Navigation völlig daneben

13»

Kommentare

  • kaslermonika81kaslermonika81 Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    beispiele meinst du was der Gerät falsch macht?

    Laut mein gerät von Dortmund-Passau zeigt er 453Km

    eigentlich sind es 653 km

    Auch Routen, was oft mit dem gerät gefahren sind, werden auf einen mal geändert und andere wege gezeigt

     grü, Monica
  • TomTom-UserTomTom-User Beiträge: 2,110 [Sovereign Trailblazer]
    Also ich habe jetzt Dortmund-Passau mal auf der Webseite als auch auf meinem GO 6000 geplant, an beiden Stellen werden mir um die 652 km angezeigt. Könntest Du mal von der geplanten Route mit den 453 km ein Bild machen ?


    GO 6200
    Karte: v10.25


    Windows 10 (64-Bit)


    TomTom Support
    Deutschland: 069 6630 8012 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    sterreich: 0810 102 557 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    am besten mit TT-Home "mit meinem GO arbeiten", da geht es am einfachsten:

    22458i0B0FC419E9CE863C.jpg
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    453 km  --  die Abkürzung will ich kennenlernen!  :D
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    mehr kann man nicht rausholen:

    22462i7D9798AA826E7CE6.jpg

    Selbst die Fugänger-Route hat 645 km.
  • TomTom-UserTomTom-User Beiträge: 2,110 [Sovereign Trailblazer]
    Also meine schnellste Route von Dortmund nach Passau ist 636km in 7:44h


    GO 6200
    Karte: v10.25


    Windows 10 (64-Bit)


    TomTom Support
    Deutschland: 069 6630 8012 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    sterreich: 0810 102 557 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    ich schaffe es sogar in 5:39 St. !!!  :D

    22470i1EEB0EB57F4D0797.jpg

    22472i1859FCCDAE8A2307.gif

                  Andi
  • weissertigerrweissertigerr Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo FJS!

    Leider treten solche Situationen bei den Neugeräten  im Programm öfter auf.

    Vermutlich verläuft sich die Software und man weiss vorerst selber nicht was berechnet wird. Normalerweise findet er eine andere Route sehr schnell in 2-5 Sekunden wenn man abweicht, Nur es ist nicht immer die schnellste Route da man von einer Landesschnellstraenumfahrung  durch Ortschaften (mehr Zeitaufwand mind. 8 Minuten) geführt wird um dann 4 km später wieder auf der gleichen Strasse zu landen. z.B. SalzburgA über Reichenhall D  nach Lofer A .

    Bin in der Situation zur Routenplanung  zurückgegangen und habe das Ziel unter "meine Orte" und  letztes Ziel neu berechnen lassen. Dann findet man sofort das neue Ziel.

    Fehler treten fallweise auch auf wenn man eine Route Plant mit mehreren Zielpunkten z. B. A B C D E und man merkt das noch ein Punkt vor B bis D eingefügt werden soll. (dann ordnet es nicht immer nach den Zielpunkten auf der Route ein).

    Router Plant die ganze Route durch und führt dich dann vom Endziel anschlieend nochmals zurück auf den letzten hinzugefügten Punkt und dann nochmals zum Endpunkt.

    Daher ist zu empfehlen bei der Anzeige der Berechnung im Zweifelsfall mit der Vergröerung zu kontrollieren und sich die einzelnen Punkte im Zweifelsfall anzusehen speziell wenn sie nahe beeinander liegen.

    Fahre mit dem Navi Tom 6000 seit 09/13 in einem Reisebus international und muss sagen, das es wenige Punkte bisher gegeben hat die mich irregeführt haben da ich mein 730 paralell mitlaufen lie und wenn dann hat man es vorher gesehen, oder man hat es vergröert und gesehen das es nicht Sinn macht von der Route abzuweichen.

    Neues Gerätkonzeption  Neue Hard-u. Software und damit ein regelmäiges ergänzen von Fehlern.

    Es nervt  z.B. auch das bei jeder Routenplanung sämtliche Tankstellen auf der Rechten Infoleiste die angeblich für wichtige iNFOS vorgesehen sind. Es werden sit dem Update 10 10 13 sämtliche Tankstellen aufgeführt und man von Sizilien bis Hamburg alle Tankstellen kennenlernt, obwohl man sie nicht braucht. Vielleicht bekommt Tom Prämien wenn man statt kürzeren alternativen über Bundesstrassen zur schnellsten Route eine kostenpflichtigen Mautstrae, bzw. Tunnel etc. geführt wird.

