Navi findet Smartphone nicht

2»

Kommentare

  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,292 Superusers
    mhh also bei mir klappt das sofort.

    Bluetooth Tethering an -> Bluetooth am Handy sichtbar machen -> Suche am Navi starten -> koppeln
  • DirektGepresstDirektGepresst Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Hat auch nichts mit dem Netz zu tun, mit einer Aldi-Sim geht auch nichts. Beide Geräte funktionieren. Habe jeweils andere Bluetooth-Geräte gefunden, nur eben nicht Go500 - Xperia ?!?
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,292 Superusers
    mhh hast du ein Notebook mit Bluetooth? Dann probier mal das per Bluetoothtethering mit dem Handy zu koppeln. Bzw mal das Notebook mit internet mit dem Navi koppeln.

    Also finden müsste er das Navi normal schon, nur halt evtl ohne internet (je nach Tarif/Anbieter).

    Frage ist halt, ob es am Handy oder am Navi liegt. Aber der Test mit dem NB sollte da ja Aufschluss geben.
  • DirektGepresstDirektGepresst Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Tja, ich habe die Antwort. Also die Post direkt über ist falsch (auch wenn sie von mir kommt :-) ) Penny-Mobile unterstützt mit dem Prepaid-Tarif "Penny-Mobile-Easy" und der gebuchten Zusatzoption "smart" mit mobilen Internet bis zu 200 MB, 1.000 Standard-SMS/30 Kalendertage sowie 100 Freiminuten für Standard-Sprachverbindungen innerhalb Deutschlands leider kein Tethering.

    Penny-Mobile ist ein Derivat von congstar.

    Die Go-Serie funktioniert also damit nicht.

    Das für andere zur Info.

    Aber warum TomTom diese Arbeit nicht für mich erledigt? Wieso dinde ich diese Infos nicht vom Hersteller? Die Produktinfo auf der Tomtom-Seite spricht von "Nutzen Sie TomTom Traffic via Bluetooth über Ihr Smartphone" . Mit einem aktuellen Handy habe ich mich auf der Sicheren Seite gefühlt. allerdings ist Bluetooth nicht gleich Bluetooth-Tethering! Meines Erachtens eine Falschinformation... Auch auf anderen Produktseiten wird nur über "über kompatibles Smartphone" gerätselt. (Siehe z. B. groer Versandhändler): "Ihr Smartphone muss kompatibel sein und über einen Datenzugang verfügen. Es können zusätzliche Kosten entstehen." Fühle mich leider hochgenommen.. Grüe
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi!

    Danke für Eure Beiträge, sehr interessante Diskussion.

    Ich bedauere wenn es im Bezug auf die Smartphone Verbindung zu Problemen kommt. Wir als Hersteller können keinerlei Aussagen zu Diensten und Produkten von Mobilfunkanbietern machen, und können hier leider auch keine Hilfestellung leisten welche Pakete usw. jemand haben muss damit das auch funktioniert.

    Das ist aber nichts neues. Schon seit den ersten TomTom Navis die Bluetooth unterstützen rate ich immer dazu sich vor Kauf zu versichern dass dies dann auch klappt, z.B. indem man in einen Laden geht und dort versucht eine Verbindung zu erstellen. Dann hat man direkt Gewissheit und später keine Sorgen. Genauso wie es verschiedenste Konditionen bei Prepaid und Verträgen gibt, so gibt es auch Unterschiede bei den Smartphones, wir können nur versuchen so viele Geräte wie möglich zu unterstützen, und über Bluetooth Tethering erreicht man wohl die gröte Fraktion.

    Dennoch wird es immer Geräte geben die sich nicht verbinden lassen. Nicht nur deswegen gibt es das TomTom GO 6000, hier braucht man nichts zu verbinden da die SIM Karte schon verbaut ist.

    Wir haben übrigens auch [url=https://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/17076/kw/smartphone"; target="_blank]diesen FAQ[/url] erstellt der alle benötigten Informationen beinhaltet.

