTom?

    HErzlichen Dank und in jedem Fall noch einen schönen Ostermontag!
  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    Genau, manuelles Backup per Explorer.

    Alle Inhalte des Datenträgers in einen beliebigen Ordner auf den PC kopieren.

    Falls du einen >2GB USB Stick zur Hand hast, dann die Dateien gerne auch darauf kopieren.

    Denn TomTom HOME wird den USB Stick als 'Gerät' erkennen, wenn eine bestimmte Datei sich darauf befindet. Ein Kartendownload liesse sich auch auf einen solchen USB Stick machen. Und der Emulator von HOME ('Mit meinem XL arbeiten') funktioniert auch damit. Wer ein komplettes Backup auf USB Stick hat, hat so ein Notfallsystem zur Wiederherstellung zur Verfügung. Ein Backup auf SD- bzw. Micro-SD-Karte ginge natürlich auch und macht besonders bei Geräten mit entsprechendem Speicherkartensteckplatz Sinn.

    Matthias
  • dschepersdschepers Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Nochmals vielen Dank Matthias, es hat geklappt!

    VG dschepers
  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    Supi, Danke für die Rückmeldung :D

    Matthias
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online57

Airborne60
Airborne60
Bembo
Bembo
clemafa
clemafa
DougLap
DougLap
Gazibarev
Gazibarev
Himslef
Himslef
jeanpierr
jeanpierr
Lelong67
Lelong67
llibrm
llibrm
tgold
tgold
T_Radford
T_Radford
Verena0105
Verena0105
+45 Gäste