Update Fehler bei TomTom GO 500

Hallo,

ich erhalte beim Versuch meinen TomTom GO 500 upzudaten immer einen Fehler.

Ich verwende die aktuellste Version von MyConnect.

Alle empfohlenen Schritte habe ich bereits durchgeführt.

Eine Installation von MyConnect auf einem anderen PC erzeugt den gleichen Fehler.

Es erscheint kurz die Meldung "Neuer Inhalt verfügbar" Danach sofort

"Bei Ihrem Navigationsgerät ist ein Fehler aufgetreten"

Was kann ich tun?
Nichts ist so wie es scheint!

Kommentare

  • DG8OB-pDG8OB-p Beiträge: 1 [New Traveler]
    vy 73 de Capt.

    _________________________________________________________
    Amateufunk verbindet... TM751; Open Tracker 1+; FT857
    GO600 V1
    ________________________________________________________

    TT-Support: Mo - Fr: 10:00 - 18:30 Uhr
    DL: 069 6680 0915
    OE: 08101 02 557
    HB9: 08440 000 16
    F: 0157 3240 67
    G: 0845 161 0039 9h-5.30hpm local time


  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,265 Superuser
    Verwendest du ein USB-Datenkabel (zB das originale) oder eventuell ein USB- Ladekabel (von einem Handy)
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Schau mal in meiner Signatur in den Tipps Thread. Da findest du auch einige Lösungsvorschläge für MYDrive Probleme.
  • ferslfersl Beiträge: 0
    Ich habe verschiedene Kabel probiert

    Das aktualisieren ging ja bis vor kurzen ohne Probleme.
    Nichts ist so wie es scheint!
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,265 Superuser
    Versuche mal einen Reset, während das Navi am PC angeschlossen ist, MDC aktiv und MD angemeldet
  • ferslfersl Beiträge: 0
    Dann sind meine Einstellungen und Favoriten weg, oder?

    Hatte ich schon mal, einen Reset wegen Problemen im Konto.

    Danke mal für die Tipps!
    Nichts ist so wie es scheint!
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,265 Superuser
    Nein, da ist nichts weg. Nur wenn du auf Werkseinstellung zurücksetzt
  • ferslfersl Beiträge: 0
    Danke probier ich aus!!!
    Nichts ist so wie es scheint!
  • ferslfersl Beiträge: 0
    Es gibt aber bei mir nur den Punkt Zurücksetzen mit der Bemerkung Alle Einstellung incl. gespeicherter Orte und Einstellungen, sowie Sprache , Stimme und Warnungen werden gelöscht, meinst Du hier einen anderen Punkt? ich finde hier nix dazu. :-/
    Nichts ist so wie es scheint!
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,265 Superuser
    Du musst die EIN-/AUS-Taste für ca 30 Sek. gedrückt halten, bis das Gerät mit Trommelwirbel neu startet.

    Das Zurücksetzten im Menü, wie du schreibst, stellt die Werkseinstellung wieder her und dabei gehen deine Einstellungen und Orte verloren
  • ferslfersl Beiträge: 0
    OK Danke probier ich aus.

    Ich gebe heute abend Bescheid!
    Nichts ist so wie es scheint!
  • ferslfersl Beiträge: 0
    Hallo,

    leider zeigt sich der Fehler immer noch so, auch nach dem "Trommeln"

    Was denkt Ihr kann man da noch tun?

    So funktioniert das Gerät ja problemlos.

    Danke für die Hilfe!
    Nichts ist so wie es scheint!
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,265 Superuser
    Dann rufst du am Besten beim Support an! Eventuell braucht dein Konto einen 'Reset'

    Deutschland: 069 6680 0915 Mo - Fr: 10:00 - 18:30 Uhr
  • ferslfersl Beiträge: 0
    Danke, wird ich machen.

    Ich gebe Info, was es letztendlich war!
    Nichts ist so wie es scheint!
  • ferslfersl Beiträge: 0
    Ja wundersame Heilung!

    Gerät mal 3 Tage nicht eingeschaltet, angestöpselt, kurz wieder der Fehler.

    Dann auf zurück und nochmal versuchen und es ging!!!!  :-D

    Hatte die Tage davor nicht funktioniert, warum auch immer.

    Vielen vielen Dank für die Hilfe!!!
    Nichts ist so wie es scheint!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online117

Elchdoktor
Elchdoktor
miketorcy
miketorcy
Sabre5359
Sabre5359
TomFo
TomFo
YamFazMan
YamFazMan
+112 Gäste