    LG weissertigerr
    ______________________________________________________
    My Drive
    Gerät TomTom 6000 seit Sept 2013 vorher 730
    Karte aktuell Europ´v9205244 veroffentlicht 11/13
    Sprache Deutsch
  • TomTom-UserTomTom-User Beiträge: 2,110 [Sovereign Trailblazer]
    Hallo weissertiegerr,

    wegen den Tankstellen, bei mir auf meinem Gerät und auch im Changelog steht

    "In der Routenleiste werden jetzt Radarkameras und die ersten beiden Tankstellen auf Ihrer Route angezeigt."

     

    also werden nicht alle Tankstellen angezeigt und deine Aussage ist so wie sie hier steht nicht ganz richtig.


    GO 6200
    Karte: v10.25


    Windows 10 (64-Bit)


    TomTom Support
    Deutschland: 069 6630 8012 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    sterreich: 0810 102 557 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
  • MechondayMechonday Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo TomTom-User

    Sorry für das "Klugscheissern" :-)  aber, 

    der Eintrag im Changelog scheint auch nicht ganz korrekt zu sein.

    Denn bei mir werden nicht die ersten beiden Tankstellen auf der Route, sondern immer die "nächsten beiden" Tankstellen angezeigt welche auf meiner Route liegen.

    Mich persönlich stört die Anzeig nicht so sehr, wenn es aber die Möglichkeit gebe, würde ich sie deaktivieren.

    Warten wir auf das nächste Update und erfreuen uns am Fortschritt :-)
    Go6000

    Mac Book Pro und Air
  • HopfenUndMalzHopfenUndMalz Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Mechonday schrieb:
    Sorry für das "Klugscheissern" :-)  aber, 

    [...] bei mir werden nicht die ersten beiden Tankstellen auf der Route, sondern immer die "nächsten beiden" Tankstellen angezeigt welche auf meiner Route liegen. 
    Das ist ja kein Klugscheien, sondern es ist so, wie du es schreibst. Die nächsten beiden Tankstellen rücken immer nach.

    LG, Chris 
  • TomTom-UserTomTom-User Beiträge: 2,110 [Sovereign Trailblazer]
    Also wenn ich eine Route plane werden mir die beiden ersten Tankstellen angezeigt. Verlasse ich aber eine Route und es kommt zu einer Neuberechnung werden mir wieder die zwei nächsten Tanken angezeigt.


    GO 6200
    Karte: v10.25


    Windows 10 (64-Bit)


    TomTom Support
    Deutschland: 069 6630 8012 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    sterreich: 0810 102 557 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
  • MechondayMechonday Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Wenn ich eine Route plane und sie abfahre sind immer die zwei nächsten Tankstellen auf meiner Route auf dem TomTom sichtbar.

    Wenn es nur noch eine Tanke bis an Ziel gibt wird auch nur ein angezeigt, ebenso wenn es keine Tankstelle mehr gibt wird auch keine mehr angezeigt.

    @TomTom-User

    Wenn ich Dich richitg verstehe, dann erscheinen bei Dir, vorausgesetzt es gibt keine Neuberechnung, nach dem Passieren der ersten beiden Tankstellen auf deiner Route, keine weiteren Tankstellenvorschläge in der Sidebar?
    Go6000

    Mac Book Pro und Air
  • weissertigerrweissertigerr Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    lieber TomTom-User!

    wegen der Tankstellen solltest du mal mehr in den Städten herumfahren mit der Routenplanung und die Routen wählen z. Ein oder Ausfallstrassen wo viele Tankstellen sind. Dann pflastert dir der Balken alles voll und die Radarkameras gehen in den Hintergrund. Den die Tankstellen z. in Wien liegen 300-1km auseinander. Auf den Autobahnen ist jedoch die Entfernung in -zig km angezeigt und dann findet man natürlich nur 1-3 Tankstellen. Auerdem wenn du Zwischenziele anzeigen aktiviert hast, dann führt er dich von einem Tankstellenzwischenziel zur nächsten und das regelmäig bis endlich dein tatsächliches Zwischenziel in der Ankunftszeit vorliegt. Es nervt einfach und das gibt es erst seit dem UpDate 10 10 13. Lästig ist es wenn man eine Route mit mehreren Zielen aktiviert hat, denn dann bekommt man keine korrekte Ankunftszeit für das nächste Zwischenziel das du tatsächlich benötigst. Als Privater möge das vielleicht nicht stören aber wenn du auf Termine hinfahren sollst dan ist es einfach lästig.

    lg weissertigerr
    ______________________________________________________
    My Drive
    Gerät TomTom 6000 seit Sept 2013 vorher 730
    Karte aktuell Europ´v9205244 veroffentlicht 11/13
    Sprache Deutsch
  • NoagerlzuzlaNoagerlzuzla Beiträge: 17 [Outstanding Wayfarer]
    Hallo weissertigerr,



    Gru,

    Noargerlzuzla
    __________________________________________________
    GO 500, Map v940, Navcore 14.60
    mit
    Samsung Galaxy Ace Plus gekoppelt
  • weissertigerrweissertigerr Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Danke.

