favoriten von ipad auf iphone übertragen — TomTom Community

favoriten von ipad auf iphone übertragen

futurum2futurum2 Beiträge: 0 [New Seeker]
bearbeitet 4. Januar in TomTom-App für iPhone/iPad
hallo ihr alten hasen,

ich bin neu hier und habe grad erst vor ein paar tagen die ios app runtergeladen und stehe jetzt vor folgendenm problem:

ich habe im ipad veschiedenen favoriten gespeichert und möchte die aufs ifon übertragen. lt. tomtom-beschreibung geht das ja auch:

"Mit iCloud können Sie Daten auf Ihrem iOS-Gerät wiederherstellen oder auf ein 

anderes iOS-Gerät übertragen." und:

"....Folgende Einstellungen werden in iCloud gesichert: 

Heimatadresse
Favoriten...."

 

icloud habe ich in itunes automatisch an, und auch tomtom in dessen einstellungen aktiviert,

in tomtom sind informationsfreigabe und mapshare aktiviert,

 

aber die favoriten werden nicht automatisch übertragen! :( 

muss ich noch irgendwas anderes anklicken? es sind keine passend erscheinenden buttons sichtbar! 

in der hilfe ist auch nichts ensprechendes zu finden :(((

 

Danke für eure kompetente hilfe :)

Kommentare

  • futurum2futurum2 Beiträge: 0 [New Seeker]


    lesen tomtom mitarbeiter hier mit?
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Hier lesen auch TomTom-Mitarbeiter.

    (Ich habe [erst] heute erfahren, das IOS 7 mächtig Problembehaftet ist und sehr sehr viele auf IOS 6 Downgraden.)

    Eventuell haben die hier lesenden Mitarbeiter noch keine Infos und andere Apple-User keine Schwierigkeiten?

    Ansonsten wundert es mich, das so lange hier nicht mal von Apple-User etwas gepostet wird.

    Grüsse vom STRUPPI



    Start60 + FW 12.071 + MyDrive Connect 3.3.0.1812 + MAP 9.40

  • AndreasKAndreasK Beiträge: 14
    Hi futurum, 

    Ich denke da ist was verkehrt in der TomTom Beschreibung, da die iCloud-Funktion in der TomTom app eigentlich nicht dazu designed ist, zwei oder mehr Geraete zu synchronisieren.

    Der Hauptgrund fuer die iCloud-Funktion war fuer uns, dass viele Kunden Probleme beim Updaten haben / hatten und wir wollten ihnen deshalb ermoeglichen ihre Einstellung, Favoriten, Route... als backup in der iCloud zu speichern, damit sie notfalls die app loeschen koennen und komplett neu installieren. Beim ersten Start wird dann nach einem iCloud backup gesucht und gegebenenfalls wiederhergestellt.

    Es gibt allerdings einen nicht offiziell unterstuetzten Weg deine Geraete zu synchronisieren, allerdings geht das auf eigene Gefahr.

    1. geh auf deinem iPad / iPhone zu Einstellungen > Allgemein > Info

    2. gib beiden Geraeten den gleichen Namen

    3. von jetzt an wird jedes mal wenn du die TomTom app auf einem der beiden Geraete aufmachst das neueste Backup geladen

    Allerdings hat das Ganze einen grossen Nachteil, da iCloud backups von der TomTom app immer nur erstellt werden, wenn die App in den Hintergrund geht, sprich du muesstes auf Geraet A die app minimieren bevor du sie auf Geraet B oeffnest.

    Gruesse

    Andreas
  • frank-althofffrank-althoff Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Hallo, ich habe ein neues iPhone und dachte, ich bekomme meine Favoriten über die iCloud ... leider nicht :-(

    Ich habe an beiden Geräten den gleichen Namen und auch ansonst ist der Datenaustausch aktiv :-(
  • AndreasKAndreasK Beiträge: 14
    Hi Frank,

    ich kann dir nur empfehlen, die iCloud-Einstellungen zu checken...:

    a) in Einstellungen > iCloud > Dokumente & Daten, muessen die Schalter 'Dokumente & Daten' und TomTom AN sein

    ...und es dann nochmals zu versuchen, heisst:

    a) die app auf dem neuen iPhone loeschen

    b) neu installieren

    c) und starten

    Um sicher zu gehen, dass keine Verbindungsfehler auftreten waere es auch nuetzlich zu WiFi zu verbinden

    Gruesse

    Andreas
  • frank-althofffrank-althoff Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Hallo Andreas,

    die Einstellungen sind OK, habe es auch schon mal aus und wieder ein versucht ...