    Gru aus Amsterdam,

    Julian
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,292 Superusers
    @Julian: Testen bringt aber nix. Man wei ja dann nur ob es geblockt wird. Aber bei einigen Tarifen ist Tethering frei, aber nicht im Inklusivvolumen mit drin. Dh man muss dann extra bezahlen für jedes MB.
    Daher vorher bei der Hotline des Providers anrufen und nachfragen!
  • ZappZapp Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    MarcBy schrieb:
    mhh hast du ein Notebook mit Bluetooth? Dann probier mal das per Bluetoothtethering mit dem Handy zu koppeln. Bzw mal das Notebook mit internet mit dem Navi koppeln.

    Also finden müsste er das Navi normal schon, nur halt evtl ohne internet (je nach Tarif/Anbieter).

    Frage ist halt, ob es am Handy oder am Navi liegt. Aber der Test mit dem NB sollte da ja Aufschluss geben.
    Was sagt das Ergebnis denn in meinem Fall?

    Mit zwei verschiedenen Anbietern konnte ich mit meinem Notebook über das Smartphone ohne Probleme ins Internet. Das TomTom zickt rum. Also liegt's am TomTom Gerät?
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,292 Superusers
    Hast du auch das Bluetooth-Tethering benutzt am Notebook oder Wlan-Tethering (Hotspot)? Das sind zwei paar Schuhe.

    Hat das Handy die neueste Android/ IOS Version drauf? 4.1.2 (bzw 4.2 je nach Handy) bei Android.

    Es kann am TT liegen oder am Handy oder am Provider...!?
  • ZappZapp Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    MarcBy schrieb:
    Hast du auch das Bluetooth-Tethering benutzt am Notebook oder Wlan-Tethering (Hotspot)? Das sind zwei paar Schuhe.
    Das Thema hatten wir schon und ich hatte es hier schon beantwortet.
    Beim Test habe ich mein WLAN ausgeschaltet und aussschlielich eine Datenverbindung vom Notebook zum Smartphone hergestellt - das Notebook hatte ausser der Bluetooth-Verbindung keine Verbindung zum Internet.. Anschlieend habe ich eine Webseite im Ausland aufgerufen um sicher zu sein das die Seite nicht aus dem Cache geladen wird.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,
    MarcBy schrieb:
    @Julian: Testen bringt aber nix. Man wei ja dann nur ob es geblockt wird. Aber bei einigen Tarifen ist Tethering frei, aber nicht im Inklusivvolumen mit drin. Dh man muss dann extra bezahlen für jedes MB.
    Daher vorher bei der Hotline des Providers anrufen und nachfragen!

    Es stimmt selbstvertändlich, man sollte seinen Anbieter kontaktieren wenn man bzgl. der Konditionen nicht sicher ist. Dies ist besonders ratsam wenn man plant auch im Ausland die Verkehrsinformationen auf diesem Wege zu empfangen.

    Gru,

    Julian
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,292 Superusers
    Zapp schrieb:

    Das Thema hatten wir schon und ich hatte es hier schon beantwortet.
    Beim Test habe ich mein WLAN ausgeschaltet und aussschlielich eine Datenverbindung vom Notebook zum Smartphone hergestellt - das Notebook hatte ausser der Bluetooth-Verbindung keine Verbindung zum Internet.. Anschlieend habe ich eine Webseite im Ausland aufgerufen um sicher zu sein das die Seite nicht aus dem Cache geladen wird.
    Ah ja stimmt, das warst ja du... lassen wir das im anden Thread :)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online69

Baxatila57
Baxatila57
Elchdoktor
Elchdoktor
hayabuddha
hayabuddha
Keller-Dietmsr
Keller-Dietmsr
loutte09
loutte09
Owenp
Owenp
Patjepeeer
Patjepeeer
prfender
prfender
RolliS
RolliS
scheibenklar
scheibenklar
Spekjis
Spekjis
Supergliderider
Supergliderider
YamFazMan
YamFazMan
+56 Gäste