Rider 1 kann nicht mehr repariert werden! — TomTom Community

Rider 1 kann nicht mehr repariert werden!

madi49madi49 Beiträge: 0 [Novice Seeker]
Ich besitze einen Rider 1, der nur sehr wenig im Einsatz war.

Das Gerät startet jetzt  nur noch bis zur Splash.bmp Datei, danach bleibt es stehen und es passiert nichts mehr.

Ich habe alles erdenkliche versucht, z.B. clearflash, die Firmware geupdatet.

Als Laufwerk funktioniert der Rider.

TomTom antwortet:

Wir haben leider keine Ersatzteile für Ihr Gerät Modell und wir unterstützen auch das Gerät nicht mehr.:@:

Kommentare

  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    Hast du deine Versuche immer mit der gleichen SD-Karte durchgeführt?

    Wenn ja, dann kannst du als letzte Chance eine andere SD-Karte einsetzen. Die originale SD in der Zwischenzeit sicher verwahren. Wegen der Landkarte. Verwende eine frisch formatierte SD.Karte mit nicht mehr als 2GB. Dann Gerät an den PC anschlieen und TomTom HOME starten. HOME wird das Fehlen der Firmware-Dateien feststellen und als ersten Schritt die Firmware 6.581 laden und installieren.

    Danach Gerät einmal physisch vom PC trennen und durchstarten lassen. Ohne Landkarte. Das Gerät sollte irgendwann 'Keine Karte gefunden' melden. Dann wieder an den PC anschlieen und HOME erneut nach Updates suchen lassen. Danach wird die Firmware 7.901 gefunden und installiert. Wieder physisch vom PC trennen und Gerät einschalten. Es sollte wieder bis zur Meldung 'Keine Karten gefunden' starten.

    Falls das klappen sollte, dann melde dich wieder.  Dann wissen wir mehr.

    Matthias
  • madi49madi49 Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Hallo Matthias,

    habe Dein Vorschlag ausgeführt. Der Rider startet nur bis zum Logo ( rote Hände ), ich habe ca. 1 Stunde

    gewartet. Ohne Erfolg.

    Der Rider kann auch nicht über den An - Aus-Knopf,  ein- bezw. ausgeschaltet werden.

    Funktioniert nur noch über Reset.

    Schade...
  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    Hallo,

    dann ist wirklich ein kapitaler Hardware-Fehler zu vermuten. Selbst wenn TomTom für dieses acht Jahre alte Modell noch eine Reparatur anbieten würde, würde dich die aufgerufene Reparaturpauschale sicherlich abschrecken.

    Kommt eventuell ein Treueangebot infrage?

    Dann nimm noch einmal Kontakt mit dem Kundendienst auf.

    Kaufberatung: 069 663 08 007
    Mo - Fr: 10:00 - 18:30

    Matthias
  • samasaphansamasaphan Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo, wenn Dein TomTom Rider 1 wirklich defkt ist - ich will keine "Leichenfledderei" betreiben - würde ich gern die Halterung kaufen. Gern auch den ganzen Rest als Ersatzteilspender für mein TTR1. Ich brauch es privat und habe keine geschäflichen Interessen auf Gewinn-

    Es würde mich freuen. Um Antwort wird gebeten.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online111

c-bra
c-bra
Elchdoktor
Elchdoktor
Fitti83
Fitti83
Jopi1956
Jopi1956
oe5psl
oe5psl
SabiHerri
SabiHerri
+105 Gäste