    Der Witz ist, schaue ich in die iCloud (geht mit "Plain Cloud.app" am MAC), ist ein Verzeichnis da, aber keine Daten. Weder in der US / Canada noch in der Europa Karte.

    Meinst Du die App löschen am alten Gerät, wo die Favoriten sind? gehen die dann nicht mit weg?
  • AndreasKAndreasK Beiträge: 14
    Hi Frank, 

    Danke fuer die schnelle Antwort. 

    Hab mir auch mal die PlainCloud.app runtergeladen, und das Merkwuerdig ist, dass es fuer meinen Account auch 0 items anzeigt fuer jede meiner TomTom apps. 

    Koenntest du mir den Gefallen tun und auf developer.icloud.com gehen. Wenn du dort mit deinem icloud account einloggst siehst du das komplette Dateiverzeichnes der backup-files.

    Wenn da auch nichts zu finden ist heisst das, dass in der Tat keine backups gemacht wurden

    sorry fuer das Missverstaendnis mit der alten app, ich meinte die neue app. 

    Gruesse

    Andreas
  • frank-althofffrank-althoff Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Hallo Andreas.

    unter  developer.icloud.com gibt es backups, aber leider werden diese nicht auf mein neues iPhone gespielt-

    .

    Leider habe ich auch schon die App auf dem alten Gerät gelöscht und wieder aufgespielt ... jetzt sind sie da auch weg :-(

     

    Kann man mit den Backup Dateien noch etwas anfangen?
  • AndreasKAndreasK Beiträge: 14
    Hi nochmal Frank,

    kann es vielleicht sein, dass du beiden deiner Geraete einen neuen Namen gegeben hast, der nicht uebereinstimmt mit demjenigen unter dem das iCloud-backup gemacht wurde?

    Das wuerde erklaeren, warum jetzt beide deiner apps 'backup-los' sind.

    Vielleicht ist nur ein zusaetliches Leerzeichen reingerutscht?

    Ansonsten werd ich mal unsere Entwickler kontaktieren, ob's eventuell nen Weg gibt, diese backup-datei runterzuladen und direkt auf die app zu spielen, via iTunes, diskaid oder aehnliches

    Gruesse

    Andreas
  • frank-althofffrank-althoff Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    ja ich hatte auf dem neuen eine anderen Namen, habe dann wie ganz oben beide Namen gleich gemacht
  • AndreasKAndreasK Beiträge: 14
    Hi nochmals,

    dann denke ich dein Problem laesst sich folgendermassen loesen:

    - entferne die apps auf beiden Geraeten (sorry fuer das X-te mal Entfernen;))

    - aendere den Namen beider geraete zum alten Namen (sollte mit iCloud uebereinstimmen)

    - installiere die app nochmals auf beiden Geraeten

    Wenn du dann die apps startest, sollten sie in beiden Faellen das alte backup ziehen und wiederherstellen.

    Nachdem du dass auf beiden Geraeten gemacht hast, kannst du den Namen der Geraete wieder aendern, aber es muss immer noch der Gleiche sein;)

    P.s. ich drueck die Daumen, dass das das Problem loest ;)

    Gruesse

    Andreas
  • frank-althofffrank-althoff Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    so ein Mist, ich glaube, dass ich mir jetzt alle Backups zerschossen habe :-( es gibt für 3 Geräte Namen welche mit 2KB und alle scheinen leer zu sein
  • Red-ZeppelinRed-Zeppelin Beiträge: 334 [Exalted Navigator]
    Servus,

    ich habe auch das Problem meine Favoriten zwischen iPhone und iPad kopieren zu wollen.

    Was für mich aber auf keinen Fall in Frage kommt ist die Verwendung von iCloud, ebenso geht es gar nicht beide Geräte mit dem identischen Namen zu versehen.

    Zuhause verwende ich ownCloud für die Synchronisation von Kalender und Kontakten. Gibt es dafür nicht auch eine Lösung? Oder kann man die Daten nicht einfach per eMail von einem Gerät zum Anderen verschicken?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online37

bastle
bastle
BrianE
BrianE
dhn
dhn
Elchdoktor
Elchdoktor
JMS64
JMS64
Nikame
Nikame
The engineerman
The engineerman
+30 Gäste