    Habe das an Julia gesendet und habe die Mitteilung erhalten das er vor kurzen eine Besprechung mit den Software Programmierern hatte. Noch keine Zusage da die die nächste Bearbeitung ist fast fertig ist, soda es vermutlich mit der übernächsten Bearbeitung berücksichtigt wird mit dem aktivieren und deaktivieren der  Tankstellen. Also noch zuwarten.

    lg weissertigerr
    ______________________________________________________
    My Drive
    Gerät TomTom 6000 seit Sept 2013 vorher 730
    Karte aktuell Europ´v9205244 veroffentlicht 11/13
    Sprache Deutsch
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    sorry, habe den Thread noch nicht vollkommen gelesen, aber denke ich muss mich zu dem was hier geäussert wurde noch kurz melden:

    Wie gerade eben schon von weissertigerr gesagt, haben wir das Feedback aus u.a. dieser Community weitergegeben, und es wird auch selbstverständlich darauf gehört. Ich kann nichts versprechen (auch wenn von einigen dies wieder als ein Versprechen aufgefasst werden wird), aber ich denke man kann zuversichtlich sein dass sich in absehbarer Zeit in Hinsicht auf das Deaktivieren der Anzeige der Tankstellen in der Routenleiste etwas tun wird. Wie auch an anderer Stelle bereits gesagt tun wir unser Bestes um hinsichtlich Eures Feedbacks entsprechend laufend unsere Pläne anzupassen, wiederum auch eine der Gründe warum es nicht der Sache dienlich ist Versprechungen zu machen wann dieses oder jenes Feature kommt. Ich kann Euch aber versprechen dass wir hart daran arbeiten um diese Wünsche auch in die Tat umzusetzen, auch wenn dies manchmal etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt.

    P.S.: Das öffentliche Besprechen von Inhalten privater Nachrichten von Moderatoren ist nicht gestattet. ;)

    Gru und schönes Wochenende an alle,

    Julian
  • TomTom-UserTomTom-User Beiträge: 2,110 [Sovereign Trailblazer]
    Ich bin gerade von zuhause Nach Karlsruhe gefahren. Auf den Hinweg nach KA würden mir wirklich nur die beiden ersten Tankstellen angezeigt. Auf dem Rückweg wurden mir aber mindestens 4 Tanken angezeigt (2 in KA und dann noch 2 direkt auf der Autobahn). Wenn TT dran ist diese Anzeige zu verbessern, brauchen wir ja jetzt nicht mehr drüber zu diskutieren es heit also "Aberwarten und Tee trinken", ich bin mir aber sicher TT gibt das Beste.


    GO 6200
    Karte: v10.25


    Windows 10 (64-Bit)


    TomTom Support
    Deutschland: 069 6630 8012 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    sterreich: 0810 102 557 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo - Fr: 09:00 - 17:30 Uhr
  • @Julian und co. es geht hier nicht um die Tanken! Dies ist schon seit der "Einführung" von sehr vielen Kunden als "untauglich" erklärt worden. Es geht hier nun mehr um die Navigation. Das Navi will immer wieder umkehren..., gibt es da nderungen, gibt es mehr Menupunkte, wird dies weitergeleitet?

    Es gibt nicht nur die Wünsche wegen den Tanken, lieber zuerst die Grundfunktionen bringen und die Menus anpassen....
  • FSJFSJ Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    So. Rechner geht glaub wieder.Habs allein hingekriegt;)

    Das mit den Tankstellen stört mich im Moment weniger. Mir gehts darum, wie andy77 erwähnt, ums Navigieren an sich.

    Wenn ich auf Strecken unterwegs bin die ich kenne, fahre ich eh meist so wie ich will. Weiss dann ja wo ich hinmuss und wie ich dort hinkomme. Falls man sich aber irgendwo überhaupt nicht auskennt, sollte man sich auf ein Gerät in dieser Preisklasse verlassen können und nicht ne Strassenkarte rauskramen müssen um sein Ziel zu erreichen.

    Weitere Funktionen können gerne später mit Updates kommen.
    Gru Frank


    vom GO730 zum GO6000
    Windows 7
    Norton Internet Security
    Firefox
  • kaslermonika81kaslermonika81 Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Ich kann in momentan kein Foto mache auf unsere Bekannte Strecke Dortmund-Passau, da mein Mann gerade die Route fährt,

    was mich ein bischen "wütend" macht, ist das wir uns hier gegenseitig austausche über was uns nicht gefällt,

    mein Problem ist, ich habe ein alte Tom Tom gerät go 700,

    der hat keine kostenlosen Aktualisierungen,

    ich haben bezahlt 90,00 Euro, für einen Jahr (da ich der begünstigte Angebot mal verpasse habe) dafür aber ein fast nicht nutzbare  Aktualisierung.

