POI´s nicht nochmal extra gesichert bei Kartenupdate - BITTE HILFE — TomTom Community

POI´s nicht nochmal extra gesichert bei Kartenupdate - BITTE HILFE

KoelnerKoelner Beiträge: 0 [New Seeker]
Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir helfen, meinen Fehler zu beheben!!

Das Navi, um das es hier geht, ist ein TomTom XL S IQ Routes Edition.

Ich habe heute ein Kartenupdate gekauft und auch nach einer Sicherung über Home die alte Karte vom Gerät gelöscht.

Erst dann konnte ich die neue Karte installieren, auch nur einen Auschnitt - was jetzt nicht das Problem ist..

Meine privaten und beruflichen POI´s hab ich leider nicht mehr extra über den Explorer gesichert..

Wie komm ich jetzt an die dran, ohne eine Wiederherstellung machen zu müssen???

Geht das??

Gru

André

Kommentare

  • VierländerVierländer Beiträge: 119 [Renowned Trailblazer]
    HAllo,

    vermutlich gar nicht mehr. Normalerweise kann man aber die neue Karte einfach über die alte installieren und dabei werden die POIs/Kartenfarben etc.  nicht gelöscht.  Wenn du aber über Home gesichert hast mut mal gucken welcher Pfad dort hinterlegt ist und dort findest du dann im Kartenverzeichnis die POIs und kannst die dann manuelle auf dein Gerät in den Kartenordner kopieren.
    Go 1015 Live mit Camperkarte
  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    Hallo André,
    Koelner schrieb:Meine privaten und beruflichen POI´s hab ich leider nicht mehr extra über den Explorer gesichert..
    Wie komm ich jetzt an die dran, ohne eine Wiederherstellung machen zu müssen???

    Geht das??
    Schaun wir mal:

    Im HOME Menü 'Extras' findest du im Tab 'Ordner' den Dateipfad zu den Sicherungskopien.

    Der Pfad kann zum Beispiel so aussehen:

    C:Users[USERNAME]DocumentsTomTomHOMEBackup

    Dummerweise sind in den deutschen Windows-Verzeichnispfaden einige Bezeichnungen anders:

    C:Benutzer[USERNAME]Eigene DokumenteTomTomHOMEBackup

    In diesem Ordnersystem weiterhangeln.

    Bei mir geht es dort weiter mit RiderBackupInternal MemoryEurope

    Bei dir würde ich eine Ordnerstruktur wie ONE XLBackupInternal MemoryEurope erwarten.

    Und dieses 'Europe' ist der Landkartenordner, in dem die POI's gespeichert sind.

    Kartenausschnitte haben andere Namen wie zum Beispiel Europe_North oder ähnlich.

    POI-Dateien haben die Endung *.ov2, die dazugehörigen Piktogramme die Endung *.bmp.

    Plan A: POI Dateien identifizieren und in den neuen Landkartenordner kopieren.

    Plan B: Alle Inhalte des Ordners 'Internal Memory' auf einen USB Stick kopieren (nicht den Ordner selbst, nur alle Inhalte und Unterordner). HOME wird den USB Stick als 'Gerät' erkennen. Mit deinen POI's. Die lassen sich dann vom USB-Stick separat sichern.

    Matthias
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online58

Bembo
Bembo
BrianE
BrianE
lotusblüte13
lotusblüte13
Voyager1954
Voyager1954
YamFazMan
YamFazMan
+53 Gäste