TomTom D-A-CH: Nach Update steh ich im Regen!! CarKit mit ipod touch funktioniert nicht mehr!

Mr-FendaMr-Fenda Beiträge: 0 [Novice Seeker]
Liebe Forumnutzer,

leider mu ich sagen,  da ich mich von TomTom ziemlich verschaukelt fühle. Bisher habe ich mit meinem ipod touch 2te Generation und dem Car Kit von TomTom eine wirklich tolle Navigationslösung gehabt, mit der ich sehr zufrieden war. Jetzt gibt es das Update für die App und es soll der ipod touch 2G nicht mehr unterstützt werden. OK, man kann natürlich sagen ein fünf Jahre altes Gerät muss man mal modernisieren. Dann muss man mir aber auch eine Alternative bieten können. Bisher habe ich bei TomTom keinen Ersatz gefunden. Ein erster schneller Test mit dem ipod touch 4G von meinem Sohn, dem ich das Update verpat habe, hat heute morgen nicht mit dem Car Kit funktioniert (kein Aufladen, kein GPS).

Die Navigationslösung mit dem ipod ist für meine Begriffe das NonplusUltra, weil wir in der Familie damit ein Navigationsgerät haben, das eigentlich noch viel mehr kann und auch entsprechend genutzt wird. Reine Navigationsgeräte will ich nicht kaufen, weil wir das zu wenig nutzen. Mein iPhone habe ich immer dabei, also wie soll meine Frau ohne mich navigieren können. Daher kommt für mich auch das iPhone als Navigator nur Ersatzweise in Frage. Welche Lösung bietet TT für mein Problem??

Kommentare

  • PajopathPajopath Beiträge: 3,061 Superusers
    musst du vielleicht für den ipod 4G den Adapter verwenden?

    http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/10591
  • Mr-FendaMr-Fenda Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Hi, erst mal schon mal Danke für die Antwort. Mir scheint der Adapter löst noch nicht das Problem. Also noch mal kurz zusammengefasst: Der iPod touch 4G von meinem Sohn reagiert im TomTom Car Kit, das ich bisher erfolgreich mit dem iPod touch 2G verwendet habe nicht mehr. Er lässt sich aber immerhin ohne weitere Adapter einklicken, deshalb glaube ich nicht, das ein Adapter helfen kann. Mir scheint eher die Stromversorgung nicht ausreichend zu sein, denn sonst müsste der iPod ja einen Ton von sich geben, wenn man die Zündung einschaltet. Könnte also vielleicht ein stärkeres Ladekabel helfen, und kann man das einzeln kaufen?
  • Mr-FendaMr-Fenda Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Heureka!

    Ich hab's! Der Hinweis auf den Adapter und diverse Rezensionen haben mir zu denken gegeben und ich habe daraufhin noch mal genau hingeguckt, wie der iPod in der Halterung sitzt. Die geänderte Gehäuseform ab iPod touch 3. Generation führt dazu, das der iPod nicht immer ausreichenden Kontakt zum Car Kit aufbauen kann.

    Meine Lösung:

    1. 30-Pin-Buchse am iPod touch überprüfen und reinigen

    2. 30-Pin-Anschlu am CarKit sorgfältig säubern

    3. rechts und links vom iPod-Anschlu des CarKits den schwarzen Kunststoff mit einem Dremel oder einer Feile etwas abtragen, damit das iPod-Gehäuse etwas tiefer liegen kann und der Anschlu tiefer eingeschoben wird

    4. am oberen Ende des CarKits ein Stückchen rundes Gummi-Dichtband (Durchmesser 4,5mm) oder hnliches befestigen, damit der iPod touch von oben etwas mehr Druck bekommt. Da ich nicht an die Haltbarkeit von Klebstoffen am Kunststoff und am Gummi glaube (besonders bei wechselnden Temperaturen wie im Auto) habe ich zwei kleine Löcher in das CarKit-Gehäuse gebohrt und das Gummi mit einem Faden am Gehäuse festgebunden.

    18920iF177E9CE2475193B.jpg

    Jetzt hat bei mir der iPod touch 4G richtigen Kontakt zum TomTom CarKit und wird auch geladen. Heute abend hatte ich allerdings erst nur die Meldung "Schlechter GPS-Empfang". Ein Test unter realen Bedingungen mu klären ob wirklich alles funktioniert.

    Trotzdem schon mal Danke für die Hilfe.
  • Mr-FendaMr-Fenda Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Moin,

    der Vollständigkeit halber sollte ich noch den Rest mitteilen:

    An der Meldung "Schlechter GPS-Empfang" hatte sich leider bei der ersten Testfahrt nichts geändert, navigieren war so nicht möglich. Enttäuscht habe ich dann noch einmal die Kontakte am iPod gereinigt und beim nächsten Mal den iPod möglichst weit nach unten in den Pinkontakt gedrückt. Und siehe da, GPS-Signal wurde empfangen und navigieren war wie mit dem vorigen iPod kein Problem.

    Also mu man wirklich besonders auf guten Kontakt achten, dann sollte auch der ipodtouch 4G mit dem Car Kit funktionieren. Vielleicht hat TomTom ja auch die Halterung inzwischen angepat, ich habe ja nur die alte für den ipodtouch 2G gekauft. 
  • PajopathPajopath Beiträge: 3,061 Superusers
    schön zu hören das es nun funktioniert :D
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online26

csr
csr
Red-Zeppelin
Red-Zeppelin
YamFazMan
YamFazMan
+23 Gäste