    Ich finde einfach unfähr so viel Geld zu bezahlen, um nichts !!!!
  • @kaslermonika81, dein Gerät go700 ist ein "uralt" Gerät und hier in diesem Thread am falschen "Ort". es geht hier um die neuesten Modellen ab Jahr 2013. Hier der link in die richtige Richtung.

    Wichtig finde ich, die Geräte aktuell zu halten, beim go700 ein Backup machen und mit TomTom Home die aktuelle Navcore laden.

    Ich hatte ein go720t (Display defekt) und den go930t (als Ersatzgerät im Einsatz), neueste Karten immer drauf für lau...An deiner stelle würde ich ein gebrachtes im Internet kaufen z.B. den go940t oder ein Start Gerät mit LifeTime-Maps anstatt 90 Euro für ein altes Gerät auszugeben.
  • weissertigerrweissertigerr Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Lieber Andy 77!

    Wenn das Navi ständig verlangt das du ständig wenden sollst, könnte es auch sein, das bei einer Planung von mehreren Zielen A,B,C ...der Zwischenzielpunkt nach der Eingabeadresse von Dir nicht korrekt angefahren wurde. Wenn du eine Strae früher oder parallell vorbeifährst plant er genau auf das Zwischenziel zurück und das noch nach 100 km.Hir könnte nach einer Zeit von TT eine selbständige Korrektur eingefügt werden und das ZWZ gelöscht werden.

    Wie soll denn das sonst Navi verstehen, das du diesen Punkt nicht mehr benötigst oder nur irrtümlich vorbeigefahren bist.

    Einfach geht es wenn du am Navi (ich habe das 6000er) den Zwischenzielpunkt in dem Anzeigebalken rechts vorher antastest und auf die Frage "Ziel Löschen"  das bestätigst. dann wird der Punkt gelöscht und du wirst wieder auf die normalen Route deiner Planung geführt. über der + - Taste den Pfeil antasten. An einem der Ebenen kannst du dann löschen.

    Bei einem genauen Anfahren oder Vorbeifahren an der Adresse geht es selbständig im Programm weiter und löscht den Zielpunkt aus dem Balken.

    Oder Du machst eine Neuberechnung deiner Tour von dem Punkt wo du gerade bist.

    Bei anderen Geräten von namhaften Firmen fragt er auch ständig nach einer alternative die seperat bestätigt werdn sollen.

    Habe über 2000 in Navis investiert und auch in der Praxis ausführlich getestet unter anderem auch welche die damals vom ADAC als "Sehr Gut" (600.-)  für Grofahrzeige Camper Busse LKW bewertet wurden.Streke mit PKW gefahren aber Bus eingegeben.

    Hier habe ich gleich gar nichts mehr gefunden und war nach der A -CH Grenze in jedem Misthaufen in der Schweiz geführt wo ich nichteinmal wenden hätte können und brauchte bis übers Rheineck St.Gallen das er gemerkt hat das ich in der Schweiz war. Auch über Basel nach Freistadt/Breisgau  nach Donaueschingen kannte er keine Route für Busse Camper, obwohl die B3 daran vorbeiführt. Im PKW Modus kannte er plötzlich die Route und bin dann nach eingehender suche wieder bei Tom gelandet.

    Habe auch viel Zeit verbracht mich mit der Sache zu beschäftigen, da ich es ja bei jeder Fahrt international verwendet habe um die Differenzen kennenzulernen und speziell in den östlichen Ländern stot man noch schnell an die Grenzen.

    Manchmal gibt es auch nur kleine Eingabefehler oder Eingabefolge der Punkte wie bei einem PC. Auch wenn solche Fehler bei mir aufgetaucht sind, habe ich die Route in der Freizeit nochmals eingegeben und bin dann auf kleine Planungsfehler draufgekommen.

    Sicher wäre an der Software noch einiges zu tun und wird auch ständig daran gearbeitet nur 1000 Navibesitzer ergibt 1000 Wünsche und das in einem komplett Neu arbeitenden Prinzip der Navigationsgeräte.

    Vorschlag wäre wenn TT die regelmäigen Live Infomeldungen der Navis anzapfen zu könnte um den Routenverlauf zu korrigieren. Wenn 1000de Navis die gleiche Route Fahren müsste er diese nur übernehmen wie bei der MapShare.

    LG weissertigerr
    ______________________________________________________
    My Drive
    Gerät TomTom 6000 seit Sept 2013 vorher 730
    Karte aktuell Europ´v9205244 veroffentlicht 11/13
    Sprache Deutsch
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online29

VFRManni
VFRManni
+28 Gäste